Ressourcen

Whitepaper

Gestaltung einer erfolgreichen Microservices-Architektur

Die Microservices-Architektur ist ein neues Designverfahren zur Erstellung lose gekoppelter, aber autonomer Services. Sie bietet Unternehmen die Möglichkeit, mithilfe neuer Technologien modulare Systeme in einer Größenordnung zu erstellen und zu verwalten, die frühere Ansätze wie SOA (serviceorientierte Architektur) in den Schatten stellen. Doch der Erfolg von Unternehmen, die ein Refactoring monolithischer Anwendungen in Microservices vornehmen, variiert sehr stark. Grundvoraussetzung für eine effektive Nutzung von Microservices ist ein solides Verständnis dessen, wie und aus welchem Grund Unternehmen Microservices zur Erstellung von Anwendungen einsetzen sollten.

Details