Telekommunikation

Storage

Software-Defined Storage für Telekommunikation – warum?

Software-Defined Storage erlaubt Kommunikationsdienstleister (communication service providers, CSP) eine Skalierung über physische, virtuelle und cloud-basierte Ressourcen, ohne dass Änderungen an der Hardware vorgenommen werden müssen.

Mit einer verteilten Architektur und Erasure-Coding-Fähigkeiten ist er auf die Herausforderungen ausgerichtet, die mit einem schnellen Archivwachstum, stark verteilten Nutzern und separaten Storage Pools einhergehen.

Red Hat® Storage ist eine auf Standards basierende und softwaredefinierte Open Source-Lösung, die auf die Anforderungen von CSPs ausgerichtet ist, wie:

  • Object Storage für Rich Media. Red Hat Storage bietet CSPs die Flexibilität, ihre kalten (archivierten), warmen und heißen Datenanforderungen zu erfüllen. Einsatz und Skalierung kann innerhalb von Minuten vorgenommen werden, und die Storage Nodes werden über eine einzige Benutzeroberfläche verwaltet.
  • Vollständiger OpenStack® Storage. Red Hat Storage ist vollständig in die modulare Architektur und Komponenten von OpenStack integriert und bietet so eine Unterstützung für die Speicherung von Blöcken, Objekten und Dateien auf einer einzigen Plattform.
  • Container-basierter Storage. Red Hat Storage gibt CSPs die Möglichkeit, Anwendungen und Storage auf benachbarten Containern zu orchestrieren. Die Absicherung gegen Bedrohungen erfolgt durch eine Isolation der Workloads und der Daten und ermöglicht somit eine bessere Nachverfolgung und Datenwiederherstellung.

Der Wechsel zu softwaredefiniertem Storage ist hauptsächlich in der wachsenden Datenmenge begründet, die erzeugt, gesammelt und verwaltet wird... Traditionelle Speichersysteme bieten den Administratoren nur eine geringe Sichtbarkeit, behindern die Integration und begrenzen die Auswahl an Werkzeugen auf proprietäre Optionen.

Komplexität reduzieren. Sicher skalieren.

Produkte

Red Hat Ceph Storage logo

Bietet ausgereifte Schnittstellen für Block und Object Storage und ist dadurch hervorragend für Archivierungs-, Rich Media und Cloud-basierte Infrastruktur-Workloads geeignet

Red Hat Gluster Storage logo

Bietet hoch leistungsfähige Schnittstellen für Network File System (NFS) und Server Message Block (SMB) und ist bestens geeignet für Analytik, Rich Media, Dateisynchronisierung und gemeinsame Dateinutzung sowie Virtualisierungs-Workloads

Kunden

Glashart Media logo

Red Hat und Cisco arbeiteten als Partner an einer flexiblen, skalierbaren Lösung für Glashart Media, einem niederländischen Rundfunk- und Fernsehanbieter, um der steigenden Nachfrage nach Online-Streaming gerecht werden zu können.

Wir haben jetzt Zugang zu einem System, das viel schneller ist und im Vergleich zu [unserer vorherigen] Lösung acht Mal weniger kostet.

Niels Jonkman, Geschäftsführer IPTV, Glashart Media

Video zum Thema Objekt-Storage

Red Hat Ceph Storage für Objektspeicherung

In unserer mobilen Welt können vorhandene Dateispeicher nicht mit den beträchtlichen Dateigrößen und höheren Dateimengen Schritt halten. In diesem Video (in englischer Sprache) erfahren Sie mehr über die Vorteile von Objekt-Storage und sehen, wie Red Hat® Ceph Storage Kunden die erforderliche Flexibilität, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit verleiht, um an der Spitze zu bleiben.

Weitere Red Hat Telekommunikationslösungen

Erfahren Sie mehr über Red Hat Storage für Telekommunikation

Die OpenStack Wortmarke und das Square O Design, sind, separat oder gemeinsam, Marken bzw. eingetragene Marken der OpenStack Foundation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern und werden mit der Genehmigung der OpenStack Foundation verwendet. Red Hat, Inc. ist nicht mit der OpenStack Foundation oder der OpenStack Community verbunden und wird nicht durch diese unterstützt oder finanziert.