Red Hat OpenShift Features und Vorteile

Modernisieren Sie vorhandene Technologie und ebnen Sie den Weg zur cloudnativen Entwicklung

Red Hat® OpenShift® verwaltet hybride Technologien und Anwendungen und hilft bei der Modernisierung bestehender Anwendungen. Damit wird die Entwicklung und Bereitstellung neuer cloudnativer Anwendungen in großem Maßstab in unterschiedlichen Infrastrukturen beschleunigt.

Zu Abschnitt
Three business professionals work together around a table with a computer

Wer nutzt Red Hat OpenShift?

Red Hat OpenShift bietet Entwicklern und IT-Betreibern eine konsistente App-Plattform zur Verwaltung von Hybrid-Cloud-, Multicloud- und Edge-Bereitstellungen für schnelle Innovation in Unternehmen.

Business Leader

Durch die Wahl von Red Hat OpenShift helfen Business Leader ihren Betriebsteams, sich auf das Management von Workloads zu konzentrieren, während sie Entwicklern dabei helfen, Code so bereitzustellen, wie sie sich das wünschen. Red Hat OpenShift bietet Teams ein konsistentes Benutzererlebnis und eine einzige Plattform, auf der digitale Produkte und Services in der gesamten Hybrid Cloudbereitgestellt und skaliert werden können. Teams müssen nur eine Oberfläche erlernen, unabhängig davon, wo Red Hat OpenShift bereitgestellt wird. Dadurch können Änderungen schneller und einfacher vorgenommen und Anwendungen zum Laufen gebracht werden.

A professional woman working on a laptop

IT-Operationen

Red Hat OpenShift konzentriert sich auf Sicherheitsanforderungen, um Deployment und Management von Containerplattformen zu vereinfachen. Mit integrierter Plattformüberwachung und automatisierten Wartungsvorgängen sowie integrierten Upgrades gibt Red Hat OpenShift IT-Teams Kontrolle, Transparenz und Management-Tools, die sie für die mühelose Bereitstellung, Verwaltung und Erstellung von Code-Pipelines benötigen.

A technical professional works at a desk with computer monitors

Entwickler

Red Hat OpenShift bietet Entwicklern ein einheitliches, konsistentes Benutzererlebnis und die Freiheit, Apps schnell und ortsunabhängig mit den gewünschten Tools zu erstellen und bereitzustellen. Durch die Entwicklung auf einer Kubernetes-Plattform und frei von den spezifischen Gegebenheiten der vorhandenen Infrastruktur können Entwickler einmal automatisieren und ausführen, unabhängig davon, ob sie On-Premise, in einer Public Cloudoder mit einer hybriden Infrastruktur arbeiten.

A technical professional works at a desk with computor monitors showing code
decorative Kubernetes graphic

Was ist in Red Hat OpenShift enthalten?

Red Hat OpenShift enthält eine vollständig konforme Instanz von Upstream-Kubernetes und wurde mit Dutzenden von Technologien getestet. Im Lieferumfang von Red Hat OpenShift ist Red Hat Enterprise Linux® CoreOS enthalten. Unterstützt werden Red Hat Enterprise Linux für Worker-Knoten und standardmäßige Docker- und CRI-O-Runtimes für von Kubernetes gemanagte Container. 

Warum Red Hat OpenShift wählen?