Kontaktieren
Konto Anmelden

STELLENANGEBOTE BEI RED HAT

COVID-19 Community Standards

Als Mitarbeitende von Red Hat sorgen wir füreinander und ergreifen Maßnahmen, um Team-Mitglieder, Kunden, Partner und Communities zu schützen, auch wenn persönliche Risikotoleranzen und länderspezifische Vorschriften variieren. 

Red Hat unterstützt weiterhin die Impfung gegen COVID-19 als einen der besten Schritte, um zur Beendigung der Pandemie beizutragen und uns gegenseitig, unsere Kunden und Partner sowie unsere Communities zu schützen. Unser globaler Ansatz besteht darin, die in den Ländern geltenden Impf- oder Testanforderungen einzuhalten. 

Mitarbeitende und Teilnehmende, die in Ländern mit Impf- oder Testanforderungen ansässig sind, müssen die gesetzlichen Bestimmungen befolgen und ihren Impfstatus bestätigen. Die Anforderungen in Saudi-Arabien und Peru werden derzeit von Red Hat gemanagt. 

Red Hat hat es sich zum Ziel gemacht, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden zu unterstützen und eine Arbeitsumgebung zu schaffen, in der auch dann auf sichere und integrative Weise zusammengearbeitet werden kann, wenn eine persönliche Zusammenarbeit nicht möglich ist.Wir unterstützen weiterhin die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeitenden, unter anderem durch Folgendes:

  • Ermutigung der Mitarbeitenden zur Impfung für die persönliche Zusammenarbeit
  • Bezahlte Freistellung der Mitarbeitenden für Termine zur Impfung oder Auffrischimpfung
  • Entscheidung der Beschäftigten über ihre Rückkehr zur persönlichen Zusammenarbeit
  • Einführung von COVID-19 Community Standards, darunter Unterstützung von Remote-Arbeit für Mitarbeitende nach COVID-19-Kontakt (gemäß CDC-Richtlinien) und Freistellungsmöglichkeiten für kranke Mitarbeitende durch unsere PTO-Programme (Paid Time Off)
  • Bereitstellung eines funktionsübergreifenden Teams zur kontinuierlichen Kontrolle der gesetzlichen Anforderungen und Gesundheits- und Sicherheitsbedingungen weltweit sowie zur Koordinierung von Vorsichtsmaßnahmen wie dem Einsatz von Masken oder Kapazitätsbeschränkungen

Wir sind uns bewusst, dass Menschen unterschiedliche Risikotoleranzen haben. Daher ermöglichen wir den Mitarbeitenden bei Red Hat, flexibel selbst zu bestimmen, wann und inwieweit sie zur persönlichen Interaktion bereit sind. Red Hat verlangt von Mitarbeitenden oder Teilnehmenden keine persönliche Interaktion, es sei denn, ihre Rolle erfordert dies ausdrücklich. Wir werden die Bedingungen weiterhin beobachten und unsere Mitarbeitenden über Änderungen an der Situation ihres Landes und an den Red Hat COVID-19 Community Standards auf dem Laufenden halten. 

Wenn Sie Teil von Red Hat sein möchten, können Sie sich auf unsere offenen Stellen bewerben.

Zu Abschnitt