Suche

Deutsch

Deutsch

Anmelden

Anmelden/Registrieren

Websites

EX465

Red Hat Certified Specialist in Business Rules Exam

Ort

Format What’s this?

Lesen Sie die Erfahrungsberichte anderer Kursteilnehmer in der Red Hat Learning Community

Überblick

Prüfungsbeschreibung

Beim Red Hat Certified Specialist in Business Rules Exam (EX465) handelt es sich um eine leistungsbasierte Prüfung Ihrer Fertigkeiten in Bezug auf Red Hat® Decision Manager. Ein Red Hat Certified Specialist in Business Rules hat die Fertigkeiten und Kenntnisse nachgewiesen, Geschäftslogiken mit Red Hat Decision Manager implementieren und verwalten zu können.

An dieser Prüfung teilnehmende IT-Fachleute führen eine Reihe von Aufgaben aus, und zwar von der Implementierung sehr einfacher Geschäftsregeln mithilfe von Entscheidungstabellen bis hin zur Erstellung extrem komplexer Geschäftslogikabläufe, die Techniken zur Konfliktbehebung erfordern, um die Ausführung der verschiedenen Regeln in der richtigen Reihenfolge zu gewährleisten.Danach wird geprüft, wie gut die Implementierungen der Teilnehmer die Zielkriterien erfüllen, darunter die Erzielung spezieller Ergebnisse auf Basis bestimmter Eingaben.

Machen Sie sich mit den Tools, der Umgebung und den Anforderungen des Red Hat Certified Specialist in Business Rules Exams vertraut.

Dieses Exam basiert auf Red Hat Decision Manager 7.1.

Zielgruppe für diese Prüfung

  • Erfahrene Java™ Enterprise-Entwickler, die mit den Prinzipien einer serviceorientierten Architektur (SOA) und JBoss vertraut sind
  • SOA-Unternehmensarchitekten mit Erfahrung in der Java-Entwicklung und Kenntnissen von JBoss ESB.

Empfohlenes Training

HINWEIS: Red Hat Trainingskurse integrieren üblicherweise eine umfassende Vorbereitung auf die mit dem Kurs verknüpften Zertifizierungsprüfungen. Dieser Kurs bietet lediglich einen Überblick über das Themengebiet und keine ausführliche Behandlung aller Prüfungsziele. Zertifizierungskandidaten sollten die Prüfungsziele genauestens prüfen und sich im Selbststudium mithilfe von Dokumentation und anderen Hilfsmitteln auf das Exam vorbereiten.

Ziele

Business Rules

Die Kandidaten sollten in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:

Design von Geschäftsregeln
  • Erstellung und Nutzung eines temporären Drools-Modells mit verknüpften Fakten
  • Organisation von Regeln und Verwaltung von Fakten
  • Vertrautheit mit und Nutzung von effizienten Mustern zur Regelerstellung
Authoring
  • Grundsätzliche Regeln
  • Kalender
  • Entscheidungstabellen
  • Regelvorlagen
  • DSL
Konfliktbehebung
  • Priorisierung und Organisation der Regelausführung
  • Regelgruppierung
  • Nutzung von Regelflussgruppen
Session Management
  • Erstellung allgemeiner Objekte
  • Zustandslose kie Sitzung
  • Zustandsbehaftete kie Sitzung
  • Hinzuführen, Entfernen und Aktualisieren von Fakten
Prüfung und Wartung
  • Erstellung effizienter Testszenarien
  • Identifizierung potenzieller Probleme mit mangelhaft konzipierten Regeln
Leistung
  • Vertrautheit mit den Auswirkungen unterschiedlicher Regeldesigns und -implementierungen
  • Identifizierung und Vermeidung häufiger ineffizienter Ergebnisse wie kartesische Produkte
Administration
  • Bereitstellung und Verwaltung von Regeln
  • Erstellung und Verwendung von Snapshots
Erforderliche Vorkenntnisse

Vorbereitung

Für diese Prüfung gelten keine speziellen Voraussetzungen, es wird aber empfohlen, dass die Teilnehmer vorab die Kurse Implementing Red Hat JBoss BRMS (JB465), Red Hat Decision Manager and Red Hat Process Automation Manager 7.0 for Business Users (JB371) und Red Hat Decision Manager and Red Hat Process Automation Manager 7.0 for Developers (JB373) absolvieren.

Bitte beachten Sie, dass diese Kurse eine gute Einführung zur Decision Manager und Process Automation Manager, aber nicht die tiefgreifenden praktischen Erfahrungen für Decision Manager bieten, um diese Prüfung zu bestehen. Wir empfehlen daher allen Absolventen vor der Teilnahme an dieser Prüfung dringendst, praktische Übungen mit Decision Manager durchzuführen. Zusätzliche Lernprogramme, Videos und Übungsmaterialien finden Sie im Internet, darunter die Website von Eric D. Schabell sowie die Drools Projekt-Site und das Dokumentations-Repository.

Prüfungsformat

Diese Prüfung ist eine leistungsbasierte Bewertung der Kenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf die Implementierung und Verwaltung von Red Hat JBoss BRMS. Die Prüfungsteilnehmer führen eine Reihe von Aufgaben aus und werden anschließend dahingehend beurteilt, ob sie bestimmte objektive Kriterien erfüllt haben. Das heißt, sie müssen Aufgaben bewältigen, die mit denen vergleichbar sind, die sie im Arbeitsalltag zu erfüllen haben.

Potenzielle Arbeitgeber von Bewerbern mit einer Red Hat Certified Specialist in Business Rules-Zertifizierung können die Echtheit des Zertifikats anhand der dazugehörigen ID über das Red Hat Prüftool für Zertifikate verifizieren.

Das Exam ist wie folgt organisiert:

Business Rules: 4 Stunden

Bekanntgabe von Prüfungsergebnissen

Die offiziellen Prüfungsergebnisse werden ausschließlich auf der Website Red Hat Certification Central veröffentlicht. Red Hat erlaubt Prüfern oder Trainingspartnern nicht, den Teilnehmern die Ergebnisse direkt mitzuteilen. In der Regel wird das Ergebnis innerhalb von drei US-amerikanischen Werktagen mitgeteilt.

Die Prüfungsergebnisse werden in Form von erreichten Punktzahlen in den einzelnen Prüfungsteilen mitgeteilt. Red Hat erteilt keine Informationen über einzelne Prüfungselemente und gibt auch auf Anfrage keine weiteren Auskünfte.