JB373

Red Hat Decision Manager and Red Hat Process Automation Manager 7.0 for Developers

Ort

Format What’s this?

Lesen Sie die Erfahrungsberichte anderer Kursteilnehmer in der Red Hat Learning Community

Überblick

Kursbeschreibung

Geschäftsregeln und die prozessorientierte Anwendungsentwicklung

Im Kurs Red Hat Decision Manager and Red Hat Process Automation Manager 7.0 for Developers (JB373) werden die Kernkonzepte für Geschäftsregeln und -prozesse sowie deren Erstellung und Prüfung gelehrt. Sie erfahren, wie Sie die verbesserte Nutzerschnittstelle von Red Hat® Decision Manager und Red Hat® Process Automation Manager nutzen können, um diese Regeln und Prozesse zu erstellen. Sie lernen dazu, wie man ein Case Management-Projekt konzipiert und ausführt.

Dieser Kurs basiert auf Red Hat® Enterprise Linux® 7.5, Red Hat Decision Manager 7.0, Red Hat Process Automation Manager 7.0 und Red Hat® OpenShift® Container Platform 3.9.

Viele Organisationen möchten die digitale Transformation von traditionellen zu prozessorientierten Anwendungen vollziehen. Mit Red Hat Decision Manager und Red Hat Process Automation Manager 7.0 hat Red Hat zwei Lösungen vorgestellt, mit denen Entwickler Geschäftsregeln und -prozesse in einer Low Code-Umgebung entwickeln und verwalten können.

Überblick über den Kursinhalt

  • Erstellung von Geschäftsregeln mit Entscheidungstabellen und DRL
  • Navigation und Management von Projekten mit den Schnittstellen von Decision Manager und Process Automation Manager
  • Entwicklung von Geschäftsprozessen
  • Formular-Design mit Form Modeler
  • Konzipierung und Ausführung eines Case Management-Projekts

Zielgruppe für diesen Kurs

Dieser Kurs ist für Entwickler ausgelegt, die einen modernen Ansatz in Bezug auf die Entwicklung prozessorientierter Anwendungen nutzen möchten.

Voraussetzungen für diesen Kurs

  • Grundlegende Fertigkeiten in der Entwicklung mit Java EE
  • Erfahrung mit integrierten Entwicklungsumgebungen wie Red Hat® Developer Studio
  • Allgemeines Verständnis von Geschäftsregeln und -prozessen (empfohlen, aber nicht zwingend erforderlich)
Inhalt

Kursinhalte

Einführung zu Red Hat Decision Manager
Prozessorientierte Anwendungen und Grundlagen von Decision Manager beschreiben
Erstellung von Entscheidungen und Regeln
Geschäftsregeln und eine lokale Entwicklungsumgebung erstellen
Einführung zu Red Hat Process Automation Manager
Das Umgebungs-Setup verstehen, Projekte erstellen und wichtige Assets für Process Automation Manager importieren
Prozessmodellierung mit Process Automation Manager
Datenobjekte und -designs sowie die Erstellung von Formularen mit Form Modeler kennenlernen
Case Management mit Process Automation Manager
Ein Case Management-Projekt konzipieren und ausführen.
Hinweis: Aufgrund technischer Fortschritte und entsprechender Veränderungen bei den zugrundeliegenden Jobs kann der Kursinhalt variieren. Wenn Sie Fragen oder ein besonderes Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an Red Hat.
Ergebnisse

Auswirkungen auf die Organisation

Lediglich 37 % der gängigsten Geschäftsprozesse sind bis dato digitalisiert worden. Durch die Automatisierung, Anpassung und Neukonzipierung von Geschäftsprozessen können Organisationen Ihr Portfolio modernisieren, Mitarbeiter befähigen, Kunden begeistern und innovative Produkte entwickeln. Red Hat Decision Manager und Red Hat Process Automation Manager sind für die Ausführung und Konzipierung prozessorientierter Apps unerlässlich. Diese Technologien versetzen Entwickler und Business User in die Lage, Geschäftsprozesse und -entscheidungen in einer Low Code-Umgebung automatisieren zu können. Dieser Kurs soll Entwicklern und geschäftlichen Nutzern praktische Erfahrungen mit prozessorientierten Anwendungen sowie Einblicke in die Verwendung von Decision Manager und Process Automation Manager bereitstellen, um die digitale Transformation ihrer Organisationen auf den Weg zu bringen.

Red Hat hat diesen Kurs in erster Linie für seine Kunden entwickelt. Da aber jedes Unternehmen, jede Infrastruktur anders ist, kann es sein, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Vorteile von Fall zu Fall variieren.

Auswirkungen auf den Einzelnen

Absolventen dieses Kurses werden in der Lage sein, die grundlegenden Konzepte prozessorientierter Anwendungen zu verstehen und standardmäßige Regeln und Prozesse zu entwickeln. Sie lernen ebenfalls, wie sie Anwendungen mithilfe von Decision Manager und Process Automation Manager ausführen und testen können.

Sie sollten in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:

  • Entwicklung von Regeln mithilfe von Entscheidungstabellen
  • Navigation von und Erstellung von Projekten mit Decision Central
  • Konzipierung von Geschäftsprozessen mit Business Central
  • Navigation und Prüfung von Case Management-Projekten.

Nehmen Sie an diesem Kurs im Rahmen einer Red Hat Learning Subscription teil. Das Abonnement bietet Ihnen ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten On-Demand-Zugang zu unseren Online-Lernressourcen.