[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]

Re: [redhat-list-de] Parallele Installation von Apache 1 und 2



Hallo Andreas,


> Vielen Dank für die Infos. Werde das auf alle Fälle probieren, aber wie
> werde ich den alten Apche los? Ich habe das mal über das "Pakete verwalten"-
> Menü in Gnome probiert, der Apache läßt sich dort nicht entfernen, da er
> wohl zwingend gebraucht würde. Wie werde ich den los?

erst mal musst Du sehen, welche Pakete alle den apache brauchen. Da Du
ja hinterher wieder einen (sogar zwei) installierst, kannst Du dann ein
"rpm -e <rpm-name ohne version> --nodeps" ausführen, was die Pakete
löschen sollte.


> Gibt es denn irgendwelche Redhat(8)-Besonderheiten zu beachten, wenn man
> sowas selbts kompiliert? Bestimmte Pfade(zu Libs...)?

Normalerweise nicht. Obwohl ich das mit einer RedHat 8 noch nicht
gemacht habe. Bis einschl. 7.3 gab es jedenfalls keine Probleme.


>  Kann man die configure
> Parameter des installierten Apachen irgendwo nachträglich nachlesen(halt die
> vom standard-redhat-apachen)?

Ja. Das entsprechende Source-rpm installieren und dann im spec-File
(liegt in /usr/src/redhat/SPECS) nachsehen, welche "configure" Optionen
angegeben sind.


> PS: Ich bin gerade leider auf Outlook Express angewiesen, kann ich das so
> konfigurieren dass ich Deine Nachrichten lesen kann, und nicht als Anhang
> bekomme? Ich weiß das es an mir liegt, nur besteht die Möglichkeit
> überhaupt? sorry dafür!

Besser so?

Gruss
Volker





[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]