Anmelden / Registrieren Konto

Corporate Citizenship

Engagement in den Communities, in denen wir leben, arbeiten und unsere Freizeit verbringen

Jump to section

Die Open Source-Philosophie von Red Hat erstreckt sich auf alle Bereiche des Geschäftslebens, darunter unser Corporate Citizenship-Programm. Mitwirkende geben über Red Hat Cares Feedback und helfen so bei der Auswahl und der Verwaltung von Spenden an gemeinnützige Organisationen, der Struktur unseres Matching Gifts-Programms und der Angebote für Freiwillige, die wir unterstützen. Obwohl sich unsere Prioritäten für Investitionen während der Pandemie im letzten Jahr nicht geändert haben, hat sich die Bereitstellung unseres Programms und die Interaktion mit den bei Red Hat Beschäftigten sehr stark verändert.

Mehr zu unserem Engagement


Red Hat Cares

Unser Corporate Citizenship-Programm namens Red Hat Cares umfasst Spenden an wohltätige Organisationen, Matching Gifts- und Freiwilligen-Programme sowie das Angebot von MINT-Fächern.

Im Kalenderjahr 2020:

  • Wir haben mehr als 4,5 Millionen USD für wohltätige und Bildungszwecke gespendet, mehr als doppelt so viel wie im letzten Jahr.
  • Wir haben insgesamt 100.000 USD an fünf gemeinnützige Organisationen gespendet, die sich direkt für die Bekämpfung der Coronafolgen eingesetzt haben.
  • Wir haben Masken mit Red Hat Branding für Mitarbeitende in aller Welt entworfen und verkauft. Dabei wurden Einnahmen von mehr als 17.000 USD für den COVID-19 Solidarity Response Fund der Weltgesundheitsorganisation erzielt.
  • Wir haben über 8.000 USD durch den Verkauf von Grußkarten gesammelt, die von Red Hat Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Red Hat Cares about a Cure for Cancer Community entworfen wurden. Das Geld kommt der American Cancer Society sowie Alex’s Lemonade Stand zugute.
  • Wir haben 2020 die Spenden von Red Hat Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von mehr als 875.000 USD aufgestockt und an über 2.000  Organisationen verteilt. Das entspricht einem Zuwachs von 40 % gegenüber dem letzten Berichtsjahr.

Red Hat Mitarbeiterin beim freiwilligen Einsatz an der San Antonio Food Bank in Texas.

Red Hat Mitarbeiterin beim freiwilligen Einsatz an der San Antonio Food Bank in Texas.

Bei Red Hat Beschäftigte entwarfen und verkauften Grußkarten für die American Cancer Society und Alex’s Lemonade Stand.

Bei Red Hat Beschäftigte entwarfen und verkauften Grußkarten für die American Cancer Society und Alex’s Lemonade Stand.

Red Hat trägt dazu bei, die Welt ein bisschen besser zu machen

Mehr erfahren Bericht 2020 herunterladen