Anmelden / Registrieren Konto
Jump to section

Red Hat product trials frequently asked questions

Was ist eine Testversion? Was ist der Unterschied zwischen einer Red Hat Testversion und der Testversion einer herkömmlichen lizenzierten Software?

Red Hat® Testversionen bieten sämtliche Vorzüge einer Red Hat Subskription. Doch Red Hat Testversionen beinhalten mehr als nur den Zugriff auf den neuesten Code. Sie bieten Zugriff auf alle Versionen der Software, auf Patches und weitere Software-Updates sowie auf unser vielfach ausgezeichnetes Red Hat Customer Portal.

Darf ich die Testversion in einer Produktivumgebung ausführen?

Testversionen sind nicht für Produktivumgebungen vorgesehen. Die Verwendung von Testversionen in einer Produktivumgebung stellt eine Verletzung der Nutzungsbedingungen dar.

Beinhalten Red Hat Testversionen auch über Support? Wie finde ich heraus, ob meine Testversion Support beinhaltet?

Einige Testversionen verfügen über ein Support-Level, während andere nur Self-Support (keinen Support durch den Hersteller) bieten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den Support-Level Ihrer Testversion herauszufinden:

  • Im Namen der Testversion selbst (z. B. 60 Day Self Support Red Hat Directory Server Evaluation). Diesen Namen finden Sie in der Willkommens-E-Mail, die Sie erhalten, wenn die Testversion beginnt.
  • Auf der Subskriptionsseite des Red Hat Customer Portal.
  • Durch Kontaktaufnahme mit Vertrieb oder Kundenservice.

Nutzer von Testversionen mit Self-Support haben Zugriff auf die gesamte Produktdokumentation sowie auf die umfangreiche Red Hat Knowledgebase.

Wie lade ich meine Testversion herunter?

Sobald die Subskription Ihrer Testversion aktiv ist, stellen wir Ihnen auf der Seite „Success" (Erfolg) einen Download der neuesten Version zur Verfügung. (Dies ist die Seite, die angezeigt wird, nachdem Sie auf „Start my trial" (Testversion starten) geklickt haben. Sie können auch in der Bestätigungs-E-Mail darauf zu greifen.) Im Download-Bereich des Red Hat Customer Portal können Sie die Software ebenfalls herunterladen. Der Zugriff auf einige Testversionen erfolgt jedoch in der Cloud und erfordert keinen Download. In diesen Fällen erhalten Sie eine Anleitung für den Zugriff auf Ihre Testversion.

Wie lange ist eine Testversion gültig?

Die meisten Testversionen sind 60 Tage gültig. Ausnahmen sind jedoch nach Ermessen von Red Hat Vertrieb und Kundenservice je nach Anforderungen des Nutzers möglich.

Welche Technologien kann ich im Rahmen dieses Programms testen?

Für fast alle Technologien von Red Hat stehen Testversionen zur Verfügung. Eine Liste der verfügbaren Testversionen finden Sie im Red Hat Product Trial Center. Wenn ein Produkt, das Sie testen möchten, nicht aufgelistet ist, kontaktieren Sie Red Hat Vertrieb.

Warum muss ich einen Vertriebsmitarbeiter kontaktieren, um bestimmte Testversionen zu erhalten?

Dafür gibt es verschiedene Gründe:

  1. Sie haben mehr als eine Testversion angefordert.
  2. Ihre Testversion ist im Web nicht verfügbar.
  3. Sie haben mehrere Testversion im Rahmen eines SKU-Pakets angefordert.
  4. Ihre Testversion erfordert vor der Aktivierung zusätzliche Genehmigungen.

Kontaktieren Sie Red Hat Vertrieb , um diese Technologien zu testen.

Kann ich die Testversion nach Ablauf erneuern?

Die Anzahl der Testversionen, die für jedes Produkt in einem bestimmten Zeitraum zulässig sind, ist begrenzt. Wenn Sie Ihre Testversion verlängern oder weitere Testversionen anfordern möchten, wenden Sie sich an Red Hat Vertrieb.

Ich möchte die Testversion meiner Software nach Ablauf nutzen, oder ich möchte die Software in einer Produktivumgebung nutzen. Welche Möglichkeiten habe ich?

  • Kaufen Sie eine Subskription.
  • Erneuern Sie die Testversion nach Ablauf der Frist.
  • Kontaktieren Sie Red Hat Vertrieb, um festzustellen, ob die Testversion früher erneuert werden kann oder ob eine ähnliche Testversion verfügbar ist.

Nutzungsbedingungen für Testversionen

Red Hat stellt jede seiner Produkttest-Subskriptionen gemäß den Bedingungen des Red Hat Enterprise Agreement zu Testzwecken zur Verfügung. Wenn Sie die Red Hat Subskription für andere Zwecke als zum Testen verwenden, erklären Sie sich einverstanden, alle Subskriptionsgebühren pro Einheit gemäß Enterprise Agreement zu entrichten. Dies gilt zusätzlich zu allen anderen Rechtsmitteln, die Red Hat gemäß geltendem Recht zur Verfügung stehen.
Beispielszenarien, in denen für Sie zusätzliche Gebühren entstehen und Sie diese Vereinbarung verletzen, beinhalten unter anderem:
  • Nutzung der Services, die im Rahmen dieses Testprogramms für eine Produktionsinstallation zur Verfügung gestellt werden,
  • Anbieten der Support-Services an Drittparteien oder
  • Ergänzung oder Erweiterung von Drittpartei-Support-Services durch die Services im Rahmen dieser Red Hat Produkttest-Subskription.
Indem Sie fortfahren, bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen des Red Hat Enterprise Agreement gelesen haben, das die Nutzung durch Sie regelt.