DO188

Red Hat OpenShift Development I: Introduction to Containers with Podman

Überblick

Kursbeschreibung

Eine Einführung in die Entwicklung und Verwaltung von Containern mit Podman für das Deployment von Anwendungen auf Red Hat OpenShift Container Platform.

Im Kurs Red Hat OpenShift Development I: Introduction to Containers with Podman (DO188) erhalten die Studierenden eine Einführung in die Erstellung, Ausführung und Verwaltung von Containern mit Podman und Red Hat OpenShift. Sie erlernen die grundlegenden Kompetenzen für die Entwicklung containerisierter Anwendungen durch praktische Erfahrungen. Diese Kompetenzen können mit den meisten Versionen von OpenShift angewendet werden, einschließlich Red Hat OpenShift on AWS, Azure Red Hat OpenShift und OpenShift Container Platform.

Dieser Kurs basiert auf Red Hat® Enterprise Linux® 8, Podman 4.2 und Red Hat OpenShift® 4.12.

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie für 45 Tage erweiterten Zugriff auf praxisorientierte Labs für Kurse, die eine virtuelle Umgebung beinhalten.

Hinweis: Dieser Kurs wird als 4-tägiger virtueller Kurs oder im Selbststudium angeboten. Die Dauer kann je nach Bereitstellung variieren. Wählen Sie im Menü auf der rechten Seite Ihren Standort aus, um die vollständigen Kursdetails, Termine und Preise anzeigen zu lassen.

Zusammenfassung des Kursinhalts

  • Einführung in Container
  • Ausführung von Containern mit Podman CLI und Podman Desktop
  • Erstellung von benutzerdefinierten Container Images
  • Verwaltung von Container Images
  • Remote-Debugging mit Containern
  • Grundlegendes Container-Networking
  • Persistente Speicherung von Daten mit Containern
  • Ausführung von Multi-Container-Anwendungen
  • Behebung von Fehlern bei Container-Deployments
  • Orchestrieren von Containern mit OpenShift und Kubernetes

Zielgruppe für diesen Kurs

Voraussetzungen für diesen Kurs

  • Teilnahme an unserem kostenlosen Einstufungstest, um festzustellen, ob dieses Angebot optimal zu Ihren Kompetenzen passt.
  • Erfahrung mit Webanwendungsarchitekturen und dazugehörigen Technologien
  • Erfahrung mit Linux-Terminal-Sitzungen, mit der Ausgabe von Betriebssystembefehlen und mit Shell Scripting wird empfohlen

Technische Voraussetzungen

  • Internetverbindung

Inhalt

Kursinhalte

Einführung und Überblick über Container
Beschreiben, wie Container die Anwendungsentwicklung erleichtern
Podman-Grundlagen
Container mit Podman verwalten und ausführen
Container Images
In Container Registrys navigieren, um Container Images zu suchen und zu verwalten
Benutzerdefinierte Container Images
Benutzerdefinierte Container Images zur Containerisierung von Anwendungen erstellen
Persistente Daten
Datenbank-Container mit Persistenz ausführen
Behebung von Problemen mit Containern
Container-Protokolle analysieren und einen Remote-Debugger konfigurieren
Multi-Container-Anwendungen mit Compose
Multi-Container-Anwendungen mit Compose ausführen
Container-Orchestrierung mit Kubernetes und OpenShift
Containerisierte Anwendungen mit Kubernetes und OpenShift orchestrieren

Ergebnisse

Auswirkungen auf die Organisation

Mit einer containerbasierten Architektur lassen sich Anwendungszuverlässigkeit und -skalierbarkeit verbessern sowie CD/CI (Continuous Integration/Continuous Deployment) optimieren. Dieser Kurs bietet die Basis für die OpenShift-Entwicklung und ist der Einstieg in die digitale Transformation durch Anwendungscontainerisierung.

Red Hat hat diesen Kurs in erster Linie für seine Kunden entwickelt. Da aber jedes Unternehmen, jede Infrastruktur anders ist, kann es sein, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Vorteile von Fall zu Fall variieren.

Auswirkungen des Trainings

Nach Abschluss dieses Kurses sind Sie in der Lage, die Grundlagen der containerbasierten Anwendungsentwicklung zu verstehen. Sie können containerisierte Anwendungen ausführen, verwalten und Fehler beheben. Dieser Kurs ist der Ausgangspunkt für das OpenShift-Kursangebot für Entwicklerinnen und Entwickler und bietet die Basis für die Teilnahme an Kursen zur cloudnativen Entwicklung.

Empfohlene Anschlusskurse oder Prüfungen

Red Hat OpenShift Development II: Containerizing Applications (DO288)

Introduction to Red Hat OpenShift Service on AWS (DO120)

Introduction to Microsoft Azure Red Hat OpenShift (DO121)