Allgemeine Einstellungen für Red Hat

RH436

Red Hat Enterprise Clustering and Storage Management

Anzeige von Informationen für:

Management von Red Hat Enterprise Linux Bereitstellungen

Der praxisnahe Intensivkurs Red Hat® Enterprise Clustering and Storage Management befasst sich mit dem Storage Management, dem Red Hat High Availability Add-On und der Technologie für gemeinsam genutzten Storage, die durch das Dateisystem Red Hat Global File System 2 (GFS2) und den Red Hat Storage Server bereitgestellt wird.

Schulungs-/Prüfungsformate

Red Hat bietet Ihnen die optimale Trainingsmethode für Ihre Anforderungen—ob Präsenzschulung, online oder bei Ihnen vor Ort.

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

  • Präsenzschulung

  • On-site-Training

Welche Trainings- und Prüfungsmethode wählen Sie?
Dauer:
4 days
Kosten:
Contact Partner
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
4,290.00 AUD or 12 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 3360 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 3360 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Contact Partner
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
$3200 or 11 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Contact Partner
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 3360 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Contact Partner
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 3360 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 3360 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 3360 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Contact Partner
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Contact Partner
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 2960 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 2960 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
378,000 JPY
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
2,000,000 KRW
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Contact Partner
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
$2200 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 3360 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Contact Partner
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 3360 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 2560 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
4,200 SGD or 12 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 2960 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 3360 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
€ 3360 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
28,800 TWD
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
£ 2,400 or 15 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
$3200 or 11 Training Units
Anmelden
Dauer:
4 days
Kosten:
Kontakt
Anmelden

Kursüberblick

Dieser viertägige Kurs ist für Senior Linux® Systemadministratoren konzipiert und konzentriert sich insbesondere auf praktische Übungen. Sie lernen in diesem Kurs die Bereitstellung von gemeinsam verwendetem Speicher und Server-Clustern, die hochverfügbare Netzwerkservices in geschäftskritischen Unternehmensumgebungen bieten.

Dieser Kurs dient auch als Vorbereitung auf das Red Hat Certificate of Expertise in Clustering and Storage Management Exam (EX436).

Übersicht über den Kursinhalt

  • Installieren und Konfigurieren des Red Hat High Availablity Add-On
  • Erstellen und Verwalten hochverfügbarer Services
  • Arbeiten mit gemeinsam genutztem Speicher (iSCSI) und Konfiguration von Multipathing
  • Konfiguration von GFS2-Dateisystemen
  • Konfiguration von XFS®-Dateisystemen
  • Arbeiten mit dem Red Hat Storage Server

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe dieses Kurses

  • Senior Linux Systemadministratoren, die für die Maximierung der Flexibilität durch hochverfügbare Cluster-Services verantwortlich sind, und sich dabei fehlertoleranter Technologien für gemeinsam genutzten Speicher bedienen

Voraussetzungen für diesen Kurs

  • Wenn Sie diesen Kurses ohne die Prüfung (RH436) belegen möchten und noch keine RHCE Zertifizierung besitzen, können Sie überprüfen, ob Sie das notwendige Wissen und die Fähigkeiten haben, indem Sie den Online-Einstufungstest durchführen.

Kursbeschreibung

Cluster und Storage
Ein Überblick über Storage- und Clustertechnologien
iSCSI-Konfiguration
iSCSI einrichten und verwalten
UDEV
Grundlagen der Erstellung und Bearbeitung von udev-Regeln
Multipathing
Die Integration mehrerer Pfade zu SAN-Geräten in einem fehlertoleranten virtuellen Gerät
Red Hat High Availability Übersicht
Informationen über die Architektur und Komponententechnologie im Red Hat® High Availability Add-On.
Quorum
Quorum und Quorum-Berechnungen besser verstehen
Fencing
Fencing und Fencing-Konfigurationen besser verstehen
Ressourcen und Ressourcengruppen
rgmanager und die Konfiguration von Ressourcen und Ressourcengruppen besser verstehen
Erweiterte Ressourcenverwaltung
Ressourcen-Abhängigkeiten und komplexe Ressourcen besser verstehen
Cluster mit zwei Knoten
Die Verwendung und Grenzen von Clustern mit zwei Knoten besser verstehen
LVM-Management
Wiederholung von LVM-Kommandos und geclustertem LVM (CLVM)
Global File System 2
Das Dateisystem GFS2 und die Tools für die Erstellung, Wartung und Fehlerbehebung besser verstehen
XFS
Eine Übersicht über die Funktionen des XFS®-Dateisystems und die Tools für die Erstellung, Wartung und Fehlerbehebung
Red Hat Storage
Arbeiten mit Gluster für die Erstellung und Wartung einer Scale-Out Storage-Lösung
Ausführliche Zusammenfassung
Einrichten einer hochverfügbaren Service- und Storage-Lösung

Hinweis: Die Gliederung des Kurses ist abhängig vom technologischen Fortschritt und den Änderungen, die sich daraus für den fachspezifischen Aufgabenbereich ergeben. Wenn Sie zu einem Thema Fragen haben oder eine Bestätigung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Training Specialists.

Empfohlene nächste Prüfung bzw. empfohlener nächster Kurs

Red Hat Certificate of Expertise in Clustering and Storage Management Exam (EX436)
Praxisnahe, leistungsbasierte Fachprüfung mit einer Dauer von 4 Stunden
Red Hat Enterprise Deployment and Systems Management (RH401)
Bereitet Senior Administratoren auf die umfangreiche Softwareverteilung und -verwaltung von Red Hat Enterprise Linux Systemen wie Red Hat Network Satellite Server vor.
Red Hat Enterprise System Monitoring and Performance Tuning (RH442)
Führt leitende Administratoren in die Methoden der Performance-Optimierung und Kapazitätenplanung für Red Hat Enterprise Linux ein