Red Hat's company logo; a shadowy figure known as Shadowman.

Datenblatt

Red Hat Cloud Infrastructure

Alles, was Sie zur Implementierung einer On-Premise Private Cloud mit Public Cloud-Funktionen benötigen

Mit Red Hat® Cloud Infrastructure, einer Kombination aus Red Hat CloudForms, Red Hat Virtualization, Red Hat OpenStack® Platform, Red Hat Satellite, Red Hat Storage und Red Hat Enterprise Linux®, kann der Kunde Private Clouds für traditionelle Scale-Up-Workloads implementieren und verwalten. Dabei kann er gleichzeitig den Grundstein für eine höchst agile automatisierte Scale-Out-IaaS-Cloud legen.

Mit diesem Produkt schließen Sie die Lücke zwischen der traditionellen Virtualisierung und der modernen Private Cloud. Die Suite wurde für eine gemeinsame Verwendung mit aktuellen Infrastrukturinvestitionen konzipiert und bietet eine flexible Lösung für eine maßgeschneiderte Cloud-Architektur, und das zu einem attraktiven Preis.

Red Hat Cloud Infrastructure bietet folgende Vorteile:

  • Eine einheitliche Cloud-Umgebung unter Verwendung der aktuellen Hardware-Infrastruktur und/oder Standard-Hardware
  • Die Grundlage für Private und Hybrid Cloud-Umgebungen
  • Die Beschleunigung der Servicebereitstellung mit automatisch zur Verfügung gestellten IT-Services
  • Integration von sieben Red Hat Produkten in einer einzigen implementierbaren On-Premise Private Cloud mit Public Cloud-Funktionen

Laden Sie das Datenblatt herunter, um mehr zu erfahren.

 

  • Die OpenStack® Wortmarke und das OpenStack Logo sind eingetragene Marken/Dienstleistungsmarken oder Marken/Dienstleistungsmarken der OpenStack Foundation in den USA und anderen Ländern und werden mit der Genehmigung der OpenStack Foundation verwendet. Wir sind weder mit der OpenStack Foundation oder der OpenStack Community verbunden, noch werden wir von ihnen unterstützt oder finanziert.