Deutsch
Deutsch
Suche
Log in / Register
Kontaktieren

Case Study

Internationale Unternehmensgruppe für Küchentechnik vereinheitlicht Prozesse durch zentrale IT-Infrastruktur

Die BLANC & FISCHER Familienholding, Muttergesellschaft und Holding für Herstellungsbetriebe von Küchensystemen und -zubehör, wollte die Fertigungsproduktivität erhöhen und die Anwendungsentwicklung beschleunigen. Als eines der ersten Unternehmen weltweit migrierte die Gruppe dazu ihre umfassende SAP-Umgebung zu Red Hat Enterprise Linux for SAP Solutions auf IBM POWER9. Durch diese zentrale, verlässliche Infrastrukturbasis konnte BLANC & FISCHER für konsistente globale Produktionsprozesse sorgen, die Systemverfügbarkeit verbessern und die Reaktionszeiten der Datenbanken um 30 % reduzieren.