Konto Anmelden
Jump to section

Was ist Ansible?

URL kopieren

Ansible® ist ein auf Open Source basierendes IT-Automatisierungstool, mit dem Provisionierung, Konfigurationsmanagement, Anwendungs-Deployment, Orchestrierung und viele weitere manuelle IT-Prozesse automatisiert werden können. Im Gegensatz zu allzu simplen Managementtools können Ansible-Nutzer (wie Systemadministratoren, Entwickler und Architekten) Ansible Automation nutzen, um Software zu installieren, tägliche Aufgaben zu automatisieren, Infrastruktur bereitzustellen, Sicherheit und Compliance zu verbessern, Systeme zu patchen und Automatisierungen in Ihrem gesamten Unternehmen zu teilen.

Ansible stellt eine Verbindung zu allem her, was Sie automatisieren möchten, und pusht Programme, die Anweisungen ausführen, die zuvor manuell durchgeführt wurden. Diese Programme verwenden Ansible-Module, welche auf die spezifischen Erwartungen bezüglich Konnektivität, Oberfläche und Befehle des Endpunkts zugeschnitten sind. Ansible führt diese Module aus (standardmäßig über SSH) und entfernt sie, sobald die Ausführung abgeschlossen ist (falls zutreffend).

Es werden keine zusätzlichen Server, Daemons oder Datenbanken benötigt. Normalerweise arbeiten Sie mit Ihrem favorisierten Terminal, einem Texteditor und einem Versionskontrollsystem, um Änderungen an Ihren Inhalten nachzuverfolgen.

Bevor Sie eine Anwendung installieren und konfigurieren können, muss die Infrastruktur (etwa ein Server oder Cloud-Endpunkt) erstmalig vorbereitet werden. Die Provisionierung von unzähligen Servern ist manuell nicht zu schaffen, weshalb Unternehmen, die Ihre IT schnell und zuverlässig skalieren wollen, sich für Ansible Playbooks entscheiden. Hunderte oder sogar Tausende Server manuell zu provisionieren ist nicht mehr möglich. Mit einem Ansible Playbook können Sie eine Instanz erstellen und dann sofort diese oder eine beliebige Anzahl zusätzlicher Server mit denselben Infrastrukturparametern oder -details nutzen. Sobald die Umgebung provisioniert wurde, kann sie konfiguriert werden. Ansible ist dafür ebenfalls sehr gut geeignet und beinhaltet diese Funktion als Teil des operativen IT-Lifecycles.

Ansible ist eine denkbar einfache Lösung, wenn es darum geht, IT-Routineaufgaben zu automatisieren. Sie wurde dafür entwickelt, minimalistisch, konsistent, sicher und höchst zuverlässig zu sein. Gleichzeitig bietet sie einen einfachen Einstieg für Administratoren, Entwickler und IT-Manager.

Ansible verwendet einfache Datenbeschreibungen Ihrer Infrastruktur, die sowohl von Menschen als auch von Maschinen gelesen werden können. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Teammitglieder die Bedeutung jeder Konfigurationsaufgabe verstehen.

The Automated Enterprise eBook

Das automatisierte Unternehmen

Erfahren Sie, wie Sie Netzwerk, Infrastruktur, Sicherheit, DevOps und andere IT-Services mithilfe von IT-Automatisierung und Ansible auf Unternehmensebene digitalisieren können.

Mit Ansible können Sie mehrschichtige Anwendungen zuverlässig und konsistent in einem gemeinsamen Framework bereitstellen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die erforderlichen Services zu konfigurieren und Anwendungsartefakte von einem gemeinsamen System aus zu übertragen.

Anstatt benutzerdefinierten Code zu schreiben, um Systeme zu automatisieren, schreibt Ihr Team nur noch einfache Aufgabenbeschreibungen, die selbst neue Teammitglieder beim ersten Lesen verstehen. Das spart nicht nur Kosten, sondern erleichtert es auch, im Laufe der Zeit auf Veränderungen zu reagieren.

Ein Ansible Playbook ist ein Blueprint von Automatisierungsaufgaben, also komplexen IT-Aktionen, die ohne menschliche Intervention ausgeführt werden können. Ansible Playbooks sind in einem von Menschen lesbaren YAML-Format verfasst und werden mit einer Reihe, Gruppe oder Klassifizierung von Hosts ausgeführt, welche zusammen ein Ansible Inventory bilden.

Ansible macht Automatisierung für jeden zugänglich, unabhängig davon, ob Sie im Umgang mit Technologie geübt sind oder nicht. Lernen Sie, wie man Ansible installiert, welche Module und Playbooks es beinhaltet, und beginnen Sie damit, Apps bereitzustellen, zu provisionieren und zu orchestrieren, sowie Sicherheits- und Netzwerkautomatisierung mit Ansible zu implementieren.

Red Hat® Ansible® Automation Platform ist die unternehmensfähige IT-Automatisierungslösung von Red Hat, die alles beinhaltet, was Sie benötigen, um End-to-End-Automatisierung in großem Umfang zu entwickeln, bereitzustellen und zu verwalten. Ansible Automation Platform ist eine vollständig unterstützte Plattform, die auf Ansible Core aufbaut, und bietet Ihnen dadurch ein konsistentes Ansible-Erlebnis. Mit Ansible Automation Platform können Nutzer innerhalb einer Organisation Automatisierungsinhalte in einem leistungsstarken und agentenlosen Framework erstellen, testen und managen. Sie bietet eine sicherere, stabilere und flexiblere Basis, um durchgehende Automatisierungslösungen von IT-Prozessen über Hybrid Cloud bis hin zum Edge bereitzustellen.  

Für Automatisierung in großem Umfang ist eine Top-Down-Strategie erforderlich, die Investitionen in Zeit, Technologie und Personal beinhaltet. Nutzen Sie Ihre Investition in Ansible Automation Platform und profitieren Sie von den Vorteilen, die sich aus der Beschleunigung, Orchestrierung und Innovation durch Automatisierung ergeben.

Automatisierungsteams müssen schnell zuverlässige Automatisierungsprozesse zur Verfügung stellen, wenn sie vom Unternehmen benötigt werden. In vielen Organisationen werden diese Rollen nicht von einer Person oder einem Team ausgefüllt, sondern von einem Mitglied des Operations-Teams, das mehrere Rollen erfüllt.

  • Automatisierungsarchitekten sorgen dafür, dass die Automatisierung über Teams hinweg mit IT-Prozessen im Einklang ist, und optimieren ihre Einführung. IT-Manager und Architekten können Automatisierung leichter auf das Unternehmen ausweiten und gleichzeitig Automatisierungsrichtlinien und -Governance mit dem Katalog für Automatisierungsservices verwalten. Weiterhin erhalten sie mit Red Hat Insights für Ansible Automation Platform Echtzeit-Berichte für den gesamten Stack. 
  • Automatisierungsentwickler erstellen Ansible Playbooks, Rollen und Module. Entwickler behalten die Freiheit zu entwickeln, während gleichzeitig die operativen Kosten wegfallen, die mit der Verwaltung vieler Tools und Frameworks einhergehen. Ausführungsumgebungen bieten ein konsistentes Erlebnis, um Automatisierung zu entwickeln und zu skalieren. Sie beinhalten neue Tools zum Erstellen und Verwalten dieser Umgebungen. Es gibt über 100 zertifizierte Ansible Content Collections, die vordefinierte Automatisierungsinhalte mit Lösungen für fast jeden Use Case beinhalten.
  • Automatisierungsadministratoren und Operations-Teams stellen sicher, dass die Automatisierungsplattform und das Framework einsatzbereit sind. Für Administratoren und Operations-Teams stehen im Automation Controller und Automation Hub leistungsfähige Tools zur Verfügung, die sie dabei unterstützen, Automatisierungsprojekte effizienter zu verwalten und zu teilen. Sie bieten eine gemeinsame Sprache und einen breit zugänglichen Mix aus Befehlszeilen (CLIs), grafischen Benutzeroberflächen (GUIs) und textbasierten Benutzeroberflächen (TUI) über verschiedene Endpunkte. 

Mehr erfahren

Artikel

Was ist Automation Controller?

Automation Controller ist eine Control Plane für die Automatisierung und beinhaltet eine Benutzeroberfläche, eine durchsuchbare API, Role-based Access Control, Job-Planung, integrierte Benachrichtigungen, grafisches Bestandsmanagement, CI/CD-Integrationen und Funktionen zur Visualisierung von Workflows.

Artikel

Die Grundlagen von Ansible

Erhalten Sie einen Überblick über die Funktionsweise von Ansible, und erfahren Sie, wie Sie mit der Ansible-Automatisierung Software installieren, tägliche Aufgaben automatisieren, Infrastruktur bereitstellen, Sicherheit und Compliance verbessern, Systeme patchen und Automatisierungen in Ihrem gesamten Unternehmen teilen können.

Artikel

Was sind Ansible Content Collections?

Bei Ansible Content Collections handelt es sich um ein Verteilungsformat für Red Hat Ansible Automation Platform Inhalte, wie Playbooks, Rollen, Module und Plugins, über verschiedene Themenbereiche. 

Einstieg in eine Automatisierungsplattform für Unternehmen

Red Hat Ansible Automation Platform

Eine Plattform für die Implementierung unternehmensweiter Automatisierungsprozesse, unabhängig davon, in welcher Phase der Automatisierung Sie sich befinden.

Illustration - mail

Möchten Sie mehr zu diesen Themen erfahren?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, Red Hat Shares.