Konto Anmelden

Der Wechsel zu einer offenen Hybrid Cloud

In einer offenen und flexiblen Hybrid Cloud-Infrastruktur sind Ihre Clouds miteinander verbunden.

Checkliste herunterladen: Die Merkmale erfolgreicher Hybrid Cloud-Strategien

Jump to section

Warum eine Hybrid Cloud?

Eine Hybrid Cloud bietet eine konsistente Plattform für viele verschiedene Umgebungen: Bare Metal- und virtuelle Umgebungen sowie Private und Public Clouds. Das erweitert Ihre Möglichkeiten um eine Reihe von Funktionen, die in der heutigen Welt grundlegend sind, darunter Geschwindigkeit, Agilität und Portierbarkeit.

  • Skalieren, ohne Apps neu erstellen zu müssen
  • Größeren Nutzen aus IT-Investitionen erzielen
  • Stabilität und Sicherheit verbessern

Egal, welche IT-Herausforderung Sie bewältigen müssen – die Open Source-Plattformen und -Tools von Red Hat unterstützen Sie dabei.

Worin besteht Ihre Herausforderung?

Zukunftsfähig bleiben

Sie haben viel in Ihre Infrastruktur, Anwendungen, Prozesse und Richtlinien investiert. Jetzt stehen Sie unter dem Druck, neue Plattformen und Technologien einführen zu müssen, aber Sie können vorhandene Assets nicht einfach wegwerfen. Am besten ist es also, neue Technologien und Ansätze einzuführen und gleichzeitig wichtige vorhandene Systeme weiter zu nutzen und zu modernisieren.

Verschiedene Clouds nutzen

Bereiten Sie sich auf die Zukunft vor, und nutzen Sie gleichzeitig Ihre vorhandene Infrastruktur. Sorgen Sie für Konsistenz in allen Systemen, und fördern Sie die Zusammenarbeit. Nutzen Sie Daten, um neue geschäftliche Insights zu generieren, und unterstützen Sie Sicherheits- und Compliance-Maßnahmen.

Anwendungen in vielen verschiedenen Umgebungen ausführen und managen

Schaffen Sie Innovationsmöglichkeiten für Entwickler und Führungskräfte, die mit der neuesten und besten Technologie arbeiten wollen. Auf Effizienz, integriertes Management und erhöhte Sicherheit müssen Sie dabei nicht verzichten. Sorgen Sie für mehr Innovationen in Ihrem Unternehmen – mit einer auf Kubernetes basierenden Containerplattform, die umgebungsübergreifend ausgeführt werden kann.

Am Ende ist es aber diese solide Basis (Red Hat Enterprise Linux) in der Cloud, egal ob virtualisiert, Bare Metal oder Public Cloud, die dem Kunden maximale Flexibilität sowie die Nutzung beliebiger Clouds oder Anwendungstypen ermöglicht.

Brian Gracely

Director of Product Strategy, Red Hat

E-Book: Schnellere Cloud-Einführung

Lesen Sie, wie Sie mit Red Hat konsistente Cloud-, Anwendungs- und Management-Plattformen in mehreren Infrastrukturen implementieren.

E-Book: Mehr Sicherheit in der Hybrid Cloud

Erfahren Sie, wie Sie Risiken mindern und Ihr Unternehmen mit cloudnativen Sicherheitskonzepten schützen können.

Das Red Hat Partnernetzwerk

Mit dem umfassenden Partnernetzwerk von Red Hat haben Sie flexible Möglichkeiten, damit Ihre Hybrid Cloud zukünftige Anforderungen bewältigen kann.

Alibaba cloud icon
AWS icon
Google Cloud Platform icon
IBM icon
Microsoft Azure icon

Lufthansa Technik reduziert Flugverspätungen mit Red Hat

Lufthansa Technik

Wie kann man Flugverspätungen binnen 100 Tagen reduzieren? Lufthansa Technik, der größte MRO-Anbieter der Luftfahrtindustrie, hat das mithilfe einer Hybrid Cloud geschafft. So hat das Unternehmen zusammen mit Red Hat eine digitale Plattform namens AVIATAR entwickelt, mithilfe derer Airlines auf Daten basierende Planungs- und Wartungsentscheidungen treffen können.

Red Hat logo LinkedInYouTubeFacebookTwitter

Produkte

Tools

Testen, kaufen, verkaufen

Kommunizieren

Über Red Hat

Als weltweit größter Anbieter von Open-Source-Software-Lösungen für Unternehmen stellen wir Linux-, Cloud-, Container- und Kubernetes-Technologien bereit. Wir bieten robuste Lösungen, die es Unternehmen erleichtern, plattform- und umgebungsübergreifend zu arbeiten – vom Rechenzentrum bis zum Netzwerkrand.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, Red Hat Shares

Jetzt anmelden

Wählen Sie eine Sprache

© 2022 Red Hat, Inc. Red Hat Summit