Kontaktieren

Eines der Top-20-Pharmaunternehmen stellt Services mit Containern fünfmal schneller bereit

Im Zuge von Veränderungen in der Branche wollte Boehringer Ingelheim, eines der Top-20-Pharmaunternehmen, seinen Kunden neue digitale Services bieten, darunter Telemedizin und elektronische Patientenakten (Electronic Health Record, EHR). Für eine schnellere und reaktionsfähigere Entwicklung unter Einhaltung der Branchenrichtlinien führte Boehringer Ingelheim daher die unternehmensgerechte Container-Plattform Red Hat® OpenShift® ein. In Kombination mit Continuous Delivery (CD) erreichte das Unternehmen so fünfmal schnellere Marktbereitstellungszeiten und optimierte die Skalierbarkeit und Verwaltung durch Automatisierung. Durch den Open Source-Erfolg ist Boehringer Ingelheim außerdem für qualifizierte Fachkräfte attraktiver.
 

Herunterladen
Red Hat logoLinkedInYouTubeFacebookTwitter

Produkte

Tools

Testen, kaufen und verkaufen

Kommunizieren

Über Red Hat

Als weltweit größter Anbieter von Open-Source-Software-Lösungen für Unternehmen stellen wir Linux-, Cloud-, Container- und Kubernetes-Technologien bereit. Wir bieten robuste Lösungen, die es Unternehmen erleichtern, plattform- und umgebungsübergreifend zu arbeiten – vom Rechenzentrum bis zum Netzwerkrand.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, Red Hat Shares

Jetzt anmelden

Wählen Sie eine Sprache