Red Hat's company logo; a shadowy figure known as Shadowman.

Whitepaper

Entdecken Sie die etwas andere Art der App-Bereitstellung – mit einer Container-Plattform

Red Hat kann Ihnen mit der richtigen Technologie, Plattform sowie optimalen Prozessen helfen, Ihre Appentwicklung zu revolutionieren.

In der IT von heute muss alles von jetzt auf gleich passieren. Das betrifft insbesondere die Bereitstellung, Entwicklung und Marktreife von neuen Apps und Produktangeboten. Um diese Ziele mit stagnierenden oder gar schrumpfenden Budgets erfüllen zu können, nutzen immer mehr Organisationen moderne und effiziente Technologien für eine einfachere, kollaborativere und skalierbarere Entwicklung.

Mit Linux-Containern und einer Container-Plattform wie Red Hat®  OpenShift Container Platform können Sie Apps bereitstellen, die gründlich getestet, umgehend freigegeben, häufig aktualisiert, auf breiter Ebene repliziert sowie effizient verwaltet und überwacht werden. Ein effektives Einführungsprogramm – das erprobte Praktiken einsetzt – kann Unternehmen zu einer erfolgreichen containerbasierten Infrastruktur für die Softwarebereitstellung führen.

Das Whitepaper „Modernisierung der Anwendungsbereitstellung mit Container-Plattformen“ demonstriert, wie die Integration von Container-Technologien und anderen Methodologien (wie DevOps) Ihnen zu einer effizienten Softwarebereitstellung und damit zu dauerhaftem Erfolg verhelfen kann.

Container-Anwendungsplattformen sorgen für eine einfache Abarbeitung schwieriger und zeitaufwändiger betrieblicher Aufgaben, und zwar durch:

  • Zugriff auf persistenten Storage für Stateful-Apps und App-Services
  • Vereinfachung von Load Balancing, -Planung und -Skalierung
  • Schlanke Entwicklung komplexer Apps für virtuelle oder öffentliche, Private oder Hybrid Clouds

 

Erfahren Sie, wie Sie Red Hat OpenShift bei der Modernisierung Ihrer Anwendungsbereitstellung unterstützen kann.