Ressourcen

Case study

Universität Salzburg baut mit Red Hat ein Self-Service-IT-Portal

Die Paris Lodron Universität Salzburg (PLUS) ist ein Zentrum für innovative Forschung und Lehre. Da die Universität weiter wächst, wollte die IT-Abteilung den Zugriff auf IT-Services für die mehr als 18.000 Studierenden und rund 2.800 Mitarbeiter vereinfachen und verbessern. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die IT-Abteilung eine flexible Private-Cloud-Plattform mit einer IaaS-Implementierung (Infrastructure-as-a-Service) eingerichtet. Basis der Lösung bilden Red Hat Enterprise Linux, Red Hat Virtualization und Red Hat CloudForms. Diese Lösung bietet Integration und Skalierbarkeit einer Vielzahl von Systemen – und dies zu planbaren Kosten. Als Ergebnis können die Fachbereiche der Universität jetzt über einen Service-Katalog IT-Ressourcen bestellen, die innerhalb von Minuten automatisch provisioniert werden.

Details