Container

Warum Red Hat für Container?

Erfolg kommt davon, Innovationen so zu nutzen, dass Sie Ihren Kunden schnell und effektiv helfen können. Und Sie müssen dies schneller tun als Ihre Konkurrenz. Mit Containern können Sie die Bereitstellung von Anwendungen so beschleunigen, dass Sie den Bedarf abdecken und die Erwartungen übertreffen. Die Containerlösungen von Red Hat bieten Ihnen alles, was Sie brauchen, um in Ihrem Unternehmen im gesamten Stack Container zu implementieren. Mit Open Source, offenen Standards und jahrzehntelanger Erfahrung ist Red Hat ein idealer Partner in Sachen Container.

Sie stehen vor Herausforderungen

Technologieführer müssen drei grundlegende Ressourcen optimieren: Budget, Talent und die Fähigkeit, Veränderungen aufzufangen.

Bei der Auswahl und der Umsetzung von neuen Technologien wie Containern ist es wichtig, einen Partner zu finden, der versteht, wie die Teilnahme an Open Source Communities (und die Innovation in diesen) funktioniert. Ihr Partner sollte außerdem wissen, wie diese Technologien auf offene und nachhaltige Weise in Ihr Unternehmen eingebracht werden können. Der beste Weg zur Beschleunigung der Innovation ist die Partnerschaft mit einem Unternehmen, das seine Produkte und Dienstleistungen auf von der Community getragenen Open Source-Projekten und offenen Standards basiert. Obendrein ist es wichtig, einen Partner zu haben, dem Sie vertrauen können und der Sie niemals zwingend an sich binden wird.

Dieser Technologiepartner ist Red Hat.


Vertrauen ist ausschlaggebend

Red Hat kann Ihnen auf allen Ebenen des Stacks helfen. Ob es das Host-Betriebssystem ist, auf dem die Container ausgeführt werden, verifizierte Containerabbilder, auf denen Sie Ihre Apps aufbauen, oder die Orchestrierungsplattform und Managementtools, die Sie benötigen, um Ihre Produktionsumgebung zu verwalten – Red Hat hat eine bewährte Lösung dafür.

Red Hat bietet eine vollständig integrierte Plattform für die Implementierung von Linux-Containern in Ihrer Organisation, egal, ob es nur einige „Hobby-Container“ sind, die zwischen standardmäßigen Workloads ausgeführt werden, oder ein Satz aus vollständig orchestrierten Multi-Container-Apps.

Infrastruktur

Host

Auf Host-Ebene erhalten Sie Red Hat Enterprise Linux, das zuverlässigste zertifizierte Linux-Betriebssystem auf dem Markt. Für Organisationen, die sich lediglich auf die Anwendung konzentrieren wollen, bieten wir die Container-optimierte Lösung Red Hat Enterprise Linux Container Host. Damit können Sie neue Lösungen entwickeln und verteilte Systeme/Cluster durch Unveränderlichkeit und Einschränkung der Möglichkeiten eines Administrators aktivieren. Red Hat Enterprise Linux ist flexibel und kann für jede beliebige Anwendung oder jeden Use Case angepasst werden.

Innerhalb des Containers

Wenn Sie Red Hat Enterprise Linux innerhalb Ihrer Container ausführen, können Sie darauf vertrauen, dass Ihre aktuellen Apps, die auf Red Hat Enterprise Linux eingesetzt werden, auf die gleiche Weise innerhalb dieser Container funktionieren. Wenn Sie Ihre eigenen Apps erstellen, erhalten Sie das gleiche Maß an Support und zuverlässige Aktualisierungen für Red Hat Enterprise Linux, das Sie gewohnt sind. Es bedeutet auch, dass Ihre Anwendung portabel ist. Überall, wo Sie Red Hat Enterprise Linux ausführen können, können auch Ihre neuen containerisierten Apps ausgeführt werden. Entwickeln Sie intern. Stellen Sie in der Cloud bereit. So einfach ist das.

Storage

Container können eine Menge Storage verbrauchen. Es gibt jedoch ein inhärentes Problem mit Container-Storage: Wenn ein Container ausfällt, verlieren die in diesem Container enthaltenen zustandsbehafteten Apps ihre Daten. Das sollte vermieden werden. Red Hat Gluster Storage ist in Red Hat OpenShift integriert, um elastischen Speicher für Ihre containerisierten Apps bereitzustellen und zu verwalten. Dadurch entfällt der Bedarf für einen unabhängigen Storage-Cluster und die Kosten für traditionelle, monolithische Storage-Lösungen.

Infrastructure-as-a-Service (IaaS)

Red Hat OpenStack Platform bringt Bare-Metal, virtuelle Rechner und Ihre Container in einem einheitlichen System zusammen. Damit können Sie Containertechnologien und containerisierte Apps vollständig in Ihre Gesamtinfrastruktur integrieren. So genießen Sie die Vorteile von umfassender Automatisierung sowie von Self-Service und quotenbasiertem Zugang zu Ressourcen im gesamten Stack.

Plattform

Container-Plattform

Red Hat OpenShift ist eine komplette Container-Anwendungsplattform, die nativ Technologien wie Docker und Kubernetes integriert – und das in Kombination mit Red Hat Enterprise Linux als unternehmensgerechter Grundlage. Und die Plattform steht als private oder öffentliche, verwaltete oder nicht verwaltete Cloud zur Verfügung. Darüber hinaus beruht die Leistungsfähigkeit von Red Hat OpenShift auf der Fähigkeit, sowohl zustandsbehaftete als auch zustandslose Apps auszuführen und zu unterstützen. Dadurch können Sie Container nutzen, ohne Ihre Apps vollständig umbauen zu müssen.

Komplettlösung

Manchmal ist es einfacher, alles, was Sie benötigen, auf einmal zu erhalten. Hier bietet sich die Red Hat Cloud Suite als Lösung an. Red Hat Cloud Suite, ein vollständig auf Open Source basierendes Angebot, kombiniert eine containerbasierte Anwendungsentwicklungsplattform mit einer Private Cloud-Infrastruktur, Interoperabilität mit Public Clouds und einem gemeinsamen Management-Framework. Red Hat Cloud Suite modernisiert Ihre Infrastruktur, damit Entwickler Services erstellen und diese schnell an Ihre Kunden und Organisation ausliefern können. So kann die IT die Kontrolle behalten und die Umgebung von einer Stelle aus verwalten.

Die Red Hat Cloud Suite umfasst:

Management

Steuerung der Hybrid Cloud

Erfolg basiert auf Auswahlmöglichkeiten und Flexibilität. Es gibt keine Universallösungen. Wenn es also um Ihre Infrastruktur geht, macht es wenig Sinn, nur eine einzige Wahl zu haben. Container erweitern die Auswahl – gemeinsam mit Public oder Private Clouds sowie der traditionellen Infrastruktur. Mit Red Hat CloudForms können Sie diese Hybrid Cloud-Umgebung und Ihre Container auf einfach skalierbare und benutzerfreundliche Weise verwalten. CloudForms ermöglicht Ihnen die Integration von Container-Managementsysteme wie Kubernetes und Red Hat OpenShift in Ihre Red Hat Virtualization und VMware-Umgebungen.

Container-Automatisierung

Die Erstellung und Verwaltung von Containern kann sehr zeitintensiv und monoton sein. Red Hat Ansible Tower automatisiert diese Aufgaben und ersetzt die alten Methoden, bei der Dinge über Shell-Skripte und manuelle Eingriffe erledigt wurden. Ansible Playbooks ermöglichen Ihnen die Automatisierung des gesamten Container-Lebenszyklus, einschließlich Erstellung, Einsatz und Verwaltung. Ist die Monotonie aus dem Weg geschafft, können Sie neue Geschäftsherausforderungen lösen.


Offene Innovation mit Red Hat

Container und der größte Teil der Technologien, die auf dem Markt für deren Einsatz und Verwaltung zur Verfügung stehen, werden als Open Source Software veröffentlicht. Containertechnologien wie Docker, Kubernetes und die Produkte von Red Hat sind alle Open Source. Das bedeutet, das immer mehr Menschen auf offene, transparente und freie Art und Weise an der Entwicklung von Problemlösungssoftware arbeiten. Aber Open Source an sich garantiert noch keine Innovation.

Echte Innovation kommt vom Austausch von Ideen und der Zusammenarbeit bei der Lösung von Problemen. Das ist genau das, was auf Community basierende Open Source bietet. Und hier kommt Red Hat ins Spiel. Das ist der Ansatz, den Red Hat schon immer mit Open Source verfolgt hat. Unsere Lösungen helfen Ihnen, eine moderne Container-Infrastruktur mit der neuesten Technologie aufzubauen.

Red Hat kann Ihnen bei Folgendem helfen:

  • Schnelle Erstellung von containerbasierten Anwendungen
  • Einfache Erweiterung Ihrer herkömmlichen oder Cloud-nativen Infrastruktur zur Ausführung von Containern
  • Automatisierung von Bereitstellung, Management und Skalierung
  • Nahtlose Verknüpfung von Anwendungen, Daten und Prozessen mit containerbasierten Services
  • Zertifizierung und Sicherheit Ihrer Container und Anwendungen
  • Konsistente Verwaltung von Containern in physischen, virtuellen, Private und Public Cloud-Umgebungen

Entdecken Sie mehr

Container bieten eine Vielzahl weiterer Einsatzmöglichkeiten