[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]

[Ambassadors] [Fwd: Annahme Projektstand]



FYI...your booth at the OpenExpo 2008 at Winterthur has been confirmed.

Details:
https://fedoraproject.org/wiki/FedoraEvents/OpenExpo/OpenExpo2008_Zurich

-------- Original Message --------
Subject: Annahme Projektstand
Date: Fri, 6 Jun 2008 13:57:03 +0200
From: Matthias Günter <matthias guenter mentor ch>
To: fabian affolter fedoraproject org
CC: OpenExpo <contact openexpo ch>

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Wir freuen uns, die die folgenden Projektstände definitiv für die OpenExpo im Herbst bestätigen zu können:

Eigenständige Stände:
- OpenOffice.org
- LPI e.V.
- The Apache Software Foundation
- Ubuntu/Kubuntu
- Debian
- PHP
- Funambo und ScalableOGo (an einem Stand)
- Openmoko
- Cyclos
- CAcert.org
- Typo3
- vtiger CRM und SugarCRM (an einem Stand)
- Plone (!2x gemeldet: Bernhard Bühlmann und Katja Süss)
- coreGroup
- Squeak
- Wuala Webstart und Persistant Map
- Joomla
- Apache Lenya
- OLAT
- KDE
- Drupal CMS
- Swisslinux.org
- blender 3d
- Helma Javascript Server
- Fedora Project
- FreeBSD
- Gentoo

Projekte, die an Firmenständen vorgestellt werden:
- Zimbra (bei Leanux)
- SQL-Ledger (bei Leanux)
- Univention Corporate Server (bei SyGroup)
- Sepiola - Open Source Online Backup Server (bei Stepping Stone)
- Magento - Open Source eCommerce Evolved (bei snowflake)

Ein paar Projekte sind noch auf der Warteliste und wir schauen, ob wir noch etwas Platz finden.

Basierend auf den Anmeldungen wird jetzt das Programm auf der Webseite
zusammengestellt und der Prospekt erstellt. Mit diesem eMail ist die
Anmeldung verbindlich. Beachtet bitte, dass das OK Spesen aufgrund des
knappen Budgets nur übernimmt, wenn es diese explizit zugesichert hat.

Das OK hat in einem Hotel nahe des Veranstaltungsortes einige Zimmer
reserviert. Falls Bedarf besteht, wendet Euch bitte an contact openexpo ch
Das weitere Vorgehen:
10. 6. 2008:		Allfällige Ergänzungen zu den angemeldeten Texten:
Ende Juni Das Gut zum Druck kommt relativ rasch. Wir sind auch froh, wenn allfällige Rückfragen von uns rasch beantwortet werden, so dass im Juli die Prospekte hergestellt werden können. Wenn es im Prospekt zu Platzproblemen kommt, kann es sein, dass auf 1-2 Projekte leider nicht hingewiesen werden kann. Wir bitten hier bereits jetzt um Verständnis.
23. 9. 2008:		Ab 15:00 ist der Aufbau möglich
24. 9. 2008:		Ab 08:30 sollten die Stände fertig aufgebaut sein.
25. 9. 2088:		Ab 17:00 kann mit dem Abbau begonnen werden.

Auch dieses Jahr bieten wir wieder die Möglichkeit A2-Poster mit unserem
Plotter herzustellen (Qualität wie bisher). Eine druckfertige PDF-Vorlage sollte bis spätestens 10. 9. 2008 an contact openexpo ch geschickt sein. Da diese OpenExpo nicht in Bern stattfindet, können spätere Sendungen u.U. nicht mehr berücksichtigt werden.

Es kommt dasselbe Muster Tische/Stühle und Anordnung zum Tragen wie bereits an der letzten OpenExpo. Das ist nicht völlig optimal, aber es ist die beste Lösung, die wir finden konnten.

Das Netzwerk wird verbessert. Neu wird jeder Projektstand einen
Ethernet-Anschluss haben. Wenn mehr angeschlossen werden soll, so muss das Projekt das Equipment selber mitbringen. Netzwerkkabel, eine Stromleiste, Stromkabel sind unseres Erachtens für ein Projekt immer nützlich.

Wir werden dieses Mal auch einen kleinen Drucker mitbringen.

Für Eurer Engagement nochmals besten Dank und bis spätestens im Herbst.

Mit freundlichem Gruss

Für das OK
Matthias Günter

--
Fingerprint: 2F6C 930F D3C4 7E38 6AFA 4EB4 E23C D2DD 36A4 397F

Fedora always leads and never follows.



[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]