Linux-Plattformen

Neuerungen in Red Hat Enterprise Linux 6.4

Mehr Sicherheit. Erhöhte Skalierbarkeit. Erhöhte Flexibilität. Stets innovativ.

Die Subskriptionen von Red Hat® bieten einen fortlaufenden Zugriff auf die Red Hat Software, d. h. alle unterstützten Versionen, einschließlich Sicherheits-Updates, Fehlerbehebungen und Funktionserweiterungen. Jeder innovative Release wurde von Red Hat und seinen Partnern getestet und zertifiziert, um die Anwendungsstabilität über den gesamten Lebenszyklus zu gewährleisten. Mit einem umfangreichen Kunden-, Community- und Partner-Netzwerk hat Red Hat Enterprise Linux® immer etwas Neues und Innovatives zu bieten.

Am Donnerstag, 21. Februar 2013 kündigte Red Hat das nächste kleinere Release von Red Hat Enterprise Linux 6, Red Hat Enterprise Linux 6.4, an. Bei diesem wurden Performance, Skalierbarkeit und Flexibilität optimiert, um Unternehmen das Management verschiedener Workloads über physische, virtuelle und Cloud-Umgebungen hinweg zu erleichtern. Die zahlreichen neuen Komponenten von Red Hat Enterprise Linux 6.5 sind ganz darauf ausgerichtet, Unternehmen beim Erreichen ihrer zentralen Unternehmensziele zu unterstützen.

Wichtigste Funktionen und Vorteile

Red Hat Enterprise Linux 6.4 bietet:

  • Scale-Out Datenzugriff mittels Parallel NFS (pNFS)
  • Schwerpunkt auf Sicherheit mit verbessertem Identitätsmanagement
  • Verbesserte Funktionalität als Virtueller-Gast bei VMware und Microsoft Hyper-V
  • Aktualisierte Funktionen für das Ressource Management
  • Neue Tools und verbesserter Produktivitäts-Support

Die wichtigsten Vorteile für Unternehmen, die Red Hat Enterprise Linux 6.4. einsetzen, sind:

  • Höhere Effizienz dank optimierter Ressourcenverwaltung und Performance
  • Verbesserte geschäftliche Agilität durch höhere Sicherheit
  • Mehr Flexibilität für virtuelle und Cluster-basierte Umgebungen

Weitere Ressourcen

  • Hier können Sie Red Hat Enterprise Linux 6.4 herunterladen.
  • Weitere Informationen zu Red Hat Enterprise Linux erhalten Sie hier.
  • Weitere Informationen zu dem Red Hat Enterprise Linux Lifecycle erhalten Sie hier.

Red Hat kontaktieren

Informationen zu Red Hat, Inc.

Red Hat ist der weltweit führende Anbieter von Open Source Software-Lösungen. Unsere in der Community entwickelten Lösungen umfassen zuverlässige und leistungsstarke Cloud-, Linux-, Middleware-, Storage- und Virtualisierungstechnologien. Darüber hinaus bietet Red Hat ausgezeichnete Support, Training und Consulting Services. Als Mittelpunkt eines globalen Netzwerks aus Unternehmen, Partnern und Open Source Communities ermöglicht Red Hat die Entwicklung relevanter, innovativer Technologien, die Ressourcen für das Unternehmenswachstum verfügbar machen und Kunden den Weg in die Zukunft der IT ebnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.redhat.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Einige Aussagen in dieser Pressemitteilung können laut Definition des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 „zukunftsgerichtete Aussagen“ darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten gegenwärtige Erwartungen für zukünftige Ereignisse, die auf gewissen Annahmen basieren. Dazu gehören alle Aussagen, die sich nicht direkt auf die Vergangenheit oder Gegenwart beziehen. Tatsächliche Resultate können aufgrund einer Reihe wichtiger Faktoren bedeutend von prognostizierten Aussagen abweichen, z. B. aufgrund: von Risiken durch verspätete oder verringerte Ausgaben für Informationstechnologie; von Auswirkungen der Branchenkonsolidierung; der Fähigkeit des Unternehmens, effektiv am Wettbewerb teilzunehmen; von Unsicherheiten und nachteiligen Ergebnissen von Rechtsstreits und Einigungen in deren Zusammenhang; der Integration von Akquisitionen und der Fähigkeit, erworbene Technologien und Produkte erfolgreich zu vermarkten; der Unfähigkeit, das geistige Eigentum des Unternehmens angemessen zu schützen und potenzieller Übergriffe oder potenziellen Bruchs von Lizenzbestimmungen von oder im Zusammenhang mit dem geistigen Eigentum Dritter; der Fähigkeit, die Nachfrage nach neuen Produkten und technologischen Innovationen rechtzeitig zu stimulieren; von Risiken im Zusammenhang mit verletzlicher Daten- und Informationssicherheit; von ineffektivem Management und Kontrolle über das Wachstum und die internationalen Operationen des Unternehmens; von Fluktuationen der Währungskurse; sowie aufgrund von Änderungen an und Abhängigkeit von wichtigen Mitarbeitern und weiteren Faktoren, die in unserem letzten Quartalsbericht nach Formular 10-Q genannt werden, inklusive derer, die dort unter den Titeln „Risikofaktoren“ und „Managementbericht und Analyse des finanziellen Zustands und der Betriebsergebnisse“ behandelt werden. Exemplare dieses Berichts können auf der Website der Securities and Exchange Commission unter http://www.sec.gov abgerufen werden. Tatsächlich zukünftige Leistungen, Ergebnisse und Resultate können außerdem aufgrund allgemeiner Faktoren wie allgemeinen Branchen- und Marktbedingungen sowie Wachstumsraten, wirtschaftlichen und politischen Bedingungen, Änderungen an behördlichen und öffentlichen Vorschriften und Auswirkungen von Naturkatastrophen wie Erdbeben und Überflutungen abweichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung repräsentieren die zum Zeitpunkt der Pressemitteilung bestehenden Ansichten des Unternehmens. Diese können sich jedoch jederzeit ändern. Möglicherweise werden diese zukunftsgerichteten Aussagen irgendwann freiwillig vom Unternehmen aktualisiert; das Unternehmen geht jedoch keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung der Informationen ein. Diese zukunftsgerichteten Aussagen dürfen ab dem Datum dieser Pressemitteilung nicht als repräsentative Ansichten des Unternehmens angesehen werden.