Willkommen zu Red Hat

Folgen Sie aktuellen Entwicklungen in ihrer Nähe

Verpassen Sie nicht die neuesten Beiträge zu Red Hat Kunden weltweit:

Success Story

Cox Automotive macht Autokauf zu einem besseren Erlebnis für Käufer und Verkäufer

Fakten

Branche: Automobilindustrie
Region: Nordamerika
Hauptsitz: Atlanta, GA
Unternehmensgröße: 30.000 Mitarbeiter

Wir haben fast 10 Jahre Arbeitszeit und knapp 5 Mio. Dollar an indirekten Kosten eingespart.

JASON CORNELL, MANAGER OF CLOUD AND INFRASTRUCTURE AUTOMATION, COX AUTOMOTIVE

Überblick

Cox Automotive betreibt mehr als 25 Firmen, einschließlich Autotrader und Kelley Blue Book. Um den hohen Erwartungen von Autokäufern und Händlern gerecht zu werden, benötigte Cox ein System, mit dem das Unternehmen kontinuierlich neue Produkte entwickeln und diese schneller an die Kunden ausliefern konnte. Mit Red Hat® CloudForms stellt Cox Mitarbeitern Self-Service-Fähigkeiten zur Verfügung und verkürzt die IT-Bereitstellungszeiten von Wochen auf Minuten.

Cox Automotive fördert termingerechte Lieferung von IT-Ressourcen

Cox Automotive musste den internen Kunden seiner mehr als 25 Unternehmen schnell die benötigten IT-Ressourcen bereitstellen – und seinen Wettbewerbsvorteil zu erhalten. Das Unternehmen setzte auf Red Hat CloudForms, um seine Cloud-Infrastruktur zu verwalten und Self-Service Access bereitzustellen.

Der Weg zum Erfolg

Herausforderung: Neue Produkte schneller auf den Markt bringen

Der Onlinemarkt der Automobilindustrie ist dynamisch und anspruchsvoll. Verkäufer und Käufer erwarten ein kontinuierliches Angebot von innovativen Produkten und Dienstleistungen. Als ein Branchenführer muss Cox Automotive sicherstellen, dass der gesamte Einkaufsprozess reibungslos funktioniert. „Da die Kunden alles schneller haben wollen, müssen wir sicherstellen, dass der Betrieb schneller ist, aber auch, dass die Qualität der Dienstleistungen höher ist,“ so Gus Bengochea, Senior Director of Enterprise Services bei Cox.

Case Study

Cox Automotive fördert die termingerechte Lieferung von IT-Ressourcen mit Red  Hat

Lösung: Schneller bereitstellen dank Management-Plattform für Cloud-Infrastruktur

Um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, führte Cox eine Management-Plattform für die Cloud-Infrastruktur ein, die es den Mitarbeitern ermöglicht, ein Self-Service-Portal mit einfachem Zugriff zu verwenden. „Die Teams, die unsere Sites aufbauen, können neue Funktionen schnell zum Einsatz bringen und sicherstellen, dass die Qualität dieser Funktionen extrem hoch ist,“ sagt Bengochea.

Zusätzlich kombinierte Cox Datenquellen, um ein besseres Verständnis der Kunden zu erlangen. Diese Big  Data-Initiative hilft Cox dabei, zu erkennen, wonach ihre Kunden online suchen, um dann die zutreffendste Information bereitstellen zu können.

Ergebnis: Schnellere Entwicklung bringt Einsparungen und Kundenzufriedenheit

Produktentwickler mussten früher zwei bis drei Wochen warten, um die benötigten IT-Ressourcen zu bekommen. Jetzt erhalten Sie diese in 15 bis 20 Minuten. „Die Zahlen sprechen für sich: Mithilfe von Red Hat haben wir fast 10 Jahre Arbeitszeit und knapp 5 Mio. Dollar an indirekten Kosten eingespart,“ sagt Jason Cornell, Manager of Cloud and Infrastructure Automation bei Cox. Durch Verbesserung der Effizienz kann Cox neue Tools schneller an die Käufer und Verkäufer liefern und so letztendlich ein einfacheres, leichteres und erfreulicheres Kundenerlebnis vermitteln.

Während sich der Markt weiter verändert und neue Technologien auf den Markt gebracht werden, werden auch wir uns weiter verändern und Red Hat wird für uns auf diesem Weg ein wichtiger Partner sein.

JASON CORNELL, MANAGER OF CLOUD AND INFRASTRUCTURE AUTOMATION, Cox Automotive