Willkommen zu Red Hat

Folgen Sie aktuellen Entwicklungen in ihrer Nähe

Verpassen Sie nicht die neuesten Beiträge zu Red Hat Kunden weltweit:

DO405

Configuration Management with Puppet

Anzeige von Informationen für:

Red Hat Enterprise Linux Hosts mittels Puppet in DevOps-Umgebungen konfigurieren

Der Kurs Configuration Management with Puppet (DO405) richtet sich an Systemadministratoren und Cloud-Administratoren, die Puppet in Red Hat® Produkte integriert in einer Betriebs- oder Cloud Computing-Umgebung implementieren möchten.

Dieser Kurs basiert auf Red Hat Enterprise Linux® 7 und Red Hat Satellite 6.

Kursüberblick

In diesem Kurs werden Case Studies zu Red Hat Produkten behandelt, die Puppet nutzen: Red Hat Enterprise Linux OpenStack® Platform und Red Hat Satellite. Vorgestellt werden zentrale Konzepte von Puppet einschließlich Sprachkonstrukten, Modulen, Klassen und Ressourcen. Der Kurs befasst sich mit der Bereitstellung von Puppet Server auf Red Hat Enterprise Linux und der Bereitstellung von Puppet als Client.

Kursinhalt

  • Erstellung von Puppet-Manifesten, die unterschiedliche Puppet-DSL-Ressourcen verwenden
  • Bereitstellung eines Git-Repository und dessen Nutzung zur Wartung von Puppet-Modulen
  • Erstellung von Puppet-Modulen, die Netzwerkservices bereitstellen und konfigurieren
  • Konfiguration eines Puppet-Master und von Client-Knoten
  • Implementierung des Konfigurationstools Puppet in einer DevOps-Umgebung
  • Verwendung von Red Hat Satellite 6 zum Management von Client-Konfigurationen mit Puppet

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe dieses Kurses

  • Systemadministratoren und Cloud-Administratoren, zu deren Aufgaben das Management von Systemen bzw. Cloud Client-Systemen auf Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform oder Red Hat Satellite gehört

Voraussetzungen für diesen Kurs

Kursinhalte

Kurseinführung
Einführung in den Kurs.
Bestimmung der Funktionen zur Systemadministration in Puppet
Funktionen zur Systemadministration im Puppet-Code bestimmen.
Puppet-Architektur
Die Architektur von Puppet und ein Zustandsmodell beschreiben.
Implementierung eines Puppet-Manifests
Ein Puppet-Manifest erstellen, validieren und bereitstellen.
Fehlerbehebung in Puppet-Manifesten
Dokumentationen finden und Fehler in Puppet-Manifesten diagnostizieren.
Implementierung von Git
Git zur Verwaltung von Software implementieren.
Auffinden von Informationen mit Facter
Systeminformationen mithilfe von Facter anzeigen.
Implementierung von Puppet-Modulen
Puppet-Module erstellen und Klassen in einem Manifest implementieren.
Implementierung von Beziehungen in einem Puppet-Modul
Namespaces, Beziehungen und Abhängigkeiten in einem Puppet-Modul implementieren.
Implementierung von Variablen und Bedingungen in einem Puppet-Modul
Variablen und Bedingungen in einem Puppet-Modul implementieren.
Bestimmung erweiterter Funktionen zur Systemadministration in Puppet
Erweiterte Funktionen zur Systemadministration im Puppet-Code bestimmen.
Implementierung von Puppet
Einen Puppet-Master und einen Puppet-Client bereitstellen und konfigurieren.
Implementierung externer Puppet-Module
Puppet-Module aus Puppet Forge implementieren.
Implementierung von Puppet in einer DevOps-Umgebung
Puppet in einer DevOps-Umgebung implementieren.
Implementierung von Puppet in Red Hat Satellite 6
Puppet in einer Red Hat Satellite 6 Umgebung implementieren.

HINWEIS: Der Kursinhalt ist abhängig vom technologischen Fortschritt und den Änderungen, die sich daraus für den fachspezifischen Aufgabenbereich ergeben. Wenden Sie sich bei Fragen zu einem bestimmten Ziel oder Thema bitte an einen unserer Trainingsexperten.

Empfohlene nächste Prüfungen oder Kurse

Certificate of Expertise in Configuration Management with Puppet (EX405)
Stellen Sie Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in der Automatisierung des Konfigurationsmanagements mit Puppet und Red Hat Enterprise Satellite 6 unter Beweis.
Red Hat Satellite 6 Administration (RH403)
Lernen Sie, wie Sie Red Hat Satellite 6 auf einem Server installieren und Softwarepakete darauf hinterlegen.

Die OpenStack® Wortmarke und das OpenStack Logo sind eingetragene Marken/Dienstleistungsmarken oder Marken/Dienstleistungsmarken der OpenStack Foundation in den USA und anderen Ländern und werden mit der Genehmigung der OpenStack Foundation verwendet. Wir sind weder mit der OpenStack Foundation oder der OpenStack Community verbunden, noch werden wir von ihnen unterstützt oder finanziert.