Standardisierte Betriebssystemumgebung

Standardisierung der IT-Infrastruktur – für mehr Sicherheit und Effizienz

Datenblatt lesen

Zeit- und Geldverschwendung durch eine disparate und weit verstreute IT-Infrastruktur

Mit dem Wachstum Ihrer Organisation wird Ihre IT-Infrastruktur zunehmend segmentiert, uneinheitlich und ineffizient. Sie aber müssen stets und umgehend auf die sich ständig verändernden IT-Anforderungen und -Erwartungen reagieren können. Dazu müssen Sie den Fokus anstatt auf die Brandbekämpfung auf strategische Initiativen richten können und eine bessere Transparenz Ihrer Infrastruktur erzielen.

Um im nächsten Computing-Zeitalter überleben und diese Herausforderungen bewältigen zu können, müssen Sie Ihre Effizienz steigern und dem Systemwildwuchs Einhalt gebieten. Nur so lässt sich der Zeit- und Kostenaufwand zur Verwaltung dieser Ressourcen reduzieren. Dies betrifft alle Bemühungen rund um Patching, Bereitstellung, automatische Konfiguration und proaktive Problembehebung.

Standardisierung der IT-Umgebung für eine höhere Anpassungsfähigkeit an Änderungen

Nur mit einer standardisierten Betriebsumgebung (SOE) kann der unkontrollierte Wildwuchs der IT-Umgebung gestoppt werden, der rasante Kostensteigerungen und enorme Schwierigkeiten bei der Problembehebung verursacht. Durch die Reduzierung der Komplexität kann sich Ihr IT-Team anstatt auf die kontinuierliche Bekämpfung zahlreicher Brände endlich auf die Weiterentwicklung Ihres Geschäfts konzentrieren.

Mit der Flexibilität, Sicherheit und Zuverlässigkeit von Red Hat®—bei Infrastruktur, Management, Virtualisierung und Storage —können Sie Ihre Umgebung effizient konsolidieren und so die Belastung disparater Systeme durch manuelle Prozesse verringern. Ein weiterer Vorteil ist die gesteigerte Transparenz Ihrer IT-Umgebung, die eine erweiterte Simplifizierung und Sicherung Ihrer Infrastruktur ermöglicht.

Technische Ressourcen


Red Hat® Satellite ist eine Systemmanagementlösung, die eine einfache Implementierung, Skalierung und Verwaltung Ihrer Red Hat Infrastruktur in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen ermöglicht. Mit ihr können Sie Systeme bereitstellen, konfigurieren und aktualisieren und einen effizienten und sicheren Betrieb gemäß verschiedener Standards gewährleisten.

Durch die Automatisierung der meisten Aufgaben im Bereich der Systemverwaltung profitieren Unternehmen mit Red Hat Satellite von gesteigerter Effizienz, geringeren Betriebskosten und einer schnelleren Reaktionsfähigkeit der IT auf strategische Geschäftsbedürfnisse.

Datenblatt herunterladen

Erste Schritte mit Red Hat Satellite

  • Bereitstellung auf Bare Metal, virtualisierten Infrastrukturen oder Public bzw. Private Clouds
  • Verwaltung von Software, Inhalten und System-Patching
  • Automatisierung der Konfiguration von Red Hat Systemen
  • End-to-End-Transparenz mit Nutzungsdetails zu Ihrer Subskription
Jetzt testen

Events und Webinars


  • Webinar-Serie

    Tipps für die Sicherung und Automatisierung der Red Hat Infrastruktur

    Registrieren Sie sich für diese Webinar-Reihe, in der wir neun Tipps und Tricks für eine effiziente Verwaltung Ihrer Red Hat Infrastruktur vorstellen.

    Webinar On-Demand Webinar-Details

Brauchen Sie Hilfe bei den ersten Schritten?


Unsere strategischen Berater analysieren Ihre Herausforderungen und helfen Ihnen, sie mit umfassenden, kosteneffektiven Lösungen zu meistern.

Buchen Sie eine Discovery Session

Open Innovation Labs ist eine intensive, hoch fokussierte Team-Initiative für drei bis sechs Ihrer Entwickler, die lernen möchten, wie man mit Red Hat Anwendungen entwickelt.

Transformieren Sie Ihr Team