Kontaktieren
Konto Anmelden
Zu Abschnitt

Red Hat OpenShift im Vergleich zu Kubernetes

URL kopieren

Red Hat® OpenShift® ist eine Open Source-Anwendungsplattform für Unternehmen, die die Entwicklung und Bereitstellung von cloudnativen Anwendungen auf konsistente Weise in der Hybrid- und Multi-Cloud und bis zum Edge beschleunigt. Sie basiert auf Kubernetes als Container-Orchestrierungsfunktion und vielen weiteren Funktionen aus dem CNCF Open Source-IT-Ökosystem, die von Red Hat als umfassende Anwendungsplattform getestet, gebündelt und unterstützt werden. Sie kann entweder als Public Cloud-Service von den führenden Anbietern wie AWS, Microsoft Azure, Googleund IBModer als selbst gemanagte Software auf dem breiten Spektrum von Bare Metal- und virtuellen Infrastrukturen in Rechenzentren, Public Clouds und Edge genutzt werden.

Kubernetes ist eine Open Source Software, die Deployment, Verwaltung und Skalierung von Containern automatisiert. Unternehmen müssen viele andere Funktionen wie Automatisierung, Überwachung, Protokollanalyse, Service Mesh, Serverless, Tools für die Entwicklungsproduktivität usw. manuell integrieren, um eine unternehmensfähige Plattform zu schaffen.

Kubernetes-Cluster bilden die Basis für Red Hat OpenShift und Kubernetes. Jeder Cluster besteht aus zwei Teilen: einer Control Plane und Workerknoten. Container mit Softwareanwendungen werden in den Workerknoten ausgeführt, von denen jeder über ein eigenes Linux-Betriebssystem verfügt. Die Control Plane ist für den allgemeinen Zustand des Clusters verantwortlich (beispielsweise welche Apps ausgeführt werden und welche Container-Images verwendet werden), während Workerknoten die eigentlichen Produktions-Workloads erledigen.

Der Begriff Docker war einst ein Synonym für Container, bezieht sich jetzt aber auf verschiedene Dinge:

  • Eine spezifische Container-Technologie
  • Eine Open Source Community
  • Ein Software-Unternehmen

Trotz der Möglichkeiten, die Kubernetes zur Orchestrierung von Containern bietet, müssen Nutzende noch andere Komponenten wie Networking, Ingress, Load Balancing, Storage, Monitoring, Protokollierung, Multi-Cluster-Management, CI/CD und mehr integrieren, um die Entwicklung und Bereitstellung von containerisierten Anwendungen zu beschleunigen – und zwar in großem Umfang. Red Hat OpenShift bietet diese Komponenten mit Kubernetes als Kern an, da Kubernetes allein nicht ausreicht.

Red Hat OpenShiftKubernetes Open Source zur Container-Orchestrierung
Plattform
Automatisierte Knotenkonfiguration und Tools auf Knopfdruck
Multi-Host-Container-Planung
Self-Service-Provisionierung
Service Discovery
Container-Host-Betriebssystem für Unternehmen
Registry für Container Images
Validierte Storage Plugins
Networking und validierte Plugins
Monitoring
Log Aggregation
Service Mesh
Multitenancy
Metering und Chargeback
Entwicklungserfahrung
Cloud-Service-Broker
Automatisierte Image Builds
CI/CD und DevOps Workflows und Pipelines
Validierte Kubernetes-Operators und Helm Charts von Drittanbietern
Zertifizierte Datenbanken und zugehörige Datenservices
Zertifizierte Anwendungsservices
Mehr als 200 zertifizierte ISV-Lösungen (unabhängige Softwareanbieter)
Unternehmensabläufe
Multi-Cluster-Management
Patching und Upgrades ohne Ausfallzeiten
Ganzjähriger, Rund-um-die-Uhr-Support für Unternehmen
Support-Lifecycle über 9 Jahre
Sicherheitsteam

Kubernetes ist eine Software zur Container-Orchestrierung, mit der Nutzende geclusterte Gruppen von Hosts verwalten können, auf denen Linux-Container ausgeführt werden.

Kubernetes ist zwar der eigentliche Kernel, aber um containerisierte Anwendungen an einem Standort in großem Umfang zu entwickeln, bereitzustellen, auszuführen und zu verwalten, oder auf konsistente Weise in einer verteilten Umgebung wie On-Premise-Rechenzentren, Public Clouds oder Edge-Umgebungen, bedarf es mehr als nur Kubernetes.

Red Hat OpenShift bietet eine Komplettlösung, die eine stabile Kubernetes-Engine mit robuster Sicherheit und vielen integrierten Funktionen umfasst, die für den Einsatz einer kompletten Anwendungsplattform erforderlich sind. Die Lösung ist in verschiedenen Editionen erhältlich, unter anderem als vollständig gemanagter Public Cloud-Service oder als selbst gemanagte Infrastruktur in Rechenzentren, Public Clouds und Edge-Umgebungen.

Editionen von Cloud-Services:
Selbst gemanagte Editionen:

Bei Red Hat OpenShift liegt der Schwerpunkt darauf, ein Benutzererlebnis für Unternehmen bereitzustellen. Es wurde entwickelt, um bereitzustellen, was ein Unternehmen benötigt, um in vollem Umfang Container zu orchestrieren – einschließlich erweiterter Sicherheitsoptionen und professionellem Vollzeit-Support – und um sie direkt in die benutzerdefinierten IT-Stacks von Unternehmen zu integrieren. Dazu gehören:

Red Hat verfügt über langjährige Expertise in der Unterstützung von Unternehmen weltweit bei der erfolgreichen Transformation von Anwendungen mit Red Hat OpenShift, unserem ergänzenden Portfolio an Anwendungs- und Datenservices und einem weitreichenden Partnernetzwerk.

Wir sind ein weltweit führender Anbieter von Open Source-Lösungen und verfügen über eine umfassende Anwendungsplattform, die aus den besten Open Source-Projekten der Community besteht. Diese sind so konzipiert, dass sie zusammenarbeiten, um die beste Anwendungsentwicklung und -bereitstellung ihrer Art zu ermöglichen.

Wir verfügen über strategische Partnerschaften und Integrationen mit wichtigen unabhängigen Softwareanbietern (ISVs), Hardware-OEMs und Systemintegratoren, die auf Anwendungen und Daten spezialisiert sind.

Weiterlesen

ARTIKEL

Vergleich zwischen Containern und VMs

Linux-Container und virtuelle Maschinen (VMs) sind paketierte Computing-Umgebungen, die verschiedene IT-Komponenten vereinen und vom Rest des Systems isolieren.

ARTIKEL

Was ist Container-Orchestrierung?

Mithilfe der Container-Orchestrierung werden Deployment, Management, Skalierung und Vernetzung von Containern automatisiert.

ARTIKEL

Was ist ein Linux-Container?

Ein Linux-Container besteht aus Prozessen, die vom System isoliert sind und auf einem eigenen Image ausgeführt werden, das alle benötigten Dateien zur Unterstützung der Prozesse bereitstellt.

Mehr über Container erfahren

Produkte

Eine Plattform, die es Ihnen ermöglicht, Unternehmensanwendungen schnell und effizient über die von Ihnen gewünschte Infrastruktur bereitzustellen.

Ressourcen

Analystenbericht

Red Hat wurde von Forrester unter den Multicloud-Plattformen für die Container-Entwicklung zum Marktführer ernannt

Datenblatt

Red Hat OpenShift Container Platform

Training

Kostenloser Trainingskurs

Running Containers with Red Hat Technical Overview

Kostenloser Trainingskurs

Containers, Kubernetes and Red Hat OpenShift Technical Overview

Kostenloser Trainingskurs

Developing Cloud-Native Applications with Microservices Architectures

Illustration - mail

Möchten Sie mehr zu diesen Themen erfahren?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, Red Hat Shares.