Willkommen zu Red Hat

Folgen Sie aktuellen Entwicklungen in ihrer Nähe

Verpassen Sie nicht die neuesten Beiträge zu Red Hat Kunden weltweit:

JB421

Red Hat JBoss Fuse Camel Development

Anzeige von Informationen für:

Mithilfe von Apache Camel auf EIP (Enterprise Integration Patterns) basierende Anwendungen entwickeln, implementieren, testen und bereitstellen

Im interaktiven, praxisorientierten Kurs Red Hat® JBoss® Fuse Camel Development (JB421) erhalten Java-Entwickler und -Architekten umfassende Informationen zu Apache Camel sowie den Verbesserungen und Tools, die Red Hat zur Unterstützung der Entwicklung mit Camel bietet.

Dieser Kurs basiert auf Red Hat JBoss Fuse v6.3.

Kursüberblick

Die Teilnehmer erwerben die erforderlichen Kenntnisse, um mithilfe von Camel auf EIP (Enterprise Integration Patterns) basierende Anwendungen zu entwickeln, zu implementieren, zu testen und bereitzustellen. Die wichtigsten Bestandteile der Entwicklung mit Camel:

  • Routen, die die Reihenfolge der Verarbeitung durch einen oder mehrere Prozessoren und Endpunkte definieren
  • Prozessoren, die Nachrichten innerhalb eines Camel Flows übertragen, interpretieren und ändern
  • Komponenten zur Erstellung von Endpunkten, die Nachrichten von außen empfangen oder nach außen übermitteln

Mit diesem Kurs können Sie sich außerdem auf das Red Hat Certificate of Expertise in Camel Development Exam (EX421) vorbereiten.

Überblick über den Kursinhalt

  • Vorstellung von Camel
  • Erstellung von Routen
  • Datentransformation
  • Routing mit Java Beans
  • Implementierung von REST (Representational State Transfer) -Services
  • Implementierung von Camel-Routen
  • Implementierung von Transaktionen
  • Implementierung der Parallelverarbeitung

Zielgruppe und Voraussetzungen

  • Java-Entwickler und -Architekten, die lernen möchten, EIPs mit Camel sowie öffentlichen Standardkomponenten mit Camel Fabric zu implementieren
  • Java-Architekten, die die Verwendung von Apache Camel in Softwarearchitekturen erlernen möchten, die eine Integration zwischen Anwendungen erfordern

Voraussetzungen für diesen Kurs

  • Erfahrung mit der Entwicklung und Bereitstellung von Java EE 7 Anwendungen
  • Vertrautheit mit relationalen Datenbanken, Java Datenbankkonnektivität und SQL
  • Vertrautheit mit Java-Entwicklungstools (z. B. Maven oder Eclipse)
  • Grundlegende Kenntnisse über das Spring Framework

Kursinhalte

Einführung in Camel
Anwendungen integrieren und einfache Routen mit Camel erstellen.
Erstellung von Routen
Camel-Routen entwickeln und auf JBoss Enterprise Application Platform und Karaf implementieren.
Datentransformation
Nachrichten zwischen Datenformaten konvertieren, die eine implizite und explizite Transformation benutzen.
Routing mit Java Beans
Dynamische Routen in Camel via Java Beans erstellen.
Implementierung von REST-Services
REST-Support auf Camel mit Java REST APIs aktivieren.
Implementierung von Camel-Routen
Camel-Anwendungen in unterschiedlichen Umgebungen paketieren und implementieren.
Implementierung von Transaktionen
Datenintegrität für die Routen-Verarbeitung durch die Implementierung von Transaktionen bereitstellen.
Implementierung der Parallelverarbeitung
Den Durchsatz der Routen-Verarbeitung mit parallelen Camel-Verarbeitungsmechanismen verbessern.
Umfassende Prüfung der Red Hat JBoss Fuse Camel Entwicklung
Drei Projekte implementieren, die die Anforderungen einer echten Integrationsanwendung zum Thema haben.

Hinweis: Aufgrund technischer Fortschritte und dem veränderlichen Wesen des entsprechenden Jobs kann die Kursbeschreibung variieren. Wenn Sie zu einem Thema Fragen haben oder eine Bestätigung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Trainingsexperten.

Empfohlene Anschlusskurse oder Prüfungen

Red Hat Certificate of Expertise in Camel Development Exam (EX421)
Demonstrieren Sie Ihre Fähigkeit zur Erstellung und Wartung von Enterprise Integration Services auf Grundlage des Frameworks und der APIs von Red Hat JBoss Fuse Camel.

Auswirkungen dieser Schulung

Auswirkungen auf die Organisation

Mit diesem Kurs sollen die benötigten Camel Fähigkeiten zur Minimierung des Entwicklungsaufwands durch Bereitstellung eines reichhaltigen Sets an wiederverwendbaren Komponenten zur Datenanbindung von mehreren Systemen wie Datenbanken, Social Media und ERP-Systemen vermittelt werden.

Red Hat hat diesen Kurs in erster Linie für seine Kunden entwickelt. Da aber jedes Unternehmen, jede Infrastruktur anders ist, kann es sein, dass die gezeitigten Vorteile von Fall zu Fall variieren.

Auswirkungen auf den Einzelnen

Die Kursteilnehmer sollten in der Lage sein, Routes und Mediation Rules zur Integration von Nachrichtenwarteschlangen, Dateisystemen, Datenbanken und anderen Systemen über Use Cases mit Apache Camel zu entwickeln.

Die Kursteilnehmer sollten in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Routenentwicklung mit einigen von Camel bereitgestellten Komponenten
  • Identifizierung von Komponenten für die Unterstützung eines Integration-Use Case
  • Implementierung von Camel Routes auf Red Hat JBoss EAP, Red Hat JBoss Fuse und OpenShift mit Fuse Integration Services
  • Erstellung von REST Endpunkten zur Herausstellung von Camel Integrationspunkten
  • Integration von Nachrichtenwarteschlangen und Dateisystemen mit Datenbankkomponenten
  • Konvertierung allgemeiner Datenformate (wie CSV, XML, Java Objects, JSON) mit eingebetteten Camel Convertern
  • Integration von Camel mit Contexts and Dependency Injection (CDI) APIs.