[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]

[redhat-list-de] Re: cifs mount in etc/fstab und userberechtigungen



-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo,

fehler selber schon gefunden, nur die uid und die gid vergessen :)

aber danke.

Anton Hofmann schrieb:
> Hallo,
> 
> foglendes Problem bei einem ES5.
> 
> ich mounte 2 Freigaben per cifs über die fstab mit folgendem Befehl:
> 
> //SRV044/Backup-daten$   /backup/backup-daten    cifs
> username=svcbackup,password=password,domain=domain.at     0 0
> //SRV044/Backup-Systeme$   /backup/backup-systeme    cifs
> username=svcbackup,password=password,domain=domain.at     0 0
> 
> Die laufwerke werden dann auch einwandfrei gemounted, jedoch darf nur
> root auf die Laufwerke vollständig zugreifen. Ein normaler user kann
> zwar mit touch eine datei erstellen erhält jedoch folgende Fehlermeldung:
> 
> touch: Setzen der Zeiten für „test“: Keine Berechtigung
> 
> danach liegt zwar die datei test auf der Freigabe, jedoch mit
> Berechtigung root:root, somit ist ein schreiben in die Datei leider
> nicht möglich.
> 
> Die user sollten jedoch vollständigen Zugriff auf die Netzlaufwerke
> erhalten. Per chown und chgrp auf /backup hab ichs schon versucht,
> bringt nichts.
> 
> Bei einem direkten Mount über
> mount -t cifs //SRV044/Backup-Daten$ /backup/backup-systeme -o
> rw,username=svcbackup,password=password,domain=domain.at,file_mode=0644,dir_mode=0755
> 
> gibts den gleichen Fehler.
> 
> Jemand eine idee, wäre sehr wichtig?
> 
> 
> MFG
> 
> Anton
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.7 (MingW32)

iD8DBQFHlgg2XMoRx2jlGfkRAoSeAKCJwV4JEgfPi1gYLTuXUh/QItc3WQCfVxo3
9UPSkuFl/yG0Zz5DuWKUxdo=
=XH0s
-----END PGP SIGNATURE-----


[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]