Success Story

FICO geht in die Cloud, um seinen Kundenstamm zu erweitern

FICO logo

Fakten

Branche: Finanzdienstleistungen
Region: Nordamerika
Hauptsitz: San José, Kalifornien
Unternehmensgröße: 2.400 Mitarbeiter

Die Cloud bietet die perfekte Basis, um weltweit eine weitaus größere Zielgruppe anzusprechen.

Dr. Stuart Wells, EVP, CHIEF PRODUCT AND TECHNOLOGY OFFICER, FICO

Überblick

FICO, ein Datenanalyse-Softwareunternehmen, wollte kleine und mittelgroße Kunden ansprechen, indem es seine On-Premise-Lösung in die Cloud expandierte. Mit Hilfe von Lösungen von Red Hat® wurde FICO zum Anbieter einer Platform-as-a-Service (PaaS) und steigerte seinen Umsatz um 10 Millionen US-Dollar.

FICO betreibt innovative Cloud-Lösung mit Red Hat

Als FICO sein Analytik-Geschäft ausweiten wollte, nutzte das Unternehmen Red Hat OpenShift Container Platform, um ein PaaS-Angebot zu entwickeln, das mehr als 10 Millionen US-Dollar Umsatz generierte.

Der Weg zum Erfolg

Herausforderung: Die richtige Lösung für kleinere Unternehmen entwickeln

Kleine und mittelgroße Unternehmen benötigen ein genauso gutes Management ihrer finanziellen Risiken und Betrugsbekämpfung wie große Unternehmen, doch sie leiden oft darunter, dass Lösungen nicht ihren Budgets oder Bedürfnissen entsprechen. FICO wollte diese Kunden erreichen, war sich jedoch im Klaren darüber, dass es seine Kosten und Lieferzeiten verringern musste. „Die Cloud bietet die perfekte Basis, um weltweit eine weitaus größere Zielgruppe anzusprechen und diese deutlich schneller mit Lösungen zu versorgen“, sagt Dr. Stuart Wells, Executive Vice President und Chief Product and Technology Officer bei FICO.

Case Study

FICO betreibt innovative Cloud-Lösung mit Red Hat OpenShift Container Platform (englisch)

Lösung: Ein PaaS-Angebot für Organisationen aller Größen bereitstellen

Um über seine On-Premise-Lösung heraus zu expandieren, entwickelte das Unternehmen FICO Analytic Cloud, einen Cloud-Bereitstellungskanal, der Kunden Zugang zu Tools und Technologie verschafft, um Anwendungen und Services zu erstellen, anzupassen und bereitzustellen. „Wir benötigten einen PaaS-Layer für die automatisierte Bereitstellung und Verwaltung und für den Aufbau der erforderlichen Sicherheitsinfrastruktur“, so Wells.

Software & Services

Hardware

  • Cisco UCS Rack-Server

Ergebnis: Das Geschäft auf neue Kunden ausweiten, den Umsatz steigern und die Markteinführungszeit verbessern

Mit Hilfe der FICO Analytic Cloud können kleinere Unternehmen von professionellen Tools profitieren, um Risiken zu managen, gegen Betrug vorzugehen und den Betrieb zu optimieren. FICO ist nun für eine breitere Zielgruppe attraktiv, was einen zusätzlichen Umsatz von 10 Millionen US-Dollar generiert hat. Die Lösung verbesserte außerdem die Markteinführungszeit um 70 %, reduzierte die Entwicklungszeiten von Tagen zu Minuten und senkte die Speicherkosten um 60 %. „Ich erwarte, dass wir in den nächsten fünf Jahren Kunden anziehen werden, für die wir noch nie zuvor attraktiv waren“, sagt Wells. „Wir werden Probleme haben, die noch nie zuvor aufgetaucht sind, und wir werden Innovationen schaffen müssen, um diese Probleme zu lösen.“

Wir haben uns für Red Hat entschieden, weil wir uns auf die Entscheidungsfindung und fortgeschrittene Analytics konzentrieren mussten. Wir benötigten einen PaaS-Layer für die automatisierte Bereitstellung und Verwaltung und für den Aufbau der erforderlichen Sicherheitsinfrastruktur. Für FICO war es eine Traumpartnerschaft.

DR. STUART WELLS, EVP, CHIEF PRODUCT AND TECHNOLOGY OFFICER, FICO
Die OpenStack Wortmarke und das Square O Design, sind, separat oder gemeinsam, Marken bzw. eingetragene Marken der OpenStack Foundation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern und werden mit der Genehmigung der OpenStack Foundation verwendet. Red Hat, Inc. ist nicht mit der OpenStack Foundation oder der OpenStack Community verbunden und wird nicht durch diese unterstützt oder finanziert.