Red Hat

Red Hat OpenShift testen

Entwickler-Sandbox

Sofortiger Zugriff auf Ihre eigene vorkonfigurierte Minimalumgebung für Entwicklung und Tests


 

Kosten: Kostenlos
 


Features und Highlights:
Für Entwickler konzipiert; Eclipse Che-basierte IDE, Helm-Diagramme, Red Hat Builder-Images, Git-Zugriff, S2I-Build-Tool und Anmeldung beim Red Hat Developer Program


Laufzeit der Testversion: 30 Tage


Voraussetzungen:
Keine

Gemanagte Services

Vollständig gemanagter Red Hat® OpenShift® Dedicated Testcluster mit Self-Service-Anmeldung und Cluster-Provisionierung in Ihrem Cloud-Account

Wenn Sie Ihre Testversion bereits gestartet haben, verwenden Sie weiterhin diese Version.

Kosten: Kostenlos
Maximal eine Testversion pro Kunde


Features und Highlights:
Unterstützt durch das vielfach ausgezeichnete SRE-Team (Site Reliability Engineering) von Red Hat mit Self-Service-Anmeldung und -Aktivierung


Laufzeit der Testversion: 60 Tage


Voraussetzungen:
Amazon Web Services (AWS) oder Google Cloud Account
Kosten für eigene Infrastruktur können anfallen

Selbst gemanagt

Selbst gemanagt auf Red Hat OpenShift Container Platform, in der Cloud, auf Ihrem Rechner oder in Ihrem Rechenzentrum

Wenn Sie Ihre Testversion bereits gestartet haben, verwenden Sie weiterhin diese Version.

Kosten: Kostenlos
 


Features und Highlights:
Höchst flexibles und anpassbares Deployment in jeder Umgebung mit vollem Cluster-Administratorzugriff



Laufzeit der Testversion: 60 Tage


Voraussetzungen:
Vorhandenes Infrastruktur- oder Cloud-Account
Kosten für eigene Infrastruktur können anfallen

Diese Testversionen sind nicht für Produktionszwecke vorgesehen. Sie beinhalten Zugriff auf die neuesten sowie auf frühere Versionen des Produkts. Ein Red Hat Account ist erforderlich. Wenn Sie noch kein Account haben, können Sie im nächsten Schritt eines erstellen. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie den Nutzungsbedingungen für Testversionen zu.

Hybrid Cloud- und Multi-Cloud-Deployments verwalten

Red Hat OpenShift Container Platform ist eine unternehmensfähige Kubernetes-Container-Plattform, auf der Operationen für den gesamten Stack automatisiert werden, um Hybrid- und Multi-Clouds noch einfacher verwalten zu können. Sie ermöglicht das schnellere Deployment von Anwendungen und erhöht die Produktivität von Entwicklern. Automatisieren Sie das Lifecycle-Management, um mehr Sicherheit, maßgeschneiderte und benutzerfreundliche Cluster-Operationen und portierbare Anwendungen zu erhalten.

Nutzungsbedingungen für Testversionen

Red Hat stellt jede seiner Produkttest-Subskriptionen gemäß den Bedingungen des Red Hat Enterprise Agreement zu Testzwecken zur Verfügung. Wenn Sie die Red Hat Subskription für andere Zwecke als zum Testen verwenden, erklären Sie sich einverstanden, alle Subskriptionsgebühren pro Einheit gemäß Enterprise Agreement zu entrichten. Dies gilt zusätzlich zu allen anderen Rechtsmitteln, die Red Hat gemäß geltendem Recht zur Verfügung stehen.
Beispielszenarien, in denen für Sie zusätzliche Gebühren entstehen und Sie diese Vereinbarung verletzen, beinhalten unter anderem:
  • Nutzung der im Rahmen dieses Testprogramms bereitgestellten Services für eine Produktionsinstallation 
  • Anbieten der Support-Services an Drittparteien oder
  • Ergänzung oder Erweiterung von Drittpartei-Support-Services durch die Services im Rahmen dieser Red Hat Produkttest-Subskription. 
Indem Sie fortfahren, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen des Red Hat Enterprise Agreement gelesen haben, das die Nutzung durch Sie regelt.