Suche
Deutsch
Deutsch

Wählen Sie eine Sprache

Anmelden Konto
Anmelden / Registrieren Konto
Websites
EX234

Eingestellt – Red Hat Certified Specialist in Application Server Management Exam

Ort

Format Kursformate

Lesen Sie die Erfahrungsberichte anderer Kursteilnehmer in der Red Hat Learning Community

Überblick

Prüfungsbeschreibung

Hinweis: Dieses Exam und die dazugehörige Zertifizierung sind nicht mehr verfügbar.

Ein Red Hat Certified Specialist in Application Server Management hat Kenntnisse und Fähigkeiten in der Nutzung des JBoss Operations Network unter Beweis gestellt, Anwendungssysteme überwachen und verwalten zu können, die auf Red Hat® JBoss® Enterprise Application Platform und Red Hat Enterprise Linux® ausgeführt werden. Das Red Hat Certified Specialist in Application Server Management Exam war eine leistungsbasierte Prüfung.

Zielgruppe für diese Prüfung

Erfahrene Systemadministratoren, die JBoss Operations Network für das Management und Monitoring von Anwendungssystemen einsetzen.

Voraussetzungen für diese Prüfung

Für dieses Exam gibt es keine Voraussetzungen. Red Hat empfiehlt jedoch, dass Sie über gute praktische Erfahrungen mit JBoss Operations Network verfügen und eventuell auch den Kurs JB234 belegen.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie über die richtigen Kenntnisse verfügen? Absolvieren Sie unseren Online-Einstufungstest.

Ziele

Lerninhalte für die Prüfung

Um Sie bei der Vorbereitung zu unterstützen, haben wir die Prüfungsziele mit den Aufgabenbereichen aufgelistet, die im Exam auf Sie zukommen. Red Hat behält sich das Recht vor, Prüfungsziele hinzuzufügen, diese zu ändern oder zu entfernen. Solche Änderungen werden im Voraus bekannt gegeben.

Um Red Hat Certified Specialist in Application Server Management zu werden, sollten Sie in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:

Installation und Verwaltung von JBoss Operations Network Server
  • Eine Grundinstallation des JBoss Operations Network Servers durchführen
  • JBoss Operations Network Server installieren, starten, stoppen und neu starten
  • Die Verwendung von rhqctl-Skripten verstehen
Installation und Verwaltung von RHQ Agent auf einer Managed Platform
  • RHQ Agent auf einer Managed Platform aus der JAR-Datei installieren und upgraden
  • Den Agenten registrieren und neu registrieren
  • Die Agentenkonfiguration mit dem ursprünglichen Security Token bereinigen
  • Agenten-Eingabeaufforderungen verstehen und nutzen
  • JBoss Operations Network Agenten als Service ausführen
  • Die Anschlusskonfiguration des Agenten ändern
  • Den Agenten aus einer RPM-Datei installieren
  • Den Agenten starten
Installation und Verwaltung von Plugins
  • JBoss Agent Plugin Packs installieren
  • Plattform-Plugins installieren
  • Agenten-Plugins über den JBoss Operations Network Server installieren (ohne physischen Zugang zu der Managed Platform)
  • Den Agenten konfigurieren, um Instanzen von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform (EAP) 6 zu erkennen
Verwaltung von Ressourcen
  • Ressourcen entdecken
  • Verschiedene Arten von Ressourcen kennen
  • Dynamische Suchanfragen für Ressourcen und Gruppen nutzen
  • Verbindungseinstellungen für JBoss EAP-Ressourcen festlegen
  • Mit Systembenutzern für Agenten und Ressourcen interagieren
Verwaltung von Gruppen
  • Statische Gruppen erstellen
  • Dynamische Gruppen erstellen
  • RHQ Dynagroup-Ausdrücke schreiben
  • Dynamische Gruppen neu berechnen
  • Rekursive Gruppen nutzen
Überwachung
  • Metriken und Messwerte definieren und konfigurieren
  • Metriken für eine bestimmte Ressource aktivieren und deaktivieren
  • Metrik-Vorlagen ändern
  • Server-Metriken und Metriken für JBoss EAP-Ressourcen verstehen
  • Ressourcenmerkmale verstehen
Definition von Alarmen
  • Alert Conditions verstehen und definieren
  • Alert Dampening verstehen und definieren
  • Alert Notifications verstehen und definieren
Bereitstellung von Anwendungen und Content
  • Bundles verstehen und entwerfen
  • Eine einfache Ant-Bundles-Datei erstellen
  • Bundles bereitstellen
  • Content und Anwendungen über Bundles bereitstellen
Verwaltung von Configuration Drift
  • Definitionen und Erkennung von Drift verstehen
  • Snapshots, Deltas und Basis-Images verstehen
  • Drift-Definitionen für eine Ressource hinzufügen
  • Snapshots festhalten und Compliance verwalten
Verwaltung von Benutzern und Rollen
  • Einen neuen Benutzer erstellen
  • Eine neue Rolle erstellen
  • Zugriffskontrolle und Rechte festlegen

Auch wenn der Fokus dieses Exams auf JBoss Operations Network liegt, sollten sich die Kandidaten bewusst sein, dass es auf Red Hat Enterprise Linux durchgeführt wird. Deshalb ist es von Vorteil, mit Linux-Umgebungen vertraut zu sein.

Wie bei allen leistungsbasierten Red Hat Exams müssen die Konfigurationen nach einem Neustart ohne Eingriff bestehen bleiben.

Erforderliche Vorkenntnisse

Vorbereitung

Red Hat empfiehlt allen Kandidaten für den Red Hat Certified Specialist in Application Server Management die Teilnahme am Kurs Systems Management with Red Hat JBoss Operations Network (JB234).

Obwohl die Teilnahme an Red Hat Trainingskursen ein wichtiger Teil der Vorbereitung auf dieses Exam sein kann, ist sie kein Garant für ein erfolgreiches Ablegen des Exams. Vorherige Erfahrung, Praxis und Eignung sind darüber hinaus wichtige Erfolgsfaktoren.

Es sind viele Bücher und andere Ressourcen über Systemadministration für Red Hat Produkte erhältlich. Red Hat gibt keine Empfehlungen hinsichtlich deren Eignung zur Vorbereitung auf einen der Exams ab. Dennoch kann sich weiterführende Literatur stets als hilfreich erweisen.

Prüfungsformat

Dieses Exam stellt eine leistungsbasierte Evaluierung von Fähigkeiten und Wissen im Bereich von JBoss Operations Networks dar. Die Kandidaten führen eine Reihe von Aufgaben in Bezug auf die Nutzung des JBoss Operations Networks zur Verwaltung von Application Servern durch und werden anschließend dahingehend beurteilt, ob sie bestimmte Kriterien erfüllt haben. Im leistungsbasierten Testverfahren müssen die Kandidaten Aufgaben bewältigen, die mit denen vergleichbar sind, die sie im Arbeitsalltag zu erfüllen haben.

Das Exam besteht aus einem Teil und dauert drei Stunden.

Bekanntgabe von Ergebnissen

Die offiziellen Prüfungsergebnisse werden ausschließlich auf der Website Red Hat Certification Central veröffentlicht. Red Hat erlaubt Prüfern oder Trainingspartnern nicht, den Teilnehmern die Ergebnisse direkt mitzuteilen. In der Regel wird das Ergebnis innerhalb von drei US-amerikanischen Werktagen mitgeteilt.

Die Prüfungsergebnisse werden in Form von erreichten Punktzahlen in den einzelnen Prüfungsteilen mitgeteilt. Red Hat erteilt keine Informationen über einzelne Prüfungselemente und gibt auch auf Anfrage keine weiteren Auskünfte.

Empfohlenes Training

Systems Management with Red Hat JBoss Operations Network (JB234)