100 % offen

Eine Kultur der Innovation – Red Hat

Red Hat hat als Anbieter des Enterprise Linux® Betriebssystems begonnen. Heute sind wir Anbieter unternehmensfähiger Open Source-Software für den gesamten Stack. Wie kam es dazu? Die Antwort darauf liegt in der Art und Weise, wie wir arbeiten. Wir sind eine offene Organisation. Als solche konnten wir nicht nur unser Wachstum steigern und mit Marktanforderungen Schritt halten, sondern auch den Respekt und die Wertschätzung unserer Kunden gewinnen.

Was ist eine offene Organisation?

Eine offene Organisation legt Wert auf Transparenz, Inklusivität, Anpassungsfähigkeit, Zusammenarbeit und die Gemeinschaft. Jedes Unternehmen hat seine eigene Kultur, weshalb keine Firma der anderen gleicht.

Organize for Innovation:

Ein Umdenken in unserer Arbeitsweise

von Jim Whitehurst

Ein offener Führungsstil

Ich wurde nicht an Bord geholt, um das Chaos zu entwirren, sondern eine organischere Art des Arbeitens zu implementieren. Einfach gesagt, ich sollte einen bestimmten Kontext schaffen, in dem Menschen ihre optimale Leistungsfähigkeit erreichen.

Jim Whitehurst, CEO, Red Hat

Wie unterstützt unsere offene Organisation den Erfolg unserer Kunden?

Dialog wird gefördert

Besprechungen bei Red Hat können sehr animiert sein. Denn unsere Mitarbeiter wollen immer nur das Beste für den Kunden, nicht mehr und nicht weniger. Ein produktiver Dialog signalisiert Leidenschaft und Engagement und führt nicht selten zu besseren Entscheidungen für unser Unternehmen und dadurch auch unsere Kunden.

Eigeninitiative ist willkommen

In hierarchischen Unternehmen sind es die Führungskräfte, die Entscheidungen treffen. Wir aber achten auch bei zunehmendem Wachstum stets darauf, dass die Menschen an der Basis, also diejenigen, die die Herausforderungen des Kunden am besten verstehen, in die Firmenstrategie von Red Hat eingebunden sind.

Open Source ist unsere Verpflichtung

Mitarbeiter einer offenen Organisation vereinigt ein gemeinsames Ziel. Das von Red Hat ist es, mit Open Source das Potenzial der Welt zu erschließen. Menschen arbeiten für Red Hat, weil sie von Open Source überzeugt sind. Diese Leidenschaft resultiert in einem beispiellosen Engagement und Fachwissen für unsere Kunden.

Sie möchten mehr Offenheit wagen?

Red Hat Consulting

Die Berater von Red Hat® Consulting analysieren die Herausforderungen Ihres Unternehmens und helfen Ihnen, sie mit umfassenden, kosteneffektiven Lösungen zu meistern.

Open Innovation Labs

Open Innovation Labs ist eine hoch fokussierte achtwöchige Residency für drei bis sechs Entwickler, die lernen möchten, wie man mit Red Hat Anwendungen erstellt.

The Open Organization

In seinem Buch „The Open Organization“ erläutert Red Hat CEO Jim Whitehurst, wie sich offene Prinzipien auf die Unternehmensführung auswirken.

Schaffensfreiheit

Was mir an Red Hat am besten gefällt, ist unsere Open Source-Kultur, die die Freiheit jedes Einzelnen gewährleistet. Wir können hier wirklich etwas bewirken.

Vaclav, Associate Manager und Middleware Product Coordinator, Red Hat

Weitere Denkanstöße

Consultants working photo

Neue Wege

Red Hat Consulting Discovery Session

Open Innovation Labs logo

E-Book

Red Hat Open Innovation Labs

Organize for innovation cover shot

E-Book

Organize for Innovation

Erhalten Sie E-Mails, die Sie wirklich lesen wollen

Teilen Sie uns mit, über welche Themen Sie mehr erfahren möchten. Wir senden Ihnen relevante E-Mails und berücksichtigen Ihren Posteingang. Sie können Ihre E-Mail-Einstellungen und Kontaktangaben jederzeit aktualisieren.