Deutsch
Deutsch
Suche
Log in / Register
Kontaktieren

Datenblatt

Red Hat Learning Subscription Premium

Letzte Aktualisierung:

Schritt halten mit Technologie durch eine flexible Learning-Plattform

Da die Entwicklung neuer Technologien immer mehr Fahrt aufgenommen hat, sind rechtzeitige, spezialisierte Softwaretrainings für die Teams wichtiger denn je. Die Nachfrage nach Kompetenzen in Bereichen wie Hybrid Cloud und containernative Entwicklung steigt weiter. Moderne Teams sind auf aktuelle technische Inhalte angewiesen, die flexibel genug für sowohl synchrone als auch asynchrone Trainingsangebote sind, die Lernpräferenzen und -zeitpläne berücksichtigen. 

Red Hat® Learning Subscription Premium bietet ein anpassbares Lernerlebnis mit Optionen für selbstbestimmtes und Live-Training. Die Nutzer haben die Möglichkeit, das eigene Lernen mit aufgezeichneten Kursvideos, E-Books, Onlineinhalten und virtuellen Live-Kursen selbst zu gestalten. Eine Subskription bietet Zugang zu Inhalten aus dem gesamten Red Hat Produktportfolio, die kontinuierlich von Red Hat Fachleuten aktualisiert werden. Live-Kurse von kompetenten Kursleitern sorgen für ein interaktives und spannendes Lernerlebnis. Diese interaktiven Sessions ergänzen die selbstbestimmten On-Demand-Lernmaterialien, die in einer Red Hat Learning Subscription enthalten sind. Sie ermöglichen besonders effektives und flexibles Training für alle – von Anfängern bis hin zu erfahrenen Fachkräften.

41 % der Kurse im Rahmen der Red Hat Learning Subscription sind erst im letzten Jahr neu hinzugefügt oder aktualisiert worden. (Quelle: interne Daten von Red Hat)

Diese Subskription ergänzt das Lernangebot durch zusätzliche Funktionen. Cloudbasierte Labs ermöglichen praktische Übungen in authentischen Red Hat Umgebungen. Experten-Extras sind kurze On-Demand-Videos, in denen innovative Technologien in praktischen Szenarien von Red Hat Fachleuten vorgeführt werden. Lernpfade und Einstufungstests dienen als Orientierungshilfe bei der Kursauswahl. Red Hat Learning Subscription Premium umfasst außerdem Zertifizierungsprüfungen. Die Prüfungen von Red Hat sind branchenweit anerkannt und leistungsbasiert. Sie belegen, dass die Prüflinge über die Fähigkeiten verfügen, die für die Durchführung selbst anspruchsvoller Technologieprojekte erforderlich sind. Ebenfalls verfügbar sind Berichtsfunktionen, mit denen sich Fortschritte im Hinblick auf Trainings- und Zertifizierungsziele verfolgen lassen.

Mit Red Hat Learning Subscription Premium können Sie Ihre Open Source-Investition mit einer dynamischen Lernplattform optimieren, die für Anfänger und erfahrene Fachleute gleichermaßen geeignet ist.

Eine einjährige Subskription umfasst:

  • Live-Kurse von kompetenten Kursleitern: Ein interaktiver Classroom bietet hohe Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit. 
  • Zugang zu von Red Hat zertifizierten Kursleitern: Die virtuellen Kurse werden von denselben erfahrenen Fachexperten wie bei den Trainings in den Classrooms geleitet. 
  • Optionen zur flexiblen Planung: Dank verschiedener Themen- und Zeitoptionen können Lernen und Einstellungen in volle Zeitpläne integriert werden.
  • Konzentrierte Trainings-Sessions: Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, das Lernen auf spezielle Themengebiete zu konzentrieren. 
  • Modalität für Lernauswahl: Die Kombination aus selbstbestimmten Materialien und von Fachleuten geleiteten Kursen ermöglicht optimales Lernen. 
  • Training ohne Reisen: Sie lernen, wann, wo und wie es Ihnen am besten passt.

Red Hat Training and Certification liefert gute Ergebnisse

Der IDC-Studie „The Business Value of Red Hat Training“ zufolge konnten Unternehmen mit Red Hat Training pro Beschäftigtem und Jahr einen durchschnittlichen Gewinn von 43.800 USD erzielen. Das entspricht 5,71 Millionen USD pro Unternehmen. Bei der Studie wurde außerdem festgestellt, dass bei diesen Unternehmen die Produktivität des DevOps-Teams stieg, das Deployment neuer IT-Ressourcen beschleunigt wurde und die Effizienz der IT-Infrastrukturteams zunahm. Die messbaren Vorteile von Red Hat Training1:

  • ROI von 365 % innerhalb von 3 Jahren 
  • 10-mal mehr Mitarbeiter, die mit Red Hat OpenShift® vertraut sind 
  • 44 % höhere Produktivität des DevOps-Teams
  • 34 % höhere Effizienz bei IT-Infrastruktur-Teams 
  • 59 % schnellere Bereitstellung von IT-Ressourcen

Eine zweite IDC-Studie zum Geschäftswert von Red Hat Certification ergab, dass zertifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kompetenter im Umgang mit Containern, Kubernetes und anderen Technologien sind, mit denen agilere und effektivere Entwicklungsaktivitäten gefördert werden. Außerdem wurde festgestellt, dass zertifizierte Mitarbeiter an komplexeren und wichtigen Projekten arbeiten, bessere Leistungen erbringen und in der Regel über mehr Fähigkeiten und höhere Kompetenz verfügen. Messbare Vorteile von Red Hat Certification2:

  • ROI von 409 % innerhalb von 3 Jahren 
  • 47 % mehr virtuelle Maschinen pro Beschäftigtem 
  • 24 % produktivere Entwicklungsteams 
  • 23–51 % schnelleres Deployment der IT-Infrastruktur
FeatureBeschreibung
Rund um die Uhr selbstbestimmter Zugang zu Red Hat Online-Trainings- und VideokurseDie Inhalte werden von Red Hat Fachleuten erstellt, die Red Hat Technologie entwickeln und verwenden, und sind direkt mit den Red Hat Certification Exams verknüpft.
Early BirdSie können Technologie noch vor dem offiziellen Release ausprobieren, indem Sie Kurse und Labs absolvieren, die sich in Entwicklung befinden.
Cloudbasierte LabsNutzen Sie rund um die Uhr praktische Übungen in authentischen Red Hat Umgebungen auf sechs Kontinenten.
LernpfadeOrdnen Sie Ihre Lern- und Zertifizierungsziele einem der Lernpfade in der Plattform zu, um eine starke Grundlage für eine bestimmte Fähigkeit zu legen.
Zertifizierungsprüfungen und NeuversucheTesten Sie Ihre Fähigkeiten mithilfe von leistungsorientierten Prüfungen von zu Hause oder in einer Prüfungsstation. Prüfungen können dort absolviert werden, wo es am praktischsten ist.
Experten-Extras Red Hat Experten präsentieren kurze Demo-Videos als Ergänzung zu Kursen, in denen innovative Technologien und Verfahren anhand von aktuellen Use Cases gezeigt werden.
 Experten-ChatSie erhalten pro Tag in einer 30-minütigen Chat-Session direkte Antworten und Anleitungen von Fachleuten für das Schulungsangebot. Chats werden per maschineller Übersetzung in den lokalen Sprachen angeboten.
E-Book-DownloadsLaden Sie E-Books zu Kursen herunter, um offline weiterzulernen.
ReportingEine Übersicht des Trainingsfortschritts, absolvierte Kurse und Labs sowie den Prüfungsstatus finden Sie auf einem persönlichen Dashboard. Managementberichte liefern Insights, mit denen sich das Engagement und der Fortschritt eines gesamten Team messen lassen.
Weltweit verfügbare,
übersetzte Inhalte
Die beliebtesten Red Hat Kurse sind in 11 Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, internationales Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Französisch, Italienisch, vereinfachtes Chinesisch, Koreanisch, Japanisch, Hindi und Tschechisch.*

* Kursübersetzungen richten sich nach der Trainingsmodalität und der Kursnachfrage.

Lokalisierte Inhalte für eine globale Zielgruppe 

In der modernen globalisierten Welt ist es für Teams in allen Regionen wichtiger denn je, dass Trainings in der eigenen lokalen Sprache angeboten werden. Mit Red Hat Learning Subscription Standard erhalten Teams in aller Welt rund um die Uhr und unabhängig von ihrem Standort Zugang zu denselben Trainingsinhalten. 

Das Übersetzungsangebot wird von Red Hat kontinuierlich verbessert und ausgeweitet, um die globale Verfügbarkeit von Trainingsmaterialien zu erhöhen. Durch eine Kombination aus maschinellem Lernen und menschlicher Bearbeitung wird die präzise Lokalisierung der Inhalte sichergestellt. In den Video-Classrooms wird maschinelle Übersetzung eingesetzt, um die Lektionen der Kursleiter mit Untertiteln in anderen Sprachen zu versehen. Beim Experten-Chat werden Übersetzungen per Maschinensoftware erstellt, damit sich nicht englisch sprechende Nutzerinnen und Nutzer mit von Red Hat zertifizierten Trainern verständigen können.

Schriftliche KursinhalteDerzeit umfasst die Subskription 50 Kurse. Die meisten wurden in unsere acht Kernsprachen übersetzt: Deutsch, Chinesisch, Koreanisch, Japanisch, Russisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch. Einige Kurse werden auch in Hindi, traditionellem Chinesisch und Tschechisch angeboten.
Video-ClassroomsÜbersetzungen sind für alle 40 Video-Classrooms verfügbar, darunter auf Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Hindi, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch.
Experten-ChatML-Übersetzungen (Maschinelles Lernen) sind in diesen Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, internationales Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Französisch, Italienisch, vereinfachtes Chinesisch, Koreanisch und Japanisch.


Einstieg 

Red Hat Learning Subscription Premium ist die Komplettlösung, mit der Sie das eigene Lernen optimal planen können – mit Live-Kursen, die in Ihren Zeitplan passen, On-Demand-Training, das immer und überall verfügbar ist, zusätzlichem Zugang zu Kursleitern, wenn Sie Fragen haben, und weiteren praktischen Ressourcen.

Besuchen Sie die Red Hat Learning Subscription Produktseite unter red.ht/learning-subscription, oder wenden Sie sich an Ihren Vertriebsmitarbeiter, um mehr über den Einstieg zu erfahren.

IDC Whitepaper, gesponsert von Red Hat: „Der Business Value von Red Hat Training“, IDC Dok. #US46999720, Dezember 2020. https://www.redhat.com/de/resources/IDC-business-value-training

IDC Whitepaper, gesponsert von Red Hat: „Der Business Value der Red Hat Certification“, IDC Dok. #US47574721, April 2021. https://www.redhat.com/de/resources/idc-business-value-certification-analyst-material