Red Hat Certification

Red Hat Certified Specialist in Identity Management

Ein Red Hat Certified Specialist in Identity Management kann Authentifizierungsservices für Red Hat® Enterprise Linux® erstellen, konfigurieren, verwalten und sie in diverse Produkte und Technologien von Red Hat und anderen Anbietern integrieren.

Informationen zur Zertifizierung

Nachweis Ihrer Kenntnisse und Fertigkeiten

Ein Red Hat Certified Specialist in Identity Management ist mit folgenden Aufgaben vertraut:

  • Installation und Konfiguration von Red Hat Identity Management
  • Installation und Konfiguration von Red Hat Identity Management Clients
  • Konfiguration von Services im Zusammenhang mit dem Identity Management

Ist diese Zertifizierung die richtige für Sie?

Die Zertifizierung zum Red Hat Certified Specialist in Identity Management kommt für folgende Zielgruppen in Frage:

  • Systemadministratoren bzw. Entwickler, die ihre Kenntnisse über Red Hat® OpenShift Container Platform nachweisen möchten
  • Red Hat Certified System Administrators (RHCSA) oder Personen mit gleichwertigen Kenntnissen (empfohlen)
  • Red Hat Certified Engineers (RHCEs), die die Zertifizierung zum Red Hat Certified Architect erhalten möchten

Prüfung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten

Red Hat Certified Specialist in Identity Management Exam (EX362)

Learning by Doing

Zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Red Hat Certified Specialist in Directory Services and Authentication empfiehlt Red Hat folgende Kurse: