Konto Anmelden
Jump to section

Red Hat OpenShift in VMware

URL kopieren

Die Anforderungen von Softwareentwicklerinnen und -entwicklern sind durch ihre Erfahrungen mit der Cloud geprägt. IT-Betriebsteams stehen daher vor der Herausforderung, Geschwindigkeit, Agilität, Portabilität und Skalierbarkeit zu optimieren, um die Anforderungen der Entwicklungsteams zu erfüllen, ohne dass dabei die für den IT-Betrieb erforderlichen Sicherheitsfunktionen und Transparenz beeinträchtigt werden. Obwohl Kunden die Flexibilität haben, Container in der Cloud oder auf Bare-Metal vor Ort auszuführen, sind die meisten lokalen Infrastrukturen virtualisiert. Der einfachste und effizienteste Weg, heutzutage mit Containern zu beginnen, besteht häufig darin, Container auf virtuellen Maschinenauszuführen. Etwa 75 % der lokal ausgeführten Container befinden sich heute auf virtuellen Maschinen.  

Red Hat® OpenShift®  und VMware vSphere 6 und 7 sind eine großartige Kombination für den Betrieb einer Container-Plattform für Unternehmen auf einer virtuellen Infrastruktur. In den letzten Jahren haben unsere gemeinsamen Kunden Red Hat OpenShift auf VMware erfolgreich für ihre produktionsfähigen Anwendungen bereitgestellt.

Mehr zum Status von OpenShift auf VMware\

Einsatz von OpenShift 4.4 auf VMware vSphere 7

OpenShift 4 Full Stack Automation mit VMware vSphere

Red Hat und VMware sind seit Jahren Technologiepartner. Jetzt bietet Red Hat mit OpenShift 4.5 eine vollständige Stack-Automatisierung von vSphere-Deployments. Bei der Full-Stack-Automatisierung übernimmt der Installer die Kontrolle über die Infrastrukturprovisionierung. Als Best-Practice gilt dabei die Vorauswahl des Deployments auf Red Hat OpenShift für eine noch schnellere Ersteinrichtung auf vSphere.

Für kundenspezifische Bereitstellungen bietet Red Hat einen klaren, unterstützten Pfad zu einer sichereren Umgebung für bereits vorhandene Infrastrukturen, bei denen Red Hat OpenShift on-Premise in Hybrid Cloud-Deployments mit vorhandenen Public Cloud-Instanzen ausgeführt wird.

Hier sind einige großartige Beispiele von Kunden, die Red Hat OpenShift auf VMware vSphere bereitstellen:

 

Container unterteilen Anwendungen in diskrete Funktionen, um die Agilität in der Entwicklung zu verbessern. Kubernetes wurde entwickelt, um die Bereitstellung, Skalierung und Verwaltung von Containern zu automatisieren. Kubernetes wird von einer der größten Open-Source-Communities mit über 1.700 Mitwirkenden entwickelt und bereitgestellt. Kubernetes ist das Herzstück von Red Hat OpenShift.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Herausforderungen von Kubernetes und wie OpenShift das Management von Kubernetes-Bereitstellungen vor Ort oder in der Cloud vereinfacht.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Videos

Installationsdemonstration von Red Hat OpenShift mit VMware

Bereitstellen von Red Hat OpenShift 4.4 auf VMware vSphere 7

Sehen Sie sich eine Videodemonstration der Installation und Bereitstellung von OpenShift 4.4 auf vSphere 7 an.

Berichte

Neuer Forrester Wave Report

The Forrester Wave™: Multicloud Container Development Platforms, Q3 2020 Red Hat wurde anhand von 29 Kriterien und 8 Anbietern als führend eingestuft.

Illustration - mail

Möchten Sie mehr zu diesen Themen erfahren?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, Red Hat Shares.

Red Hat logo LinkedInYouTubeFacebookTwitter

Produkte

Tools

Testen, kaufen und verkaufen

Kommunizieren

Über Red Hat

Als weltweit größter Anbieter von Open-Source-Software-Lösungen für Unternehmen stellen wir Linux-, Cloud-, Container- und Kubernetes-Technologien bereit. Wir bieten robuste Lösungen, die es Unternehmen erleichtern, plattform- und umgebungsübergreifend zu arbeiten – vom Rechenzentrum bis zum Netzwerkrand.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, Red Hat Shares

Jetzt anmelden

Wählen Sie eine Sprache

© 2022 Red Hat, Inc.