EX429

Retired - Red Hat Certificate of Expertise in SELinux Policy Administration exam

Anzeige von Informationen für:

Hinweis: Diese Prüfung und diese Zertifizierung sind nicht mehr verfügbar.

Im Red Hat® Enterprise SELinux Policy Administration Expertise Exam (EX429) wird getestet, ob ein IT-Experte in der Lage ist, Parameter innerhalb der SELinux-Richtlinie in Red Hat Enterprise Linux® zu ändern und benutzerdefinierte SELinux-Richtlinien zu konfigurieren.

Als Vorbereitung

Um an dieser Prüfung teilzunehmen, müssen die Kandidaten RHCE eines Release sein, das als aktuell eingestuft wird.

Prüfungskomponenten

Das SELinux Policy Administration Expertise Exam ist eine einteilige Prüfung:

  • SELinux Policy Writing and Targeted Policy System Maintenance: 3,5 Stunden

Lerninhalte für die Prüfung

SELinux Policy Administration

Die Kandidaten sollten in der Lage sein, die nachfolgend aufgeführten Aufgaben auszuführen:

  • Erstellen von SELinux-Richtlinien
  • Spezifizieren eines Enforcement-Modus
  • Spezifizieren einer bestimmten Richtlinie
  • Aktualisieren eines Systems für die Verwendung der aktuellsten SELinux-Pakete
  • Erstellen und Implementieren eines kundenspezifischen Policy-Moduls zur Unterstützung eines bestehenden Dienstes, einschließlich:
    • Port Bindings
    • Datei- und Verzeichniszugriff
    • Type Transitions
    • Standard-Dateitypen
    • Booleans
    • Type-Aliasse
  • Modifizieren einer bestehenden Policy einschließlich:
    • Port Bindings
    • Datei- und Verzeichniszugriff
    • Type Transitions
    • Standard-Dateitypen
    • Booleans
    • Type-Aliasse
    • Sichern/Wiederherstellen eines Dateisystems unter Erhalt der SELinux-Attribute

Wie bei allen leistungsbasierten Red Hat Prüfungen müssen die Konfigurationen nach einem Neustart ohne Eingreifen bestehen bleiben.

Zielgruppe und Voraussetzungen

  • Erfahrene RHCE Linux®-Systemadministratoren mit Verantwortung für MAC-basierte Sicherheit (Mandatory Access Control)
  • Erfahrene RHCE Linux-Systemadministratoren, die vorhandene Kenntnisse über Linux-Systeme bzw. die Netzwerksicherheit festigen möchten
  • Ein RHCE, der die Red Hat Certification of Expertise oder eine RHCSS Zertifizierung erwerben möchte

Voraussetzungen für diese Prüfung

Prüfungsteilnehmer müssen:

  • zum Zeitpunkt der Prüfungsabnahme über eine aktuelle RHCE Zertifizierung verfügen
  • den Kurs Red Hat Enterprise SELinux Policy Administration (RHS429) absolviert haben oder entsprechende Erfahrung besitzen
  • sich bewusst sein, dass praktische Erfahrung in der Systemadministration ebenfalls ein wichtiger Aspekt der Prüfungsvorbereitung ist
  • die Prüfungsziele des Red Hat Certificate of Expertise in SELinux Policy Administration Exam (EX429) durchgehen

Empfohlenes Training