Allgemeine Einstellungen für Red Hat

Weitere Informationen

Verpassen Sie nicht die neuesten Beiträge zu Red Hat Kunden weltweit:

JB298

JBoss Development: Persistence with Hibernate with Expertise exam

Anzeige von Informationen für:

Relationale Persistenz für Java mit dem Hibernate Application Stack

Der viertägige Kurs JBoss® Hibernate® Technology (JB297) vermittelt Java-Entwicklern die zur Nutzung des leistungsfähigen Java Hibernate Application Stack erforderlichen Kenntnisse. Durch leicht verständliche interaktive Vorträge und praktische Übungen werden die Teilnehmer in die Grundlagen und Hintergründe von Hibernate eingeführt und erlernen praktische Anwendungen und Best Practice-Strategien.

Dieser Kurs beinhaltet das JBCD – Persistence Exam (EX297) sowie die Vorbereitung auf diese Prüfung.

Kursüberblick

Am Ende des Kurses kennen die Teilnehmer die Best Practices zur Erstellung und Verwaltung gut konzipierter und robuster Unternehmensanwendungen mit Hibernate und können deren Leistung optimieren sowie die damit verbundenen Softwarewartungskosten reduzieren.

Übersicht über den Kursinhalt

  • Wichtigste APIs für Hibernate (Session, Transaction, Query, EntityManager, SessionFactory, Annotations)
  • Informationen zu Hibernate Search, Validation, Shards und Tools
  • Zuordnung von Vererbung und polymorphen Beziehungen
  • Hibernate HQL, Criteria und JDBC/SQL-Abfragen
  • Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) von Hibernate Tools
  • Best Practices und Patterns für Hibernate Entwickler
  • Bereitstellung, Konfiguration und Performance Tuning von Hibernate

Was ist das JBoss Certified Developer in Persistence Zertifikat?

Das JBCD Persistence Zertifikat weist nach, dass Sie in der Lage sind, praktische Aufgaben mit der Java Persistence API und Hibernate zu lösen.

Zielgruppe und Voraussetzungen

  • Enterprise Systems Architects
  • Erfahrene Java-Entwickler, die mit SQL-basierten Datenbanksystemen arbeiten
  • Entwickler von Business-Komponenten und Datenbanken
  • Datenbankadministratoren, die wissen müssen, wie ORM die Leistung beeinflusst, oder wie sich die Leistung des SQL-Datenbankverwaltungssystems und der Persistenzschicht erhöhen lässt

Voraussetzungen für diesen Kurs

  • Erfahrung mit Java Platform, Enterprise Edition (Java EE) oder Java 2 Platform, Enterprise Edition (J2EE)
  • Umfassende Kenntnisse in der Entwicklung von Unternehmenssoftwaresystemen
  • Erfahrung mit der Integration älterer Systeme

Kursbeschreibung

Verständnis der Java Persistence
Erlangen von Kenntnissen darüber, wie JBoss® Hibernate® die Darstellung relationaler Daten in einer objektorientierten Umgebung effektiv ermöglicht
Einstieg in Hibernate
Bereitstellung einer einfachen Anwendung unter Nutzung der zentralen Zuordnungs- und Persistenzfunktionen von Hibernate
Hibernate Projekte und Tools
Verwendung der verfügbaren JBoss Developer Studio Hibernate Tools zur Analyse der Domain-Objekte eines Projekts
Erweiterte Hibernate Zuordnung
Erweiterung der Hibernate Entities mit integrierten und benutzerdefinierten Typen und Entwicklung von leistungsstarken Identifikatoren
Relationen und Vererbung von Entities
Verwendung von erweiterten relationalen Zuordnungen zur Verwaltung von uni- und bidirektionalen Verknüpfungen und Zuordnung der Java-Vererbung zu Datenbanktabellen.
Persistenter Zustand und Transaktionen in Hibernate
Informationen darüber, wie Hibernate die Beziehung zwischen den Daten in einer Tabelle und den Werten in einer Entity regelt sowie Verknüpfung dieser Zustandsänderungen zu einer Transaktion
Effiziente Datenabfrage
Nutzung von Abfragestrategien, Abfrageoptionen und Filtern in Hibernate für effiziente Abfragen
Übersicht: Design und Best Practices
Grundlagen der Hibernate Designmuster und Best Practices und deren Anwendung zur Erstellung von effizienten Hibernate Systemen
Konfiguration und Bereitstellung von Hibernate
Verwendung des hochgradig anpassungsfähigen Hibernate Frameworks in einer Vielzahl von Anwendungsarten, von einfachen, unabhängigen Java-Anwendungen hin zu umfassenden Java-Bereitstellungen für Unternehmen
Erweiterte Hibernate Frameworks
Hibernate bietet erweiterte Tools, mit denen Entwicklern das Testen, Validieren, Suchen und Zusammenführen von Datenbankinstanzen erleichtert wird.

Hinweis: Die Gliederung des Kurses ist abhängig vom technologischen Fortschritt und den Änderungen, die sich daraus für den fachspezifischen Aufgabenbereich ergeben. Bei Fragen zu einem bestimmten Ziel oder Thema wenden Sie sich bitte an unserere Training Specialists – online oder unter +49 711 964 37 500.

Empfohlene nächste Prüfung bzw. empfohlener nächster Kurs

JBCD – Persistence Exam (EX297)
Praxisnahe, leistungsbasierte Prüfung mit einer Dauer von 4 Stunden