Ressourcen

Case study

Lufthansa Technik entwickelt Hybrid Cloud für die prädiktive Wartung mit Red Hat

Beschreibung

Lufthansa Technik, der weltweit größte Anbieter von MRO-Dienstleistungen (Maintenance, Repair and Overhaul – Wartung, Reparatur und Überholung) von Flugzeugen, entschied sich zur Entwicklung einer digitalen Plattform für die Luftfahrtindustrie namens AVIATAR. So hat das Unternehmen zwecks Unterstützung von Entwicklung und Betrieb eine Hybrid Cloud-Infrastruktur entwickelt, die auf der unternehmensfähigen Open Source-Software von Red Hat aufsetzt. Dies wiederum ermöglicht dem AVIATAR-Team jetzt, agile DevOps-Ansätze, Automatisierung, interne und Drittanbieterintegration sowie Self-Service-Funktionen für eine beschleunigte Iteration auf Basis von Daten und Feedback zu nutzen. Im Ergebnis kann Lufthansa Technik eine innovative MRO-Anwendung bereitstellen, mit der weltweit führende Fluglinien ihren operativen Betrieb optimieren können.