Red Hat Certified Professional of the Year Award 2018

Offizielle Regeln

  1. Beschreibung des Wettbewerbs

    UM TEILNEHMEN ODER GEWINNEN ZU KÖNNEN, IST KEIN KAUF NOTWENDIG. Red Hat, Inc. (der „Sponsor“) ist Sponsor des Wettbewerbs „Red Hat Certified Professional of the Year“ (der „Wettbewerb“), in dessen Rahmen ein derzeitiger Red Hat Certified Professional geehrt werden soll, der sich durch Einfallsreichtum, harte Arbeit und Fachkompetenz auszeichnet. Der Wettbewerb beginnt am 1. November 2017 um 00:01 Uhr Eastern Daylight Time („EDT“) und endet am 19. Januar 2018 um 23:59 Uhr Eastern Standard Time („EST“) (die „Laufzeit“). NUR WO GESETZLICH ZULÄSSIG.

  2. Teilnahmeberechtigung

    Um sich für diesen Wettbewerb bewerben zu können, müssen Sie (1) eine Einzelperson sein, die bereits vor dem Beginn des Wettbewerbs über eine aktuelle Red Hat Zertifizierung verfügt; (2) Ihren rechtmäßigen Wohnsitz in Albanien, Argentinien, Australien, Belgien, China, Chile, Dänemark, Deutschland, Ecuador, Frankreich, Hongkong, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Japan, Kanada (außer Quebec), Kolumbien, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Paraguay, Peru, Polen, Schweden, der Schweiz, Singapur, Spanien, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, der Tschechischen Republik, der Türkei, Uruguay, den USA oder dem Vereinigten Königreich haben; und (3) zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung in dem Land, der Provinz und/oder dem Bundesstaat Ihres rechtmäßigen Wohnsitzes volljährig sein bzw. in Taiwan mindestens zwanzig Jahre alt sein („Teilnehmer“). Alle Einwohner Brasiliens sind zur Teilnahme berechtigt. Weitere Teilnahmebedingungen sind ein Internetzugang und eine gültige E-Mail-Adresse. Mitarbeiter, Auftragnehmer, leitende Angestellte und Direktoren von Red Hat, Inc., seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen sowie deren direkte Familienangehörige und in ihrem Haushalt lebende Personen sind nicht teilnahmeberechtigt. Gleiches gilt für Beschäftigte und Auftragnehmer des öffentlichen Dienstes.

    Wenn Sie im Namen eines Unternehmens oder Ihres Arbeitgebers eine Bewerbung einreichen, gelten diese Regeln für Sie persönlich und/oder Ihren Arbeitgeber. Wenn Sie im Rahmen Ihres Beschäftigungsverhältnisses, als Mitarbeiter, Auftragnehmer oder Vertreter von Dritten agieren, versichern Sie, dass dieser Dritte umfassende Kenntnis von Ihren Handlungen besitzt, einschließlich des potenziellen Erhalts eines Preises, und diesen zugestimmt hat. Des Weiteren versichern Sie, dass Sie dazu befugt sind, die in Absatz 10 beschriebene Lizenz zu erteilen und dass Ihre Handlungen nicht gegen die Richtlinien und Verfahrensweisen Ihres Arbeitgebers oder Unternehmens verstoßen.

  3. Informationen zur Teilnahme

    Um teilzunehmen, muss der Nominierte (oder der Nominierende, falls der Nominierte von einer anderen Person vorgeschlagen wird) bis zum 19. Januar 2018 alle Pflichtfelder des Nominierungsformulars unter redhatCPOY.com („Nominierung“) ausfüllen.

    Die Nominierung muss folgende Infos zum Nominierten enthalten: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum* (Personen mit Wohnsitz in Kanada müssen anstatt ihres Geburtsdatums ihr Alter nachweisen), Firma, Abteilung, Jobrolle, Land des Wohnsitzes, Red Hat Zertifizierung(en), Red Hat Zertifizierungsnummer und ein persönliches Dokument mit den Gründen, wieso der Nominierte den Award verdient hat. Falls ein dritter Nominierender die Nominierung im Namen einer anderen Person unterbreitet, muss diese Namen und E-Mail-Adresse dieses dritten Nominierenden enthalten. Die Nominierung muss dazu eine Erläuterung zu dem Beitrag/den Beiträgen enthalten, die der Nominierte als Red Hat Certified Professional zu seinem/ihrem Unternehmen geleistet hat („Essay“). Der Nominierte muss eine Red Hat Zertifizierung besitzen, die zur Teilnahme an dem Award berechtigt ist. Um sich für den Preis zu bewerben, übermitteln Sie bitte Ihren Essay sowie das vollständig ausgefüllte Bewerbungsformular („Bewerbung“).

  4. Datenschutz

    Im Rahmen Ihrer Bewerbung müssen Sie persönliche Daten angeben, damit Red Hat Ihr Bewerbungsformular verarbeiten kann. Ihre persönlichen Daten werden an Server in den USA übertragen. Indem Sie sich für den Wettbewerb registrieren, stimmen Sie der Übertragung Ihrer persönlichen Daten an Server in den USA zu. Des Weiteren erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien des Sponsors einverstanden und nehmen zur Kenntnis, dass Ihre persönlichen Daten im Einklang mit diesen Richtlinien verwendet werden.

  5. Sponsor

    Red Hat, Inc., 100 East Davie Street, Raleigh, North Carolina 27601, USA, ist der Sponsor dieses Wettbewerbs.

  6. Einreichen der Bewerbung

    PRO PERSON KANN MAXIMAL EINE (1) BEWERBUNG EINGEREICHT WERDEN. Weitere Bewerbungen werden disqualifiziert. Sämtliche Bewerbungen gehen in das Eigentum des Sponsors über und werden nicht zurückgegeben. Der Eingang der Bewerbungen wird nicht bestätigt. Eine Bewerbung ist ungültig, wenn sie ganz oder teilweise unleserlich, unvollständig, beschädigt, geändert, gefälscht, manipuliert oder auf betrügerische Weise beschafft wurde. Der Sponsor haftet nicht für verloren gegangene, verspätete, fehlgeleitete, beschädigte, unvollständige oder unleserliche Bewerbungen und E-Mails sowie für möglicherweise auftretende computerbezogene, internetbezogene, telefonische oder technische Fehlfunktionen; Dies gilt unabhängig davon, ob solche Ereignisse innerhalb oder außerhalb der Kontrolle des Sponsors liegen.

  7. Beurteilung

    Die Beurteilung besteht aus einer (1) Runde, die zwischen dem 1. November 2017 und dem 19. Januar 2018 stattfinden wird. Sämtliche Bewerbungen werden von einer Expertenjury aus den Bereichen Wirtschaft und Open Source-Technologie („Jury“) beurteilt. Der Beurteilung liegen folgende Kriterien zugrunde:

    Erläuterung, warum Sie oder jemand, den Sie kennen, Red Hat Certified Professional of the Year 2018 sein sollte: 50 %
    Innovative/kreative Nutzung der zertifizierten Red Hat Kompetenzen in den Bereichen Systemmanagement, Performance, Sicherheit und/oder IT-Effizienz: 50 %

    Der Teilnehmer, dessen Bewerbung von der Jury die höchste Gesamtpunktzahl erhält, wird zum Gewinner erklärt, und ihm wird der Titel „RHCP of the Year 2018“ verliehen. Falls zwei (2) oder mehr Teilnehmer dieselbe Punktzahl erzielen, wird derjenige Teilnehmer, der in der Kategorie „Innovative/kreative Nutzung der Red Hat Zertifizierung in den Bereichen Systemmanagement, Performance, Sicherheit und/oder IT-Effizienz“ von der Jury die höchste Punktzahl erhalten hat, als Gewinner ausgewählt. Falls zwischen den Teilnehmern weiterhin Gleichstand herrscht, erhält jeder der betreffenden Teilnehmer den Preis, und die betreffenden Teilnehmer teilen sich den Titel Red Hat Certified Professional of the Year für das Kalenderjahr 2018. Der potenzielle Gewinner wird ca. am 26. Januar 2018 per E-Mail darüber benachrichtigt, dass er/sie die höchste Gesamtpunktzahl erzielt hat („Gewinnbenachrichtigung“). Falls der Arbeitgeber des potenziellen Gewinners über eine Richtlinie verfügt, die die Verleihung eines Preises an einen Mitarbeiter untersagt, die Gewinnbenachrichtigung nicht zustellbar war oder der potenzielle Gewinner nicht binnen 48 Stunden, nachdem die E-Mail gesendet wurde, darauf antwortet, wird der potenzielle Gewinner disqualifiziert und der Teilnehmer mit der nächsthöchsten Gesamtpunktzahl wird als potenzieller Gewinner ausgewählt (Es sei denn, es gibt mehrere Gewinner; In diesem Fall wird kein Ersatzgewinner ausgewählt). Die Entscheidung des Sponsors ist in Bezug auf alle Aspekte des Wettbewerbs endgültig.

    Bevor der potenzielle Gewinner zum Gewinner erklärt wird, muss er/sie, sofern dies gesetzlich zulässig ist, eine eidesstattliche Versicherung unterzeichnen, in der er/sie seine/ihre Teilnahmeberechtigung bestätigt und einer Haftungsfreistellung und/oder einer Veröffentlichungsfreigabe zustimmt („eidesstattliche Versicherung“). Der potenzielle Gewinner muss die eidesstattliche Versicherung vollständig ausfertigen und binnen fünf (5) Tagen nach dem Benachrichtigungsversuch seitens des Sponsors zurücksenden. Falls der Sponsor die eidesstattliche Versicherung nicht binnen fünf (5) Tagen erhält, kann er nach eigenem Ermessen aus den übrigen Bewerbungen, die die Teilnahmebedingungen erfüllen, einen anderen potenziellen Gewinner auswählen.

    Der Essay des Gewinners wird auf der Wettbewerbs-Website veröffentlicht.

    Um den Preis zu erhalten, muss der Gewinner nach San Francisco, Kalifornien (USA) reisen, um am Red Hat Summit teilzunehmen, der vom 8. bis 10.Mai 2018 stattfindet. Falls der Gewinner des Award nicht zum Summit 2018 reisen und an der Preisverleihung teilnehmen kann, erhält er die Möglichkeit, sich stattdessen für den Summit 2019 kostenlos registrieren zu lassen.

  8. Preis

    Der Gewinner darf sich über eine Eintrittskarte für den Red Hat Summit und 3 Hotelübernachtungen während des Summit 2018 freuen. Der Preis beinhaltet Folgendes: (i) die Registrierungsgebühren für den Red Hat Summit 2018 in San Francisco, Kalifornien; (ii) Hin- und Rückflug (Economy Class) zwischen San Francisco und dem Wohnort des Gewinners nächstgelegenen Großflughafen; (iii) Hotelunterkunft im Doppelzimmer für drei (3) Übernachtungen in San Francisco und (iv) Eintritt zu allen Sitzungen, Mahlzeiten und Sonderveranstaltungen im Rahmen des Red Hat Summit. Der Gewinner erhält außerdem eine Erinnerungsplakette oder Trophäe als Red Hat Certified Professional 2018 und wird im Rahmen der Summit Red Hat Certified Professionals Reception geehrt. Der Gewinner trägt sämtliche weiteren Kosten, so auch die Kosten der Beschaffung eines Reisepasses oder Visums für die Reise in die USA sowie sonstige Reisenebenkosten, die oben nicht ausdrücklich genannt wurden. Hierzu gehören beispielsweise u. a. die Kosten des Bodentransports, Passagierabgaben, Zuschläge, Flughafengebühren, Service- und Abfertigungsgebühren, persönliche Ausgaben in der Unterkunft, Sicherheitsgebühren sowie Steuern und sonstige Ausgaben. Die Preise können nicht in bar ausgezahlt werden. Der ungefähre Einzelhandelswert des Preises beträgt 3.500 US-Dollar. Dieser kann je nach Wohnsitzland des Gewinners abweichen.

    Falls der Gewinner nicht zum Red Hat Summit 2018 reisen kann, hat er die Möglichkeit, stattdessen eine kostenlose Eintrittskarte für den Red Hat Summit 2019 zu erhalten; In diesem Fall sind jedoch sämtliche Transport- und Unterkunftskosten vom Gewinner zu tragen.

    Die Kosten des Währungsumtauschs trägt allein der Gewinner. Es sind möglicherweise Sperrfristen und sonstige Einschränkungen, Bedingungen und/oder Beschränkungen zu beachten. Reisereservierungen sind mindestens fünfzehn (15) Tage vor dem beabsichtigten Reisedatum über den Vertreter des Sponsors vorzunehmen; Die Wahl des Beförderungsunternehmens trifft der Sponsor. Für die Beschaffung der erforderlichen Reisedokumente (beispielsweise eines Reisepasses und/oder Visums) ist der Gewinner verantwortlich. Der Gewinner ist für das Abschließen jeglicher Versicherungen, wie beispielsweise einer Reiseversicherung, verantwortlich und nimmt zur Kenntnis, dass der Sponsor nicht verpflichtet ist, eine Reiseversicherung oder andere Arten von Versicherungen abzuschließen oder anzubieten. Es ist kein Ersatz, keine Barauszahlung und keine Abtretung oder Übertragung des Preises gestattet, außer durch den Sponsor im Falle der Nichtverfügbarkeit; In diesem Fall wird ein Preis mit dem gleichen oder einem höheren Wert vergeben. Der Preis besteht ausschließlich aus den Komponenten, die oben ausdrücklich als Bestandteile des Preises aufgeführt sind. Der Preis wird ohne Einschränkung ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Garantie seitens des Sponsors vergeben; Hiervon ausgenommen sind Fälle, in denen dies gegen föderale, staatliche oder lokale Gesetze oder Bestimmungen verstoßen würde. Die mit dem Preis verbundenen Steuern, Kosten und Gebühren sind allein vom Gewinner zu tragen. Die Gewinnchancen hängen von der Anzahl der eingegangenen gültigen Bewerbungen und den Kompetenzen der Teilnehmer ab.

  9. Teilnahmebedingungen

    Durch Ihre Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser offiziellen Regeln einverstanden und bestätigen, dass Sie alle darin aufgeführten Teilnahmebedingungen erfüllen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle föderalen, staatlichen und lokalen Gesetze und Bestimmungen Anwendung finden. Indem Sie sich für den Wettbewerb registrieren, stimmen Sie zu, dass diese offiziellen Regeln und die Entscheidungen des Sponsors in Bezug auf alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb endgültig und bindend sind.

    Außer in Fällen, in denen dies gesetzlich nicht zulässig ist, stellt die Annahme des Preises durch den Gewinner für den Sponsor und dessen Vertretungen die Erlaubnis dar, die Bewerbung, den Namen und/oder die Darstellung des Gewinners in allen heute bekannten oder in Zukunft entwickelten Medien ohne weitere Benachrichtigung, Entschädigung, Gegenleistung, Prüfung oder Genehmigung und ohne Berücksichtigung von Urheberpersönlichkeitsrechten für Werbezwecke zu nutzen.

    Soweit dies gesetzlich zulässig ist, erklären sich alle registrierten Wettbewerber damit einverstanden, den Sponsor und dessen jeweilige Direktoren, leitende Angestellten, Mitarbeiter und Rechtsnachfolger in Bezug auf jeglichen Schaden, der durch die Teilnahme an dem Wettbewerb und/oder die Verwendung oder Annahme des Preises verursacht wird oder angeblich verursacht wird, schadlos zu halten. Der Sponsor übernimmt keine Haftung für typografische oder sonstige Fehler im Zusammenhang mit dem Drucken des Angebots, der Verwaltung des Wettbewerbs oder der Bekanntgabe des Preises. Falls nach Meinung des Sponsors vermutete oder tatsächliche Beweise für eine elektronische oder nicht elektronische Manipulation in Bezug auf einen Teil des Wettbewerbs vorliegen oder falls der korrekte Ablauf des Wettbewerbs durch technische Schwierigkeiten gefährdet wird, behält sich der Sponsor das Recht vor, den Wettbewerb nach eigenem Ermessen abzusagen, zu beenden, zu verändern oder zu unterbrechen. Jegliche Versuche, den Inhalt oder die Durchführung dieses Wettbewerbs absichtlich zu beeinträchtigen, sind illegal und führen zur Einleitung rechtlicher Schritte durch den Sponsor oder dessen Vertreter. Ihnen kann die Teilnahme an diesem Wettbewerb untersagt werden, wenn der Sponsor, nach eigenem Ermessen, Grund zu der Annahme hat, dass Sie versucht haben, die ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs durch Betrug, Täuschung oder sonstige unfaire Verhaltensweisen zu beeinträchtigen, oder dass Sie andere Teilnehmer, den Sponsor oder dessen Vertretungen belästigt, beleidigt, bedroht oder schikaniert haben. Verfügt der Arbeitgeber eines potenziellen Gewinners über eine Richtlinie, die die Vergabe eines Preises an einen Mitarbeiter untersagt, so verfällt der Preis.

  10. Lizenz

    Eine Bedingung für die Bewerbung besteht darin, dass der Teilnehmer dem Sponsor und dessen Lizenznehmern in Bezug auf den Essay des Teilnehmers während der Schutzdauer der Rechte eine unwiderrufliche, weltweite, gebührenfreie und nicht-exklusive Lizenz zur Verwendung, Vervielfältigung, Verteilung, Übersetzung, öffentlichen Vorführung, öffentlichen Anzeige und Anfertigung abgeleiteter Werke erteilt. Des Weiteren verzichtet der Teilnehmer auf sämtliche Urheberpersönlichkeitsrechte an seinem Text, soweit auf diese Rechte verzichtet werden kann. Außerdem erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, Red Hat die Veröffentlichung seines Namens in Verbindung mit seinem Essay zu gestatten. Ein potenzieller Gewinner aus Frankreich muss zudem eine Erklärung zur Abtretung des Urheberrechts unterzeichnen, bevor er zum Gewinner erklärt werden kann. Alle Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, soweit erforderlich weitere Dokumente auszufertigen, um die zuvor genannte Lizenz zu erteilen.

  11. Haftungsfreistellung

    Durch ihre Teilnahme stellen alle Teilnehmer den Sponsor sowie dessen verbundene Unternehmen, Mutter- und Tochtergesellschaften, Mitarbeiter, Vertreter und leitende Angestellte, Werbeagenturen, Lizenznehmer sowie alle anderen Personen, die in die Entwicklung und Durchführung dieses Wettbewerbs eingebunden sind, von jeglicher Haftung in Bezug auf oder im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und die Vergabe und Verwendung des Preises oder im Zusammenhang mit der Verwendung, Modifizierung oder Veröffentlichung des Textes frei. Der Sponsor übernimmt keine Haftung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen in Bezug auf einen Vorgang oder eine Übertragung, für Ausfälle der Kommunikationsleitung, für den Diebstahl oder die Vernichtung von im Rahmen des Wettbewerbs eingereichten Bewerbungen oder Bewerbungsformularen oder einen unbefugten Zugriff darauf oder für die Abänderung von Bewerbungen oder Bewerbungsformularen.

  12. Anwendbares Recht

    Dieser Wettbewerb unterliegt sämtlichen föderalen, staatlichen und lokalen Gesetzen. Dieser Wettbewerb und die offiziellen Regeln unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaats North Carolina und sind unter Ausschluss seiner Bestimmungen zum internationalen Privatrecht entsprechend auszulegen.

  13. Offizielle Regeln/Gewinnerliste

    Die offiziellen Regeln/Namen der Gewinner werden unter
    http://redhatCPOY.com
    http://www.redhat.com/en/services/certification/rhcp/rhcp-of-the-year/rules veröffentlicht.