Anmelden / Registrieren Konto
Red Hat

Ein neues und besseres Logo für Red Hat

Es gab viele Gründe für die Änderung unseres Logos.

Ein kompletter Umbruch aber war nie Bestandteil unserer Strategie. So mussten wir eine gewisse Erkennbarkeit beibehalten, weswegen wir uns für den evolutionären Weg entschieden haben.

Ok, was aber ist mit dem Shadowman passiert?

Die ursprünglich auch als „Red Hat Man“ bekannte Figur unter dem Fedora-Hut hat das Unternehmen lange Zeit verkörpert. Die Mitarbeiter von Red Hat kannten sie als wohlmeinenden Revolutionär, mit dem die damals als Tabu geltende Open Source-Software in den Mainstream eingeführt wurde. In gewisser Weise war Shadowman die verspielte und trotzige Antwort auf die Verteufelung von Open Source. Mit der Zeit aber ist Red Hat immer mehr zu einem Mainstream-Unternehmen geworden und Open Source genießt heute sehr viel Vertrauen und Anerkennung auf dem Markt, weshalb dieses Marken-Image nur noch wenig Sinn machte.

Wie schreibt man Red Hat?

In unserem Logo wurde unser Name (Red Hat) als ein einziges Wort und in Kleinbuchstaben (redhat) geschrieben.

Das musste sich ändern. Durch ein neues Logo ergaben sich neue Möglichkeiten.

Schrift

Unsere Schriftart passte auch nicht mehr ganz in unser Konzept. Deshalb wollten wir etwas Freies und Nützliches schaffen, im Sinne von Open Source offenlegen und der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Also haben wir zusammen mit dem Designer Jeremy Mickel zwei neue Open Source-Schriftarten namens Red Hat Display und Red Hat Text entwickelt.

Diese stellen wir allen Menschen weltweit (mit Computer) in einer Vielfalt an Schriftstärken und Kursivschnitten zur Verfügung.

Logo-System

Unser vorheriges Logo hatte die Form eines Rechtecks, mit dem Shadowman-Symbol links und unserem Namen rechts. Diese Konfiguration war für Objekte wie Favicons, App Icons und T-Shirts leider nicht immer ideal.

Die neue Version bietet uns die Flexibilität der optimalen Lösung für jede Platzierung, wie z. B. bei der Wegbeschreibung für Events, auf Webseiten, Gebäuden oder Markengeschenken. Sie kann vertikal oder horizontal eingesetzt werden und der „Red Hat“-Text kann klein oder groß sein.

Anwendungen

Alles in allem erhalten Sie ein frisches, sauberes und flexibles visuelles System. So können wir Produkte und Services miteinander vereinen, interne Teams, Projekte und Programme mit einem knackigen neuen Logo versehen und unsere Marke auf eine Art und Weise teilen, wie das zuvor nicht möglich war.

Farbe

Die Farbe Rot ist nach dem Hut das Marken-Asset mit dem größten Erkennungswert. Rot steht für Energie, Power, Überzeugung, Leidenschaft, Liebe und Mut. Rot ist auch die Farbe der Revolution. Aber selbst mit all dem neuen Schwung erforderte auch dieses Merkmal eine Aktualisierung.

So haben wir mit wissenschaftlichen Mitteln ein paar geringfügige Änderungen vorgenommen. Unser letzter Rotton hatte Probleme mit dem Kontrastverhältnis auf dunklen Hintergründen. Das heißt, er war für Menschen mit begrenzter Sehschärfe schwierig oder unmöglich zu erkennen und verursachte auch bei solchen mit gesunden Augen Ermüdungserscheinungen.

Neuer Look. Gleiche Vision.

Es war kein radikaler Neuanfang. Wir haben die wichtigsten Elemente mit hohem Erkennungsfaktor beibehalten und zusammen ein neues Logo geschaffen, das unsere wahre Identität verkörpert. Wir haben all die Beziehungen berücksichtigt, die unsere Historie mit diesem Symbol verbinden. Heute sind wir mehr Red Hat als je zuvor.