[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]

[Spacewalk-list] Installing redhat 5 using spacewalk



Hi,

i use Spacewalk to kickstart Systems with rhel 5.10.
in the partition part i have the following entries:

part swap --fstype=swap --asprimary --size=8192
part / --fstype=ext3 --asprimary --size=1 --grow


even in the kickstart file on spacewalk i see the following entries:

part swap --fstype=swap --asprimary --size=8192
part / --fstype=ext3 --asprimary --size=1 --grow

nevertheless, the system is installed with / on sda1 and swap on sda2
on the installed system in anaconda-ks.cfg is see the following entries:

# The following is the partition information you requested
# Note that any partitions you deleted are not expressed
# here so unless you clear all partitions first, this is
# not guaranteed to work
#clearpart --all --initlabel
#part / --fstype ext3 --size=1 --grow --asprimary
#part swap --size=8192 --asprimary


Why are the configured partitions changed ?

Regards
Frank

--
beste Grüße,
Frank Paulick

Baader Bank AG
Weihenstephaner Str. 4
85716 Unterschleißheim
Deutschland

Telefon: +49-89/5150-1522
Telefax: +49-89/5150-2421

Email: frank paulick baaderbank de
Internet: http://www.baaderbank.de
          http://www.bondboard.de
******************************************************************************************************
Baader Bank AG: Vorstand: Uto Baader (Vors.), Nico Baader, Dieter Brichmann; Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Horst Schiessl; Amtsgericht München HRB 121537; Sitz der Gesellschaft: Unterschleissheim; StNr. 143/100/10066; USt-IdNr. DE114123893.
******************************************************************************************************
Diese Email enthält vertrauliche Informationen. Sollten Sie diese Email irrtümlich erhalten, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass jegliche Verwendung strikt untersagt ist. Bitte informieren Sie uns gegebenenfalls unverzüglich und vernichten Sie das Original. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Email ist nicht gestattet.
Wir haben alle verkehrsüblichen Maßnahmen unternommen, um das Risiko der Verbreitung virenbefallener Software oder Emails zu minimieren, dennoch raten wir Ihnen, Ihre eigenen Virenkontrollen auf alle Anhänge an dieser Nachricht durchzuführen. Wir schließen außer für den Fall von Vorsatz die Haftung für jeglichen Verlust oder Schäden durch virenbefallene Software oder Emails aus.


[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]