Konto Anmelden
3 Containers in the clouds illustration
Jump to section

Orchestrierung von Windows-Containern in Red Hat OpenShift

URL kopieren

Migration von Windows-Anwendungen zu Red Hat OpenShift – ohne Neuentwicklung

Container werden in der Anwendungsentwicklung als primäre Plattform genutzt und unterstützen dabei im Idealfall die beiden führenden Betriebssysteme (BS) von Rechenzentren – Red Hat® Enterprise Linux® und Microsoft Windows. Ohne ein Standardbetriebssystem bleiben Anwendungen oft isoliert, was ihre Verwaltung komplexer gestalten und die Anwendungsmodernisierung verzögern kann.

Windows-Server kann bei Betriebssystemen für Server auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Zuge der Umstellung der Anwendungsentwicklung auf cloudnative Deployments, sind traditionelle Windows-Anwendungen jedoch von Rechenzentren zur Cloud übergegangen – dank Container-Technologie.

Damit diese Windows-basierten Anwendungen nicht neu erstellt werden müssen und zur Cloud migriert werden können, unterstützen einige Plattformen zur Container-Orchestrierung auch Windows-Container und bieten gleichzeitig alle Vorteile von Kubernetes. Windows- und Linux-basierte Anwendungen können in einer einzigen Container-Orchestrierungsplattform wie Red Hat OpenShift nebeneinander gemanagt werden.

Mit Red Hat OpenShift können Sie Ihre Windows-Anwendungen auf geplante, orchestrierte und gemanagte Weise ausführen und nutzen so die Vorteile von Kubernetes. 

Red Hat OpenShift orchestriert sowohl Red Hat Enterprise Linux als auch Windows als Bausteine für Ihre Anwendungen. Es unterstützt wichtige .NET-Anwendungen, traditionelle .NET-Framework-Anwendungen und andere Windows-Anwendungen über den Windows Machine Config Operator (WMCO).

Mit dem Windows Machine Config Operator lassen sich Windows-Server-Workloads auf Clustern von Red Hat OpenShift 4.6+ in Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure nutzen. Über den Operator-Cluster können Administratorinnen und Administratoren Windows-Worker-Knoten als laufende Operation („Day 2"-Operation) hinzufügen und die Planung von Windows-Workloads aktivieren.

Alle Workloads, also sowohl Linux- als auch Windows-basierte, können dann in der Management-Konsole von Red Hat OpenShift zusammen gemanagt und angezeigt werden.

  • Einfacher Lift-and-Shift von Windows-Anwendungen
  • Keine neue Architektur und kein neues Schreiben von Code
  • Gesteigerte Dichte und geringere Deployment-Kosten
  • Bessere Produktivität und DevOps-Agilität
  • Portierbarkeit von Anwendungen und Abhängigkeiten

Mehr erfahren

Artikel

Was ist ein Linux-Container?

Ein Linux-Container besteht aus einem oder mehreren Prozessen, die vom Rest des Systems isoliert sind. Alle zur Ausführung notwendigen Dateien werden über ein eigenes Image bereitgestellt, d. h. Linux-Container sind von der Entwicklung über die Testphase bis hin zur Produktion stets portierbar und konsistent.

Artikel

Was ist Kubernetes?

Kubernetes ist eine Container-Orchestrierungsplattform auf Open Source-Basis, mit der viele manuelle Prozesse automatisiert werden können, die mit der Bereitstellung, Verwaltung und Skalierung von containerisierten Anwendungen einhergehen. Mit anderen Worten: Sie können Gruppen von Hosts, auf denen Container laufen, in Clustern zusammenfassen und diese mit Kubernetes verwalten.

Artikel

Die Grundlagen von Kubernetes

Mit Kubernetes erhalten Sie eine Plattform, auf der Sie Container in Clustern auf physischen oder virtuellen Maschinen planen und ausführen können. Kubernetes unterstützt Sie bei der Bereitstellung und Verwaltung von containerisierten und cloudnativen Anwendungen in großem Umfang sowie von Anwendungen, die über verschiedene Umgebungen hinweg in Microservices refaktorisiert werden.

Einstieg in eine Kubernetes-Plattform für Unternehmen

Red Hat OpenShift

Eine unternehmensgerechte Kubernetes-Container-Plattform, auf der Operationen für den gesamten Stack automatisiert werden, um die Verwaltung von Hybrid Clouds, Multi-Clouds und Edge-Deployments zu vereinfachen.

Illustration - mail

Möchten Sie mehr zu diesen Themen erfahren?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, Red Hat Shares.

Red Hat logo LinkedInYouTubeFacebookTwitter

Produkte

Tools

Testen, kaufen, verkaufen

Kommunizieren

Über Red Hat

Als weltweit größter Anbieter von Open-Source-Software-Lösungen für Unternehmen stellen wir Linux-, Cloud-, Container- und Kubernetes-Technologien bereit. Wir bieten robuste Lösungen, die es Unternehmen erleichtern, plattform- und umgebungsübergreifend zu arbeiten – vom Rechenzentrum bis zum Netzwerkrand.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, Red Hat Shares

Jetzt anmelden

Wählen Sie eine Sprache

© 2022 Red Hat, Inc. Red Hat Summit