Storage

Anwendungsfall: Red Hat Storage für Backups und Archivdaten

Übersicht

Alle Daten mit einer einzigen anpassungsfähigen Plattform speichern

Unternehmen stehen heute einer Datenexplosion gegenüber, die durch verschiedenste Anwendungen wie Business Intelligence, E-Mail, Data Warehousing und Virtualisierung verursacht wird. Mehrere Versionen all dieser Daten über längere Zeit aufzubewahren, ist eine enorme Herausforderung – insbesondere mit traditionellen Storage-Lösungen, die bekanntlich unflexibel, schwer skalierbar und zudem teuer sind.

Immer mehr Unternehmen setzen deswegen bei der Speicherung ihrer Backups und Archivdaten auf offene, softwaredefinierte Storage-Lösungen wie Red Hat® Ceph Storage und Red Hat Gluster Storage. Diese skalierbaren, flexiblen und kostengünstigen Produkte speichern sämtliche Versionen Ihrer Daten in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen und ermöglichen jederzeit einen mühelosen Zugriff.

IDC-Whitepaper herunterladen

Storage für aktive Archive

Beliebige Datenmengen aller Art mit minimalem Aufwand archivieren

Red Hat Ceph Storage speichert und verwaltet das gesamte Datenspektrum: von brisanten aktuellen Daten bis hin zu Archivdaten. Als Objekt-Storage überwindet es die Einschränkungen herkömmlicher Dateisysteme, besonders in großen Systemen von einem Petabyte und mehr. Zusätzlich ermöglicht die hohe Datenlebensdauer eine Verringerung der Kapazitätsanforderungen um bis zu 50 %.

Red Hat Gluster Storage bietet Ihnen eine skalierbare, offene NAS- und Objektspeicherlösung, die sich nahtlos mit der branchenüblichen Hardware integrieren lässt. Die passende Antwort auf rasant wachsende Datenarchive, stark verteilte User und isolierte Storage-Pools.

Mit beiden Produkten lassen sich Storage-Kosten drastisch reduzieren. Gemeinsam bilden sie eine für hohe Kapazitäten optimierte Open Source-Speicherplattform, die auf Standardhardware läuft und genau das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Storage-Anforderungen bietet.

Vorteile

  • Agile, skalierbare, kostengünstige und flexible Datenspeicherung

    Begegnen Sie den sich ständig ändernden Anforderungen bei der Speicherung von Archivdaten mit einer Lösung, die deutlich günstiger als proprietäre Alternativen ist.

  • Einheitlicher Storage

    Vereinfachen und vereinheitlichen Sie den Datenzugriff in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen.

  • Geringere Betriebskosten

    Funktionen zur Selbstverwaltung und Selbstdiagnose helfen, Kosten zu sparen.

  • Problemlose Integration in Anwendungen und Systeme

    Standardbasierte Schnittstellen und umfassende APIs gestatten eine einfache Integration in Anwendungen und Systeme.

Zugehörige Ressourcen

Case Studies

KPN-Glashart

Durch die Migration zu Red Hat Gluster Storage konnte KPN (früher Glashart Media) seine Kapazitäten erhöhen, die Geschwindigkeit seiner Systeme steigern und seine Kosten um das Achtfache senken. Zudem ist aufgrund der Redundanz eine ständige Verfügbarkeit gewährleistet.

Intuit

Mit Red Hat Gluster Storage kann Intuit schnell auf die sich häufig ändernden Anforderungen für private Steuererklärungen reagieren. Darüber hinaus bietet das Produkt gegenüber proprietären Systemen deutlich niedrigere Gesamtbetriebskosten, sodass Intuit von einem höheren ROI profitiert. Die Kosten pro Terabyte an Storage sind um das Sechzehnfache gefallen.

Alle Case Studies zu Storage anzeigen

Testen Sie unser Produkt

Jetzt registrieren