EX421

Red Hat Certificate of Expertise in Camel Development Exam

Anzeige von Informationen für:

Beim Red Hat® Certificate of Expertise in Camel Development Exam (EX421) werden die Fähigkeiten der Teilnehmer zur Erstellung und Wartung von Enterprise Integration Services unter Verwendung von Red Hat JBoss® Fuse geprüft.

Entwickler von Unternehmensanwendungen, die mit dem Red Hat Certificate of Expertise in Camel Development ausgezeichnet wurden, haben die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zur Erstellung und Wartung von Enterprise Integration Services für Apache Camel auf Grundlage des Frameworks und der APIs von Red Hat JBoss Fuse unter Beweis gestellt.

Als Vorbereitung

Red Hat empfiehlt, dass Kandidaten für diese Prüfung zunächst das Zertifikat Red Hat Certified JBoss Developer (RHCJD) erwerben. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Lerninhalte für die Prüfung

Um Sie bei der Vorbereitung zu unterstützen, sind in diesen Unterlagen die Aufgabenbereiche aufgelistet, die in der Prüfung abgefragt werden. Red Hat behält sich das Recht vor, Prüfungsziele hinzuzufügen, zu ändern oder zu entfernen. Solche Änderungen werden im Voraus bekannt gegeben.

Kandidaten des Red Hat Certificate of Expertise in Camel Development sollten folgende Kenntnisse beherrschen:

Erstellen und Warten von Camel Routen
  • Verwenden der Sprache Java
  • Verwenden der CamelContext XML
Austauschen von Nachrichten
  • Textkörper
  • In/Out
  • Header
  • Anhänge
Verwenden und Erstellen von Dateien
  • CSV-Format
  • XML-Format
Arbeiten mit Datenbanken und der Camel JPA Komponente
Verständnis von Transaktionsrouten
Verwenden von EIPs
  • Inhaltsbasiertes Routing
  • Wire Tap
  • Splitter
  • Aggregator
  • RecipientList
Verwenden von Camel Komponenten
  • File2
  • FTP
  • JPA2
  • JMS
  • Direkt
Verwenden von Camel Test
  • Simulieren von Endpunkten
  • JUnit 4 Integration und CamelTest APIs
Dynamisches Routing von Nachrichten
  • Verwenden bedingter Routen
  • Verwenden datenorientierter Routen
Umgang mit Ausnahmen
  • Erfassen und Verarbeiten von Ausnahmen
  • Verwenden von Warteschlangen für unzustellbare Nachrichten

Vorkenntnisse

Red Hat empfiehlt allen Kandidaten des Red Hat Certificate of Expertise in JBoss Camel Development Exam die Teilnahme am Kurs Red Hat JBoss Fuse Camel Development (JB421). Die Teilnahme an diesem Kurs ist nicht vorgeschrieben; es kann auch ausschließlich die Prüfung abgelegt werden.

Obwohl die Teilnahme an Red Hat Kursen ein wichtiger Teil der Vorbereitung auf diese Prüfung sein kann, garantiert sie nicht ein erfolgreiches Ablegen der Prüfung. Vorherige Erfahrung, Praxis und Eignung sind darüber hinaus wichtige Erfolgsfaktoren.

Prüfungsformat

Diese Prüfung ist eine leistungsbasierte Bewertung der Kenntnisse und Fähigkeiten in der Camel Entwicklung. Die Prüfungsteilnehmer führen Aufgaben in Zusammenhang mit der Entwicklung und Wartung von Enterprise Integration Patterns mit Red Hat JBoss Fuse durch. Im leistungsbasierten Testverfahren müssen die Prüfungsteilnehmer Aufgaben bewältigen, die mit denen vergleichbar sind, die sie im Arbeitsalltag zu erfüllen haben.

Dies ist eine geschlossene Prüfung, d. h., die Teilnehmer haben keinen Internetzugang und dürfen keine Unterlagen, Bücher oder elektronischen Hilfsmittel mitbringen. Sie erhalten jedoch eine lokale Kopie der offiziellen JBoss Fuse Dokumentation. Die Prüfungsteilnehmer sollten sich während der Vorbereitung mit dieser Dokumentation vertraut machen.

Bekanntgabe von Prüfergebnissen

Die offiziellen Prüfungsergebnisse werden ausschließlich auf der Website Red Hat Certification Central veröffentlicht. Red Hat erlaubt Prüfern oder Trainingspartnern niemals, den Teilnehmern die Ergebnisse direkt mitzuteilen. In der Regel wird das Ergebnis innerhalb von drei US-amerikanischen Werktagen mitgeteilt.

Die Prüfungsergebnisse werden in Form von erreichten Punktzahlen in den einzelnen Prüfungsteilen mitgeteilt. Red Hat erteilt keine Informationen über einzelne Prüfungselemente und gibt auch auf Anfrage keine weiteren Auskünfte.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe dieser Prüfung

Das Red Hat Certificate of Expertise in Camel Development ist für folgende Personengruppen von Interesse:

  • Enterprise Java Entwickler, die mit den Grundlagen von serviceorientierten Architekturen (SOA) vertraut und für die Integration von Enterprise Anwendungen verantwortlich sind.
  • Enterprise SOA Architekten, die Erfahrung in der Java-Entwicklung und Kenntnisse in der Enterprise Integration besitzen.

Voraussetzungen für diese Prüfung

Teilnehmer an der Prüfung sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben den Kurs Red Hat JBoss Fuse Camel Development (JB421) abgeschlossen oder verfügen über umfangreiche Erfahrung mit Enterprise Integration unter Verwendung von Apache Camel.
  • Sie sind mit der Arbeit in einer Red Hat Enterprise Linux® Umgebung vertraut.
  • Sie haben die Ziele des Red Hat Certificate of Expertise in Camel Development Exam (EX421) wiederholt.