Willkommen zu Red Hat

Folgen Sie aktuellen Entwicklungen in ihrer Nähe

Verpassen Sie nicht die neuesten Beiträge zu Red Hat Kunden weltweit:

CL310

Red Hat OpenStack Administration III

Anzeige von Informationen für:

Bereitstellung, Verwaltung und Konfiguration von Storage und OpenStack

Im Kurs Red Hat OpenStack Administration III (CL310) erlernen erfahrene Systemadministratoren anhand von praxisorientierten Übungen, wie sie die Features von Red Hat® Ceph Storage zu verteiltem Storage und die Netzwerkfunktionen von OpenStack® Neutron einsetzen können. Die Teilnehmer üben die Einrichtung und Konfiguration einer Ceph-Umgebung als Back-End für OpenStack und erfahren, wie sie die erweiterten Funktionen von OpenStack Neutron anpassen und nutzen.

Dieser Kurs basiert auf der Red Hat OpenStack Platform 6.

Kursüberblick

Die Teilnehmer üben die Einrichtung und Konfiguration einer Ceph-Umgebung als Back-End für OpenStack und erfahren, wie sie die erweiterten Funktionen von OpenStack Neutron anpassen und nutzen.

Übersicht über den Kursinhalt

  • Bereitstellung von Red Hat Ceph Storage
  • Management von Snapshots in Red Hat Ceph Storage
  • Zugriff auf Ceph Storage mit dem Ceph Block Device (RBD) und Ceph Object Gateway (RADOSGW)
  • Konfiguration von Red Hat Ceph Storage als Storage Back-End für OpenStack Services
  • Netzwerkmanagement auf Grundlage von VXLAN, VLAN und GRE
  • Bereitstellung und Einsatz von Load-Balancing-as-a-Service (LBaaS) in OpenStack Neutron
  • Fehlerbehebung in Neutron

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie über die richtigen Kenntnisse verfügen? Absolvieren Sie unseren Online-Einstufungstest.

Zielgruppe für den Kurs

Erfahrene Linux® Systemadministratoren mit Verantwortung für OpenStack-Umgebungen, die Folgendes erlernen möchten:

  • Konfiguration von skalierbarem und verteiltem Storage als Storage Back-End für OpenStack
  • Nutzung der erweiterten Funktionen von OpenStack Neutron

Voraussetzungen für diesen Kurs

Kursinhalte

Einführung in Red Hat Ceph Storage
Vorstellung der Architektur, Komponenten und Attribute von Red Hat Ceph Storage.
Beschreibung der Komponenten und Funktionen von Red Hat Ceph Storage
Komponenten und Funktionen von Red Hat Ceph Storage erläutern.
Bereitstellung von und Zugriff auf Red Hat Ceph Storage
Snapshots und Klone für Red Hat Ceph Storage erstellen.
Erstellung von Snapshots und Klonen
Snapshots und Klone eines Ceph Block Device (RBD) verwalten.
Ceph und der Image-Service Glance
Ceph mit dem Glance-Imagedienst, dem Cinder-Blockspeicherdienst und dem Nova-Rechendienst integrieren.
Einführung in Netzwerkgrundlagen
Standardkonzepte im Bereich Networking sowie Networking-Konzepte und Dienste von Neutron erläutern.
Implementierung von Virtual Bridging
Virtuelle Netzwerkbrücken installieren und verwalten.
Implementierung von virtuellen Netzwerkgeräten
Virtuelle Netzwerkgeräte erstellen und bereitstellen.
Implementierung von Network Namespaces
Netzwerkschnittstellen manuell (mittels ip-Befehl) und beständig verwalten.
Management von Neutron-Diensten
Die Konfiguration von Neutron-Netzwerkdiensten überprüfen und verwalten.
Bereitstellung von Projekt-Netzwerken
Projekt-Netzwerke mithilfe von VXLAN-Tunneln, GRE-Tunneln und VLANs bereitstellen.
Implementierung von Load-Balancing-as-a-Service (LBaaS)
LBaaS implementieren.
Fehlerbehebung für Neutron-Netzwerkdienste
Probleme mit dem Netzwerk-Service Neutron diagnostizieren und beheben.
Ausführliche Überprüfung
Aufgaben aus dem Kurs Red Hat OpenStack III wiederholen.

HINWEIS: Aufgrund technischer Fortschritte und dem veränderlichen Wesen des entsprechenden Jobs kann die Kursbeschreibung variieren. Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu einem bestimmten Ziel oder Thema.

Empfohlene Anschlusskurse oder Prüfungen

Red Hat Certified Engineer in Red Hat OpenStack Exam (EX310)
Werden Sie RHCE in OpenStack durch das erfolgreiche Bestehen unserer Prüfung. Hier stellen Sie Ihre Fähigkeiten in der Integration und Konfiguration von Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform, Red Hat Ceph Storage und Neutron Services unter Beweis.

Die OpenStack® Wortmarke und das OpenStack Logo sind eingetragene Marken/Dienstleistungsmarken oder Marken/Dienstleistungsmarken der OpenStack Foundation in den USA und anderen Ländern und werden mit der Genehmigung der OpenStack Foundation verwendet. Wir sind weder mit der OpenStack Foundation oder der OpenStack Community verbunden, noch werden wir von ihnen unterstützt oder finanziert.