Konto Anmelden
Jump to section

Deployment von Red Hat OpenShift

URL kopieren

Ihr Ziel ist es, unabhängig vom Umfang und in Ihrer gesamten Infrastruktur schnelle und unkomplizierte Bereitstellungen zu ermöglichen. Ihre Anwendungen müssen dabei auf den Infrastruktur-Plattformen ausgeführt werden, die Sie für Ihr Unternehmen ausgewählt haben. Dazu gehören auch Cloud-Plattformen und die lokale Infrastruktur, die Sie heute nutzen. 

Da sich Ihre Hybrid Cloud-Optionen weiterentwickeln, müssen Sie die Auswirkungen auf das Deployment Ihrer Anwendungen minimieren. Eine Plattform sollte Sie nicht darin einschränken, die Zukunft zu schaffen, die Sie sich vorstellen. Sie brauchen Konsistenz, unabhängig davon, wo Sie bereitstellen.

Mit Red Hat® OpenShift® entwickeln Sie Ihre Anwendungen nur einmal, und können sie dann an beliebigen Stellen bereitstellen. Red Hat OpenShift wurde für die Installation in der Cloud und in lokalen Infrastrukturzielen entwickelt. So können Sie bei der Verwaltung und Bereitstellung Ihrer containerisierten Anwendungen dieselben Tools und Prozesse in allen Ihren Infrastrukturen verwenden. 

Durch die Standardisierung Ihrer Container-Plattform auf Red Hat OpenShift vereinfachen Sie Ihre Abläufe und erhalten selbst die Flexibilität, die Sie für Ihre Hybrid Cloud brauchen.

Mit Red Hat OpenShift können Sie schon heute schnell agieren – und Sie sind bereit, die zukünftigen Möglichkeiten der Open Hybrid Cloud zu nutzen.

Stellen Sie sich folgende Fragen: Haben Sie das Fachwissen und die Zeit, Kubernetes zu verwalten und zu aktualisieren? Oder ziehen Sie es vor, sich auf Innovationen zu konzentrieren und die Pflege Ihrer Infrastruktur anderen zu überlassen? Letzteres ist zwar das, was die Cloud verspricht, aber allzu oft verwalten Sie Ihre Cloud-Infrastruktur am Ende doch selbst.

Wie wäre es stattdessen, die Vorteile von Red Hat OpenShift zu nutzen – ohne den Aufwand, der mit der Verwaltung Ihrer Plattform einhergeht? Für ein nahtloses IT-Erlebnis können Sie Red Hat OpenShift als gemanagten Service bei Ihrem bevorzugten Cloud-Anbieter einsetzen: Azure, AWS, IBM Cloud oder Google Cloud.

Verbringen Sie weniger Zeit mit der Verwaltung von Ressourcen und mehr Zeit damit, sich auf das wirklich Wichtige zu konzentrieren. Die gemanagte Version von Red Hat OpenShift ist für alle wichtigen Clouds verfügbar, damit Sie flexibel die für Sie passende Option wählen können.

Sie müssen Ihre Red Hat OpenShift Instanz individuell anpassen und in die Services von anderen Cloud-Anbietern integrieren, aber weiterhin in der Cloud ausführen? Sie können die Steuerung einer vorhanden gemanagten Version von Red Hat OpenShift übernehmen oder aber eine Cloud-Installation von Red Hat OpenShift bereitstellen, und so Ihre eigenen Integrationen in Cloud-Services entwickeln.

Red Hat OpenShift in Amazon Web Services (AWS)

Red Hat OpenShift auf der Google Cloud Platform

Red Hat OpenShift on IBM Cloud™

Red Hat OpenShift auf Microsoft Azure

Diese Hybrid Cloud passt sich an Ihre Anforderungen an. Wenn Sie die volle Kontrolle über Ihre Infrastruktur behalten müssen, können Sie Red Hat OpenShift ganz einfach in Ihrem Rechenzentrum bereitstellen. Ob Sie bestimmte von Ihrer Organisation vorgegebene Standards einhalten, Datenhoheitsanforderungen nachkommen oder eine nicht verbundene Instanz ausführen müssen: mit Red Hat OpenShift haben Sie die Wahl, wo und wie Sie bereitstellen. Die Entscheidung liegt bei Ihnen – und auch die Kontrolle.

Sie müssen mehrere Cluster über verschiedene Cloud-Anbieter hinweg und in Ihrem eigenen Rechenzentrum verwalten? Unabhängig davon, ob Sie einen gemanagten Service nutzen oder die Cluster selbst ausführen – Red Hat Advanced Cluster Management for Kubernetes macht es Ihnen leicht.

Mehr erfahren

Artikel

Warum Red Hat für Kubernetes?

Red Hat war eines der ersten Unternehmen, das bereits vor dem Start mit dem Schöpfer von Kubernetes – Google – an diesem Projekt zusammengearbeitet hat. Red Hat OpenShift ist Kubernetes für Unternehmen. Es enthält alle zusätzlichen Technologien, die Kubernetes leistungsfähiger und tragfähiger machen.

Artikel

Die Grundlagen von Kubernetes

Mit Kubernetes erhalten Sie eine Plattform, auf der Sie Container in Clustern auf physischen oder virtuellen Maschinen planen und ausführen können. Kubernetes unterstützt Sie bei der Bereitstellung und Verwaltung von containerisierten und cloudnativen Anwendungen in großem Umfang sowie von Anwendungen, die über verschiedene Umgebungen hinweg in Microservices refaktorisiert werden.

Artikel

Einführung in Kubernetes-Patterns

Kubernetes-Patterns sind Designmuster für containerbasierte Anwendungen und Services. Patterns sind die Tools, die Kubernetes-Entwicklerinnen und -Entwickler brauchen und die Ihnen demonstrieren, wie Sie Ihr System erstellen können.  

Erste Schritte mit einer Kubernetes-Plattform für Unternehmen

Red Hat OpenShift

Eine unternehmensgerechte Kubernetes-Container-Plattform, auf der Operationen für den gesamten Stack automatisiert werden, um die Verwaltung von Hybrid Clouds, Multi-Clouds und Edge-Deployments zu vereinfachen. 

Illustration - mail

Möchten Sie mehr zu diesen Themen erfahren?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, Red Hat Shares.