Konto Anmelden

KI-Partnernetzwerk

Machine-Learning-Pipelines und intelligente Anwendungsbereitstellung beschleunigen

Zu Abschnitt

Eine Hybrid Cloud-Plattform für KI/ML-Workloads

Führende Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen nutzen aus wirtschaftlichen Gründen die Vorteile von Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML).

Die führende Open-Hybrid-Cloud-Plattform von Red Hat basiert auf Containern, Kubernetes, DevOps und einem breiten IT-Ökosystem von Partnertechnologien. In Verbindung mit KI-Cloud-Services und einem Training für eine schnelle Einführung bildet dies eine solide Basis für produktionsbereite KI/ML-Umgebungen.

KI/ML ist mehr als eine neue Technologie

Intelligente Anwendungen auf Basis von KI und ML können Ihnen helfen, Initiativen auf den Weg zu bringen, die für die Zukunft Ihres Unternehmens entscheidend sind. Viele Unternehmen verwenden KI/ML in der Produktion mit intelligenten Anwendungen, die automatisch erkennen, lernen, Vorhersagen treffen und Empfehlungen geben. Dadurch erzielen sie einen Wettbewerbsvorteil und können informierte Entscheidungen in Bezug auf die strategische Planung treffen.

Zu den Use Cases gehören: autonomes Fahren, vorausschauende Wartung, verbesserte Lieferketten, verbesserte Risikoanalyse, Schutz vor Betrug, stärker personalisierte Services, schnellere Forschungsergebnisse, Erkennung und Behandlung von Krankheiten sowie Schutz von Leben und Gesundheit der Bürger durch Smart Cities, Wetter- und Klimamodelle.

Überblick

Die Kompetenz von Red Hat und Partnern unterstützt die Einführung von KI/ML

KI/ML bringt viele Vorteile, doch die Einführung kann eine Herausforderung sein. Neben den Kosten für die Hardware gibt es Überlegungen zur Architektur, zur Unternehmenskultur und zu den Prozessen, die für eine agile KI/ML-Umgebung erforderlich sind. Proprietäre Lösungen sind komplex und unflexibel. Dadurch wird es zunehmend schwieriger, KI/ML-Workloads in großem Umfang zu integrieren und zu bearbeiten.

Open Source-Container und Kubernetes-DevOps-Praktiken sind der Schlüssel zur Beschleunigung der KI- und ML-Lifecycles und zu einer intelligenten Anwendungsbereitstellung. Diese Technologien bieten Datenwissenschaftlern die Agilität, Flexibilität, Portierbarkeit und Skalierbarkeit, die sie dringend für Trainings, Tests und das Deployment von Modellen in der Produktion benötigen.

Als führendes Unternehmen bei Multi-Cloud-Container-Entwicklungsplattformen1 fördert Red Hat® OpenShift® die Zusammenarbeit zwischen Datenwissenschaftlern und Softwareentwicklern. Red Hat beschleunigt die Einführung intelligenter Anwendungen in Hybrid Cloud-Umgebungen, vom Rechenzentrum über Edge Computing bis hin zu Multi-Cloud-Umgebungen.

Icon-Red_Hat-Objects-Beaker-A-Black-RGB

Red Hat OpenShift Data Science

Stellen Sie Datenwissenschaftlern und Entwicklern eine vollständig unterstützte Sandbox zur Verfügung, in der sie intelligente Anwendungen schnell entwickeln, trainieren und testen können, bevor sie produktiv werden. Die Red Hat OpenShift Data Science Plattform kann durch andere Technologiepartner wie zum Beispiel Starburst, Anaconda, IBM, Seldon und NVIDIA erweitert werden.

Erstellen Sie eine einheitliche Umgebung für die Entwicklung, Bereitstellung, Integration und Automatisierung von Anwendungen. Datenintegrationsservices unterstützen Sie beim Aufbau effektiver Daten-Pipelines, Runtime-Services vereinfachen die Anwendungsentwicklung, und mit der Prozessautomatisierung werden geschäftliche Prozesse und Entscheidungen optimiert und automatisiert.

Icon-Red_Hat-Datacenter-A-Black-RGB

Plattform- und Storage-Produkte von Red Hat

Red Hat Enterprise Linux®, Red Hat Virtualization, Red Hat OpenStack® Platform, Red Hat® OpenShift® Data Foundation und Red Hat Ceph® Storage bieten eine skalierbare, softwaredefinierte Infrastruktur für hybride Geschäftsabläufe.

Mit dem zertifizierten Partnernetzwerk von Red Hat können Sie die gewünschten KI/ML- und Anwendungsentwicklungstools in diese Architektur integrieren, sodass Sie KI/ML erfolgreich für intelligente Anwendungen mit besseren Geschäftsergebnissen einsetzen können.

1 Bartoletti D, Dai C, et al.: „The Forrester Wave™: Multicloud Container Development Platforms 2020 Q3 report", Forrester Research, September 2020.

Zertifizierte Software

Innovation mit zertifizierten KI/ML-Partnerlösungen von Red Hat

Red Hat und unsere zertifizierten Partner bieten die Lösungen, die Sie benötigen, um KI/ML-Initiativen zu beschleunigen.

Kunden schätzen das umfassende Partnernetzwerk, das Red Hat seit 2002 rund um Red Hat Enterprise Linux® gebildet hat und das nun auch KI-Lösungen bietet, die in Containern auf Kubernetes ausgeführt werden. Dieses robuste Netzwerk von Software-Partnern demonstriert das langjährige, stetige Engagement von Red Hat für die Bereitstellung von Produktivumgebungen.

 

KI-Framework

KI/ML-Framework auf Kubernetes

Red Hat arbeitet eng mit einem Netzwerk zertifizierter Partner zusammen, die unser Portfolio an Infrastrukturlösungen und End-to-End-Integration erweitern und verbessern, um maßgeschneiderte, erfolgreiche Lösungen bereitzustellen, die direkt auf Ihre Use Cases eingehen.

Eine wichtige Komponente zur Beschleunigung des ML-Lifecycle sind Kubernetes Operators. Damit kann eine Kubernetes-Anwendung, die eine Partnerlösung ergänzt, paketiert, bereitgestellt und verwaltet werden. Red Hat OpenShift verwendet Operatoren, die Aufwand und Kosten der Abläufe reduzieren, die Servicezuverlässigkeit erhöhen, Innovationen vorantreiben und die Teams von sich wiederholenden Wartungsarbeiten befreien. Red Hat arbeitet eng mit Partnern zusammen, um wichtige Zertifizierungsstandards zu erfüllen. Operator Hub ist in Red Hat OpenShift integriert und bietet einfachen Zugang zu vollständig zertifizierten Operatoren unserer Partner, die hohe Qualitätsstandards erfüllen.

Warum Container, Kubernetes und DevOps für KI/ML bereitstellen?

Icon-Red_Hat-Objects-Clock-A-Black-RGB

Agilität

Schnell reagieren, mit automatisiertem Computing-Ressourcenmanagement und verstärkter Zusammenarbeit.

Icons-Red_Hat-Diagrams-Development_Model-A-Black-RGB

Konsistenz und Portierbarkeit

Modelle konsistent in Rechenzentren, am Netzwerkrand und in Public Clouds entwickeln und bereitstellen.

Icon-Red_Hat-Arrows-Interoperability-A-Black-RGB

Flexibilität

KI/ML-Umgebungen bereitstellen, wenn Sie sie brauchen.

Icon-Red_Hat-Diagrams-Scale_Growing-A-Black-RGB

Skalierbarkeit

Automatische Skalierung und Hochverfügbarkeit für den KI/ML-Lösungs-Stack nutzen.

Softwarelösungen von zertifizierten Partnern für KI/ML

KI-Partner von Red Hat bauen auf der Red Hat Infrastruktur auf, um die Entwicklung von KI/ML-Anwendungen zu optimieren. Sie vervollständigen die KI-Pipeline mit Lösungen, die von Datenintegration und -vorbereitung über Entwicklung, Training und Bereitstellung von KI-Modellen bis hin zu Inferenzen (Vorhersagen) auf der Grundlage neuer Daten reichen. All dies wird auf einer Hybrid-Multi-Cloud-Plattform mit Self-Service unterstützt, die es Datenwissenschaftlern, Dateningenieuren und Softwareentwicklern ermöglicht, agil und kollaborativ zu sein, während das IT-Erlebnis lokal, in Public Clouds und an Edge-Standorten konsistent bleibt.

Case Studies

Customer Success

Royal Bank of Canada steigert die Effizienz mit einer KI-Private-Cloud-Plattform

Die Royal Bank of Canada (RBC) und ihr KI-Forschungsinstitut Borealis AI haben in Zusammenarbeit mit Red Hat und NVIDIA eine Private Cloud-KI für eine schnellere Einführung transformativer intelligente Anwendungen und eine Verbesserung des Kundenerlebnisses entwickelt. Mit Red Hat OpenShift und den KI-Computing-Systemen von NVIDIA DGX kann RBC in einem Bruchteil der bisher benötigten Zeit Tausende von Simulationen ausführen und Millionen von Datenpunkten analysieren.

Partner

Gemeinsam beschleunigen Red Hat und NVIDIA die Bereitstellung von KI-gestützten intelligenten Apps in Rechenzentren, am Netzwerkrand und in Public Clouds.

Red Hat OpenShift mit CDP Private Cloud ist eine On-Premise-Datenanalyseplattform der neuesten Generation, die komplexe Daten in klare und umsetzbare Erkenntnisse umwandeln kann.

Red Hat und SAS arbeiten zusammen, um Unternehmen die Nutzung von Open-Hybrid-Cloud-Technologien und Analysefunktionen zu ermöglichen und den Informationsaustausch auf Unternehmensebene zu fördern.

Starburst Enterprise für Presto auf Red Hat OpenShift ermöglicht schnelle Analysen über mehrere Datenplattformen hinweg.

Red Hat OpenShift ist für H2O Driverless AI und H2O Open Source optimiert, was die Bereitstellung und Verwaltung von H2O.ai-Produkten in der Hybrid Cloud erleichtert.

Mit den Open Source-Plattformen von Seldon können Sie ML-Modelle und -Experimente in großem Umfang mit Red Hat OpenShift einfacher und schneller auf Kubernetes bereitstellen.

In Zusammenarbeit mit Red Hat unterstützt CognitiveScale Unternehmen dabei, mithilfe von
KI ihre digitale Transformation zu beschleunigen und die Vision einer offenen, skalierbaren und vertrauenswürdigen KI Wirklichkeit werden zu lassen.

Anaconda und Red Hat nutzen Innovationen in der KI, um die Lücke zwischen Datenwissenschaft und IT im Unternehmen zu schließen und Entscheidungsträgern schneller Erkenntnisse zu liefern.

PerceptiLabs entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Red Hat unternehmensgerechte ML-Tools, die auf Red Hat OpenShift ausgeführt werden.

Sprechen Sie mit uns

Melden Sie sich für ein weiterführendes Gespräch mit Red Hat an