Red Hat Preliminary Exams

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ)

Red Hat arbeitet fortlaufend daran, Wert und Benutzerfreundlichkeit seiner Prüfungsprogramme zu steigern. So wurden die Red Hat® Preliminary Exams entwickelt, um Grundlagenkompetenzen validieren sowie Fortschritte in bestimmten Technologien bewerten zu lassen.

Jump to section

Das Was und Warum der Red Hat Preliminary Exams

Was sind die Red Hat Preliminary Exams?

Mit diesen praktischen Prüfungen, die allerdings noch keine Red Hat Zertifizierung darstellen, werden Kompetenzen in einem bestimmten Themenbereich abgefragt. Damit können all diejenigen ihre Kompetenzen prüfen lassen, die ihre Fortschritte in Richtung einer bestimmten Zertifizierung nachweisen möchten.

Werden Preliminary Exams als Zertifizierung angesehen, die ich in meinem Lebenslauf und auf LinkedIn verwenden kann?

Nein, für bestandene Preliminary Exams werden keine Zertifizierungen vergeben. Allerdings erhalten Sie damit eine Red Hat Zertifizierungs-ID (falls Sie noch keine haben), die Sie mit anderen teilen können, um Ihre Fortschritte nachzuweisen. Diese ID können Sie zu Ihrem Lebenslauf oder Social Media hinzufügen und überall dort verwenden, wo Sie nachweisen möchten, dass Ihre Kompetenzen in einer bestimmten Technologie validiert wurden.

Stellen die Preliminary Exams Alternativen für die Zertifizierungsprüfungen oder für andere Optionen der Zertifizierung dar?

Nein. Diese Exams haben einen anderen Zweck als die Zertifizierungsprüfungen. Mit Preliminary Exams werden Ihre Fortschritte in einer bestimmten Technologie geprüft. Deshalb können diese Exams als Vorbereitung für eine Zertifizierung angesehen werden.

Bieten Sie Trainingskurse als Vorbereitung für Preliminary Exams an?

Ja, wir stellen umfassende Schulungen in mehreren Formaten und Sprachen für alle Themengebiete zur Verfügung, die in den Preliminary Exams abgedeckt werden. Die Teilnahme an diesen Kursen ist nicht erforderlich, empfiehlt sich jedoch für alle Interessenten. Wenn Sie bereits über Erfahrungen auf dem geprüften Themengebiet verfügen, aber nicht sicher sind, ob Sie weiteres Training benötigen, können Sie probehalber an einem Preliminary Exam teilnehmen.

Sind Preliminary Exams in meiner Red Hat Learning Subscription enthalten?

Ja, Preliminary Exams sind in der Standardstufe der Red Hat Learning Subscription enthalten. Alle Abonnenten erhalten dabei fünf Erst- und zwei Wiederholungsversuche für Preliminary oder Zertifizierungs-Exams.

Finden Sie heraus, ob diese Preliminary Exams zu Ihrem Lernpfad passen

Soll ich Preliminary Exams durchführen, wenn ich bereits Red Hat Certified Professional bin?

Wenn Ihre Kompetenzen bereits für eine bestimmte Technologie zertifiziert wurden, nein. Wenn Sie sich allerdings für eine neue oder andere Technologie interessieren, könnten Sie an einem Preliminary Exam teilnehmen, um Ihre Fortschritte bewerten und teilen zu können.

Soll ich ein Preliminary Exam durchführen, wenn ich mich für eine bestimmte Zertifizierung interessiere?

Dies ist zwar nicht obligatorisch, es kann sich aber als nützlich erweisen, um die eigenen Kompetenzen zu prüfen und zu erfahren, wie ein Red Hat Exam funktioniert. Wenn Sie ein Preliminary Exam bestehen, können Sie Ihren Kompetenzstand teilen, ohne den strengeren Nachweis einer Zertifizierung erbringen zu müssen.

Kann ich mit einem Preliminary Exam eine Zertifizierung erneuern?

Nein, Preliminary Exams führen zu keiner Zertifizierung und können deshalb nicht für eine Erneuerung verwendet werden. Allerdings kann die Teilnahme an einem Preliminary Exam zur Vorbereitung auf eine erneute Zertifizierung hilfreich sein.

Wie Preliminary Exams bereitgestellt werden

Wie wird das Preliminary Exam bereitgestellt?

Diese Art von Red Hat Exam wird ausschließlich im Online-Format bereitgestellt. Gemäß den Red Hat Trainingsrichtlinien müssen Sie Ihr eigenes Gerät verwenden, dem Prüfungsbeauftragten einen gültigen Ausweis vorlegen und Zugriff auf eine stabile Internetverbindung haben.

Darf ich für die Zertifizierungsprüfungen auch mein eigenes Gerät verwenden?

Ja, Sie dürfen Ihr eigenes Gerät für ein Remote Exam von Red Hat verwenden. Remote Exams werden in einer einzigartigen Live-Umgebung mit Remote-Überwachung durchgeführt. Ihre Prüfung wird auf Ihren eigenen X86_64, Fedora-kompatiblen Systemen und cloudbasierten Umgebungen abgenommen. Die Remote Exams von Red Hat machen Ihre Zertifizierung noch flexibler, denn jetzt können Sie unsere leistungsbasierten Tests bequem von zu Hause aus absolvieren.

Obwohl Preliminary Exams Fortschritte bei den Kompetenzen einer bestimmten Technologie anzeigen, stellen sie keine offizielle Zertifizierung dar. Aus diesem Grund haben wir bei diesen Prüfungen den Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und Verfügbarkeit gelegt.

Was passiert, wenn ich ein Preliminary Exam nicht bestehe?

Wenn Sie die Prüfung nochmals durchführen möchten, müssen Sie das Preliminary Exam erneut kaufen.

Was geschieht, wenn mein Gerät nicht funktioniert oder während des Exams meine Internetverbindung unterbrochen wird?

Red Hat übernimmt keinerlei Verantwortung für die Stabilität Ihrer Internetverbindung oder die Funktionsfähigkeit des Geräts, das Sie für das Preliminary Exam verwenden. In unseren Geschäftsbedingungen finden Sie Informationen dazu, wie Sie für eine zuverlässige Prüfungsteilnahme sorgen.

Machen Sie den nächsten Schritt