Ressourcen

Whitepaper

Doppelplattform-Strategien für moderne Rechenzentren

Angesichts der schwierigen gegenwärtigen Wirtschaftslage stehen IT-Unternehmen unter großem Druck, ihre Servicelevel bei gleichbleibenden Kosten stetig weiter zu verbessern. Zukunftsorientierte Unternehmen aktualisieren daher ihre IT-Infrastruktur und implementieren Lösungen für Virtualisierung und Cloud Computing, um die geschäftliche Flexibilität zu verbessern und Kosten zu senken. Viele Unternehmen verfolgen dabei einen Doppelplattform-Ansatz, bei dem sie Microsoft Windows für die Büroproduktivität und Collaboration-Anwendungen wählen und Red Hat® Enterprise Linux® zur Modernisierung ihrer Infrastruktur und Rechenzentren bereitstellen. Unternehmen, die das standardbasierte Red Hat Enterprise Linux einführen, profitieren von hoher Performance, Zuverlässigkeit und Sicherheit bei geringeren Gesamtbetriebskosten1.

Details