Kontaktieren

Die wichtigsten fünf Gründe für die Einführung einer offenen Hyperconverged Infrastructure

Mit einer offenen Hyperconverged Infrastructure erhalten sie genau das, was sie brauchen: integrierte softwaredefinierte Computing- und Storage-Ressourcen in einer zentralen, leistungsstarken, leicht zu verwaltenden Infrastruktur, die in verschiedenen Umgebungen und für unterschiedliche Zwecke bereitgestellt werden kann. Entfernte Niederlassungen. Edge Computing. In konsolidierten Rechenzentren. Was immer Sie wollen. Wir nennen Ihnen fünf Gründe, warum Sie heute über die Einführung einer offenen Hyperconverged Infrastructure nachdenken sollten.

Herunterladen
Red Hat logoLinkedInYouTubeFacebookTwitter

Produkte

Tools

Testen, kaufen, verkaufen

Kommunizieren

Über Red Hat

Als weltweit größter Anbieter von Open-Source-Software-Lösungen für Unternehmen stellen wir Linux-, Cloud-, Container- und Kubernetes-Technologien bereit. Wir bieten robuste Lösungen, die es Unternehmen erleichtern, plattform- und umgebungsübergreifend zu arbeiten – vom Rechenzentrum bis zum Netzwerkrand.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, Red Hat Shares

Jetzt anmelden

Wählen Sie eine Sprache