Suche
Deutsch
Deutsch
Anmelden Konto
Anmelden / Registrieren Konto
Websites
RH403

Red Hat Satellite 6 Administration (RH403)

Ort

Format Kursformate

Lesen Sie die Erfahrungsberichte anderer Kursteilnehmer in der Red Hat Learning Community

Überblick

Kursbeschreibung

Lernen Sie, wie Sie Red Hat Satellite 6 zur Bereitstellung und Verwaltung von Red Hat Enterprise Linux Systemen und Software konfigurieren

Red Hat Satellite 6 Administration (RH403) ist ein praxisorientierter Kurs, in dem Sie die Konzepte und Methoden kennenlernen, die für ein erfolgreiches, breit angelegtes Management von Red Hat® Enterprise Linux®-Systemen erforderlich sind. Sie lernen, wie Sie Red Hat Satellite 6 auf einem Server konfigurieren und Softwarepakete darauf hinterlegen. Sie werden Red Hat Satellite zur Verwaltung des Entwicklungs-Lifecycles eines abonnierten Hosts und für dessen Konfiguration verwenden und erfahren, wie Hosts bei der Bereitstellung integriert mit Software und einem Ansible®-Konfigurationsmanagement versorgt werden.

Dieser Kurs basiert auf Red Hat Enterprise Linux 8 und Red Hat Satellite 6.6.

Überblick über den Kursinhalt

  • Überprüfung einer Installation von Red Hat Satellite 6.6
  • Regulierung von Red Hat Satellite mit Organisationen, Standorten, Benutzern und Rollen
  • Software-Management mit Red Hat Satellite Umgebungen und Content Views
  • Verwendung von Red Hat Satellite zur Konfiguration von Hosts mit Ansible Playbooks und -Rollen
  • Versorgung von Hosts mit integrierter Software und Konfigurationsmanagement
  • Implementierung von Metal-as-a-Service (MaaS) mit Satellite Discovery und der Versorgung von unversorgten Hosts

Zielgruppe für diesen Kurs

  • Erfahrene Red Hat Enterprise Linux Systemadministratoren, zu deren Aufgaben das Management mehrerer Server gehört

Für diesen Kurs empfohlen

Inhalt

Kursinhalte

Planung und Bereitstellung von Red Hat Satellite
Eine Red Hat Satellite Bereitstellung planen und dann die Installation und Erstkonfiguration von Red Hat Satellite Servern durchführen
Verwaltung von Software-Lifecycles
Entwicklungs-Lifecycle-Umgebungen für die Bereitstellung von Red Hat Software erstellen und verwalten
Host-Registrierung
Ihre Red Hat Enterprise Linux Systeme für die Verwendung von Red Hat Satellite registrieren und konfigurieren und dann diese Systeme für eine einfachere Verwaltung in Gruppen organisieren
Bereitstellung von Software auf Hosts
Software-Bereitstellungen auf registrierten Hosts Ihrer Red Hat Satellite Infrastruktur verwalten und das Management von Umgebungspfaden, Lifecycle-Umgebungen und Content Views praktizieren
Bereitstellung von benutzerdefinierter Software
Benutzerdefinierte Softwareprodukte und -Repositories erstellen, verwalten und bereitstellen
Bereitstellung von Satellite Capsule-Servern
Eine Installation und Erstkonfiguration von Red Hat Satellite Capsule-Servern als Komponenten eines Bereitstellungsplans durchführen
Durchführung von Remote-Ausführungsbefehlen
Die Funktion zur Durchführung spontaner und geplanter Aufgaben auf verwalteten Hosts mit einer Vielfalt an Konfigurationsmanagement-Tools ausführen
Provisionierung von Hosts
Satellite-Server für die Host-Bereitstellung konfigurieren und die Provisionierung von Hosts durchführen
Verwaltung von Red Hat Satellite mit APIs
Die Red Hat Satellite Funktionalität mit benutzerdefinierten Skripten oder externen Anwendungen integrieren, die per HTTP auf die API zugreifen
Planung einer Red Hat Satellite Bereitstellung auf einer Cloud-Plattform
Eine Red Hat Satellite Bereitstellung, Installation und Erstkonfiguration auf einer Cloud-Plattform planen
Wartung von Red Hat Satellite Server
Red Hat Satellite in Bezug auf Sicherheit, Wiederherstellbarkeit und Wachstum verwalten
Ausführliche Überprüfung
Red Hat Satellite Server installieren und konfigurieren und dann Content Hosts provisionieren.
Hinweis: Aufgrund technischer Fortschritte und entsprechender Veränderungen bei den zugrunde liegenden Jobs kann der Kursinhalt variieren. Wenn Sie Fragen oder ein besonderes Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an Red Hat.

Ergebnisse

Auswirkungen auf die Organisation

Dieser Kurs soll Fähigkeiten zur effizienten Konzipierung, Konfiguration, Prüfung und Implementierung von Computersystemen in einer Organisation vermitteln. Mit ihnen lassen sich Systemausfälle minimieren und eine effizientere Implementierung neuer Systeme, Anwendungen und Funktionen realisieren.

Red Hat hat diesen Kurs in erster Linie für seine Kunden entwickelt. Da aber jedes Unternehmen, jede Infrastruktur anders ist, kann es sein, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Vorteile von Fall zu Fall variieren.

Auswirkungen auf den Einzelnen

Als Teilnehmer dieses Kurses sollten Sie in der Lage sein, mithilfe des Lifecycle-Prozesses der Softwareentwicklung Host-Systeme innerhalb einer Organisation planen, erstellen, prüfen und bereitstellen zu können.

Empfohlene Anschlusskurse oder Prüfungen

Red Hat Certified Specialist in Deployment and Systems Management Exam (EX403)
Demonstrieren Sie Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten sowie ihre Fähigkeit, Red Hat Produkte wie Red Hat Enterprise Linux und Red Hat Satellite Server zu verwenden, um Systeme auf effiziente, skalierbare, replizierbare und zuverlässige Weise einzusetzen und zu verwalten.
Red Hat Security: Linux in Physical, Virtual, and Cloud (RH415)
Verwalten Sie die sichere Ausführung von Servern mit Red Hat Enterprise Linux, egal ob sie auf physischer Hardware, als virtuelle Rechner oder Cloud-Instanzen bereitgestellt werden.
Red Hat Certified Specialist in Deployment and Systems Management Exam (EX405)
Stellen Sie Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten zur Sicherung von Red Hat Enterprise Linux unter Beweis.
Automation with Ansible (DO407)
Erlernen Sie die Installation und Konfiguration von Ansible auf einer Management-Workstation und bereiten Sie verwaltete Hosts für eine automatische Provisionierung, Konfiguration, Anwendungsentwicklung und Orchestrierung vor.
Red Hat Certified Specialist in Ansible Automation Exam (EX407)
Demonstrieren Sie Ihre Fertigkeiten und Kenntnisse zur Automatisierung der Konfiguration von Systemen und Anwendungen mit Ansible.
Advanced Automation: Ansible Best Practices (DO447)
Erfahren Sie, wie Sie Red Hat Ansible Tower installieren und über die Web-Oberfläche und die Red Hat Ansible Tower API folgende Aufgaben durchführen können: Ansible zentral koordinieren, den Zugriff auf Hosts und Systeme kontrollieren sowie Ansible Workflows verwalten.

Nehmen Sie an diesem Kurs im Rahmen einer Red Hat Learning Subscription teil. Das Abonnement bietet Ihnen ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten On-Demand-Zugang zu unseren Online-Lernressourcen.